Futterneid

  • Themenstarter Niya
  • Beginndatum
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2013
Beiträge
1.041
Unsere Delilah frisst in den letzten Wochen so viel, dass sie schon richtig ein richtiges Bäuchlein bekommen hat.
Sobald wir füttern, stürmt sie zur Schüssel, frisst, kotzt und frisst weiter. :eek:

Die anderen 2 gehen - wie gehabt - nur zur Schüssel um echt zu fressen wenn sie Hunger haben. Nur meistens ist dann nix mehr da wegen unserem Vielfraß :rolleyes:

So ein Verhalten hat sie noch NIE gehabt und mach mir langsam echt Sorgen, dass sie fett wird.

Könnte das nur eine Phase sein oder wie soll ich den Fressdrang unter Kontrolle bringen? :confused:
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Wie alt ist sie denn? Was fütterst du und wie viel frisst sie am Tag?
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Neben den Fragen von Selina90 würde mich interessieren, ob Ihr schon mal mit ihr beim TA diesbezgl. wart. Vielleicht steckt da etwas organisches hinter. Z. B. eine Entzündung im Magen-Darm-Trakt, die sie kotzen lässt und da sie dann ja noch Hunger hat, futtert sie halt weiter.
 
H

Hannywanni1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. April 2015
Beiträge
108
Hallo!
Ich weiß nicht, ob es das bei Katzen auch gibt, aber vielleicht hat sie einen Bandwurm, das würde zumindest den Heißhunger erklären ;)
 
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2013
Beiträge
1.041
Delilah ist jetzt 11.

Momentan fressen sie nur Felix. Dazwischen wird natürlich höherwertiges Futter gefüttert und auch gebarft. Nur wenn sie es nicht fressen, wird halt mal geschaut, was der Damenschaft zuhause denn derzeit mundet ;)

Vom Felix haben sie bisher immer 5 Sackerl am Tag gefressen (also 3 in der Früh und 2 am Abend). Meistens haben sie die 2 am Abend aber gar nicht aufgefressen.
In letzter Zeit haben sie dann schon 3 in der Früh und 3 am Abend zur Gänze verzehrt.

Und jetzt wären die 6 am Tag schon zu wenig. Delilah hat letztens sogar Kroketten geklaut. Das hätte sie früher NIE gemacht.
Menschenessen findet sie grauslich!

Beim TA waren wir schon, der meint für eine 11jährige ist sie super in Schuss und pumperlgesund. Wir sollen nur aufpassen, dass sie nicht fett wird.

Und sie kotzt auch nicht jedes Mal nach dem Fressen. Nur wenn sie vor lauter Gier und Neid richtig reinschlingt...
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Wurde mal ein Blutbild gemacht? Dir Schilddrüse etc. überprüft?

Ich kann mir schon auch vorstellen, dass sie jetzt, wo sie älter wird einfach mehr Futter braucht.

In den Felix-Beuteln sind wahrscheinlich 100g? Das wären dann am Tag 500g für 3 Katzen, das finde ich (vor allem bei dem Futter) sowieso nicht viel.

Wieso seid ihr denn vom Barfen auf Felix umgestiegen?

Wenn sie gesund ist, dann liegt das zunehmen wohl eher am Futter als an der Futtermenge.
 
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2013
Beiträge
1.041
Blutbild wurde noch nicht gemacht.

Vom Barfen sind wir weg, weil sie es einfach nicht mehr fressen wollten. Egal welches Fleisch von welchem Tier, sie haben einfach alles verschmäht.

Nachdem sie ein paar Tage gar nix gefressen haben, haben wir mal geschaut, was sie momentan fressen würden...

Und zum Teil haben sie die 500 g am Tag nicht gefressen. Wenn Futter übrig geblieben ist, hab ich die Menge natürlich nicht erhöht.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Gibt es auch Trockenfutter bei Euch? Wäre nicht so gut, aber das ist Dir sicherlich bekannt.

Ich würde auch einmal ein Blutbild mit geriatrischem Profil inkl. der Schilddrüsenwerte machen lassen. Vielleicht gibt das etwas mehr Aufschluss über das Fressverhalten.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Wenn sie gesund ist, dann lass sie so viel fressen, wie sie möchte. Das Schlingen kommt von der Gier, ja. Wenn du jetzt rationierst, wird das natürlich nicht aufhören, sondern bleiben oder schlimmer werden. Felix ist natürlich Mist. Sättigt schlecht und kann dick machen. Die Mengen, die du angibst, sind übrigens keine Riesenmengen, wenn du das meinst. Ein Beutel hat 100g, oder? Und du hast 3 Katzen? 6 Beutel minderwertiges Futter für drei Katzen sind doch Peanuts....Lehnen sie besseres Futter konsequent ab?

Stell doch mal ein Foto von ihr ein, von oben in stehender Position.

Wie Mikesch schon erwähnt hat, ein geriatrisches Profil inkl. SD wäre auf jeden Fall mal angebracht, dafür hat sie einfach auch schon das Alter.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #10
Bei einer Katze in dem Alter mit dem Fressverhalten würde ich auch unbedingt ein geriatrisches Blutbild machen lassen. Und ich würde zusätzlich auch noch fpli und TLi testen, denn auch die Bauchspeicheldrüse kann dafür sorgen, dass Nahrung nicht mehr richtig verwertet werden kann und die Katze daher Unmengen fressen muss.
 
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2013
Beiträge
1.041
  • #11
Gibt es auch Trockenfutter bei Euch? Wäre nicht so gut, aber das ist Dir sicherlich bekannt.

Trockenfutter gibt es nicht! Hin und wieder als Leckerlie bei besondern braven Clickerverhalten, aber das war's dann auch schon
 
Werbung:
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2013
Beiträge
1.041
  • #12
Lehnen sie besseres Futter konsequent ab?

Stell doch mal ein Foto von ihr ein, von oben in stehender Position.

Wie Mikesch schon erwähnt hat, ein geriatrisches Profil inkl. SD wäre auf jeden Fall mal angebracht, dafür hat sie einfach auch schon das Alter.

Sie haben dazwischen besseres Futter gefressen, momentan wollen sie nix anderes. Ich füttere immer andere Sorte dazwischen, aber die werden nicht angerührt bzw. zugekratzt.

Das einzige höherwertige ist das Shah vom Hofer. Aber da fressen sie auch nur eine Geschmacksrichtung und das würde auf Dauer schon ziemlich langweilig für sie werden.

Foto bekommst du sobald ich zuhaus bin.
 

Ähnliche Themen

Ronna
Antworten
12
Aufrufe
1K
Doc
D
Antworten
3
Aufrufe
846
Maiglöckchen
Maiglöckchen
ChibiChibi
Antworten
20
Aufrufe
5K
J
C
Antworten
3
Aufrufe
3K
cooniemama
C
Slavenia
Antworten
9
Aufrufe
2K
Slavenia
Slavenia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben