Futtermittelallergie/unverträglichkeit

  • Themenstarter Sarah085
  • Beginndatum
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.126
  • #21
Mit dem Katzenfutter kann ich Dir nicht helfen, das war in den USA und das gibt es nur auf Rezept und beim TA. :reallysad:
 
Werbung:
Sarah085

Sarah085

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2018
Beiträge
15
  • #22
Futter

Achso, deswegen hab ichs nicht im Internet gefunden^^

Dafür habe ich Fertigbarf...con Kitty´s Barfcomplete gefunden. Hast du da zufällig schon mal was gehört? Bzw. könnte sowas helfen? Ich kaufe heute mal Lamm u probier ob sie das roh isst. Man weiß ja nie.....weil dann gebe ich ihr überhaupt nur noch lamm roh vom Metzger und Lamm pur von Trovet zur abwechslung, zumindest solange bis die Kortisonspritze aufhört zu wirken, um zu sehen ob sie sich danach kratzt oder nicht, dann muss ich halt was anderes probieren.

LG Sarah
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.126
  • #23
D

DreiM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2017
Beiträge
956
  • #24
Das barf von Kitty kenn ich auch nicht, würde aber bei reinem Fleisch bleiben. Nicht das nachher im Barfmix wieder etwas drin ist, was Allergien auslöst.
 
Sarah085

Sarah085

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2018
Beiträge
15
  • #25
Futter

Hallo zusammen,

das Problem ist, dass sie nichts von den Trovet-Sorten frisst (Lamm,Hirsch) nur einmal und dann wird verweigert :(

jetzt habe ich im Internet das Cff purrr bestellt (Känguru) ich habe nämlich den verdacht, dass sie extrem auf Pastinaken reagiert! Weil bei den beiden Sorten Pferd u Känguru von Vet-C. sind Pastinaken drin und beide verträgt sie nicht, obwohl ich ihr Pferd noch nie davor gegeben hab. Die Ärztin meinte ja so schnell kann man auf Pferd nicht allergisch reagieren, wenn sie es davor nie bekommen hat. Also entweder müssen es dann irgendwelche Öle sein oder eben Pastinaken und beides ist in CFF nicht drin, außer das Öl, aber das scheint auch gut zu sein. Ich hoffe, das es bald ankommt, wenn bei uns im Fressnapf gibt es nur die gemischten Sorten zu kaufen. Ich hab mal in Innsbruck bei einem anderen Tiershop nachgefragt, der ist größer als Fressnapf - vl hat der das ja, dann fahr ich nach der Arbeit rauf u hol es. Das wird dann Konsequent durchgezogen.....auch wenn sie es nicht direkt fressen will.

Das ist ein Teufelskreis bei mir ....:reallysad:
 
M

Martin1972

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. März 2021
Beiträge
1
  • #26
Hast du eigentlich eine Lösung gefunden? Unser Norweger Louis macht uns ähnliche Sorgen. Nach einer Otitis, die mittels CT und Otoskopie in der Tierklinik untersucht worden ist, hat diese den Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeit geäußert. Danach Ausschlussdiät mit VetConcept Pferd. Problem: das Nassfutter mochte er überhaupt nicht. In Absprache mit der Tierärztin wieder die Gabe von sheba und miamor Thunfisch, weil das ein gern gemochtes Nassfutter war, dass unsere beiden Norweger über Jahre bekommen haben. Sechs Monate war alles gut. Dann haben wir uns einmal vergriffen und Miamor Huhn gegeben und das Problem war wieder da. Erneute Behandlung der Ohren mit Surolan und Futter wieder nur VetConcept Pferd Trockenfutter und sheba Thunfisch. Zwei Monate alles gut. Vor zwei Tagen wieder vermehrt Ohrenschmalz. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß
Martin
 

Ähnliche Themen

C
  • Chiara170101
  • Allergie
Antworten
4
Aufrufe
381
teufeline
teufeline
LadyComatose
Antworten
10
Aufrufe
182
LadyComatose
LadyComatose
N
Antworten
16
Aufrufe
2K
Cha Ginger
Cha Ginger
G
Antworten
36
Aufrufe
2K
oneironautin93
oneironautin93

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben