Fressen sie zu wenig?

  • Themenstarter Tatzenhöhle
  • Beginndatum
Tatzenhöhle

Tatzenhöhle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. September 2011
Beiträge
696
Ort
Heilbronn
Ich bin etwas, naja, in Sorge. Lilli und Theo (beide jetzt knapp 15 Monate alt) fressen irgendwie so wenig.

Sie bekommen jeden Tag eine 400g Dose. Die Hälfte morgens und die andere Hälfte abends.

Morgens steht das Futter dann meist noch bis 14 Uhr rum, bis die Schälchen leer sind, da beide Etappen-Fresser sind, also noch nie gleich alles auf einmal gefressen haben.

Dann gibts gegen 18 Uhr das Abendessen, das steht dann natürlich auch ne Weile. Und da liegt eben das Problem: Die Schalen werden nie leer. Meistens schmeiße ich noch gut eine Vierteldose einfach weg (der Rest der dann halt auf den Tellern übrigbleibt).

Würde im Umkehrschluss bedeuten: Zusammen fressen die beiden am Tag vielleicht um die 350g.

Ich finde das wenig....oder?

Gesundheitlich ist soweit alles okay, bis auf Ecoli im Kot. Sie sind auch völlig normalgewichtig Theo 4,6g; Lilli 3,5g). Ist das dann okay oder muss ich mir wirklich Sorgen machen?
 
Werbung:
Tatzenhöhle

Tatzenhöhle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. September 2011
Beiträge
696
Ort
Heilbronn
Ich füttere Grau und Catzfinefood. Probiere gerade an der dritten Sorte rum. Ropocat ist schonmal bäh...
Dann mach ich mir einfach mal keine Sorgen, danke :)
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.881
Ort
im Hunsrück an der Nahe
Von hochwertigem Futter werden sie bei der Menge auf jeden Fall satt !
Bei minderwertigem Futter fressen sie von der Menge her mehr.Das weiß ich von meinen Katzen-sie haben auch fast nie eine ganze Dose geschafft-sind aber trotzdem wohlgenährt :D Sind auch Häppchen esser...morgends nur ein bischen,vormittags etwas mehr,mittags aßen sie wieder nur ein bischen dann war schlafen angesagt und abends um 18h wollten sie noch nicht so-da hatten sie wohl noch kein hunger,erst ab 20h....
Hatte auch eine Berechnungsformel, leider habe ich das Buch verliehen und nicht zurück bekommen, da ging es um Gewicht der Katze und Kilojule zum Berechnen der Menge. Brauchst Dir keine Sorgen machen,alles o.k.
 

Ähnliche Themen

dexter_und_dean
2
Antworten
20
Aufrufe
1K
Minki2004
Minki2004
Katsching
Antworten
1
Aufrufe
1K
racoonie
racoonie
abraka
Antworten
7
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
Feuerkopf
Antworten
7
Aufrufe
2K
Feuerkopf
Feuerkopf
CaroCity
Antworten
16
Aufrufe
2K
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben