Fremdkatze im Haus!

gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Hab gerade mit meinem Mann telefoniert, ein Päckchen ist gekommen,von der Kathrin aus Berlin z.G. der Griechenlandhilfe! Dann meint er: Narri ist auch gerade da, neee das ist ja gar nicht die Narri Fremdkatze im Haus, Jenny verdattert vorm Haus, Fremdkatze schaut entsetzt auf den fremden Dosi und schießt durch die Katzenklappe raus.

Er vermutet das es die Dame ist die vor kurzem schon mal vor unserem Garten war.
So hats bei unserem Fritz auch angefangen....
Jetzt muß ich mal rauskriegen wem die kleine Maus gehört. Sie schaut unserer Narri wirklich sehr ähnlich wirkt nur sehr viel jünger und ist auch kleiner. Wer weiß wie oft die schon im Haus war. Hoffentlich irritiert das unsere Jenny nicht wieder so, dass sie wieder in ihren scheuen Trott zurückverfällt.

Es bleibt jedenfalls spannend!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallelujah, da bin ich grad mal wieder einen Tag daheim auf dem Land, dann geht bei Euch schon wieder der Punk ab!
Fremde Katzen.....:eek::eek::eek: - na wer weiß denn wirklich wer für das neue freiere Verhalten von der Jenny wirklich verantwortlich ist? Vielleicht ja gerade sie? oder andere?:D:D:D

glg Heidi;)
 
serenissima

serenissima

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
1.788
Ort
glei bei Wean
Liebe Karin,

das kenn ich auch zur Genüge! *seufz*
Flo schleppt ja immer wieder mal irgendwelche Jungs ins Haus! Ich hoffe aber sehr, dass sich das jetzt legt, nachdem die Herren jetzt in der Überzahl sind!

Vor etlichen Wochen stolpere ich schlaftrunken ins Bad und wie ich so am Thron sitze denke ich mir "hmmmm, irgendwas war da jetzt komisch! Aber was???" :confused: Und als ich wieder rauskomme, kuschelt Flo auf der Flurkommode mit einem wildfremden, riesigen und wunderschönen schwarzem Kater! :eek::eek: Ich hab den Kerl noch nie zuvor gesehen und das geht ja wohl gar nicht, so ganz ohne vorstellen! Er ließ mich auch recht nahe ran, aber als ich ihn streicheln wollte ist er geflüchtet! Den bösen Blick, den Flo mir zuwarf hättest Du sehen sollen!

Aber es gibt auch noch einen bildhübschen grauweißen Norwegermixkater, dem die kleine Schlampe schöne Augen macht und der regelmäßig auftaucht, auch im Haus :rolleyes: nur ist der noch scheuer als der schwarze Verehrer!

Du siehst also, Du bist nicht allein mit "Fremdbesuch" ! Ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass sich Jenny dadurch nicht wieder verunsichern läßt!
Knutscher an die Bande
Uschi
 
B

birgitta

Gast
... ich muss gerade grinsen... ich stelle mir das Gesicht von Mischa vor, beim Anblick der Fremdkatze und das Gesicht der katze , als sie feststellt, sie ist im verkehrten Haus... :D:D:D:D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Oh je :D :D :D . Da habe ich es einfacher. Peggy lässt, wenn es ihr gut geht, keine fremde Katze an sich vorbei :D .
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
hehe,das Gesicht hätte ich gerne gesehen:D

naja,Streuner geht hier ja auch ein und aus,allerdings hat er noch nicht mitbekommen das man auch durch die Kaklappe rein kann.Bisher nutz er sie nur als Ausgang wenn er an der Balkontüre rein kommt.

Aber uns könnte das auch passieren,Shaggy teilt sein Haus glaube ich mit jedem:D

Gruss Britta
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Als der Fritz damals zur KaKlappe reinkam, gabs Zoff mit Pünktchen und Jenny aber das hat heute nicht den Eindruck gemacht.

Letzten Mittwoch haben wir die Maus ja schon mal gesehen, da ist der Fritz auch etwas ungehalten gewesen. Aber heute, keine Ahnung wo die Anderen waren, nur Jenny saß irgendwie fassungslos auf der Terrasse!
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Karin, Du schreibst, dass Jenny die Narri jagt....
Jenny will aber die neue Katze weghaben und rennt dabei aus Versehen immer hinter Narri her.....?

Liebe Grüße an Deine 4er-Bande
Heidi
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Karin, Du schreibst, dass Jenny die Narri jagt....
Jenny will aber die neue Katze weghaben und rennt dabei aus Versehen immer hinter Narri her.....?

Liebe Grüße an Deine 4er-Bande
Heidi
gut möglich, nur hat die Narri a Glockerl und die Fremdmietze nicht, also müsste sie ja die Narri hören aber den Narriverschnitt nicht.

Ich werd heute mal glaub ich richtig aufpassen!

LG
Karin
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
stimmt, hab ich nicht bedacht.... aber komisch wäre es schon...und auch schön, wenn Jennys Augen sich gebessert hätten - falls es sowas gibt -

LG Heidi
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Als wir heute auf der Terrasse Kaffee getrunken haben kam die Fremdmietze daher als wäre sie schon zuhause. Erst als sie bei uns am Tisch war hat sie gegrummelt und gefaucht. Ich hab ihr dann etwas Futter geholt und die Katze war total ausgehungert.
Eine Nachbarin kam dann dazu und meinte auch sie hat die noch nie gesehen.
Unsere momentane Theorie:
In Bayern haben vor 1 1/2 Wochen die Ferien begonnen und seit letzten Mittwoch sehen wir die Mininarri! (Echt irre wie sich die 2 ähneln.)
Ausgehungert ist sie, also könnte es ein Fall von "Entsorgung zwecks Urlaub" sein. Echt irre wie sich die 2 ähneln.
Dann kommt noch dazu das die Jenny ganz neugierig auf die Kleine ist und die Narri total stinkig - aber das ist ja bei Narri normal. Sie hat sie dann wieder vom Grundstück gejagt, aber Jenny hat dann wieder Narri verjagt.

Was geht da blos ab. Mischa hat die Maus mal fotografiert, jetzt werden wir mal schauen ob eine Mietze vermißt wird, ansonsten gehen wir einfach mal zu unserer Tierärztin.
Bin gespannt wie das weitergeht!
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Diese Ähnlichkeit ist verblüffend!

Ich muß Euch einfach die Bilder zeigen, diese Ähnlichkeit ist schon genial
:
Fremdmietze





Narri:




Was meint ihr dazu, wenn sie bei uns bleibt werdens unsere Nachbarn gar nicht merken, dass wir nun 5 Katzen haben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Wahnsinn, sogar der nicht ganz geschlossene dunkle Streifen am Hals/Brust ist gleich :) . Das würde den Nachbarn sicher nicht auffallen :D .
 
Schiller

Schiller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
676
Alter
47
Ort
bei München
Was meint ihr dazu, wenn sie bei uns bleibt werdens unsere Nachbarn gar nicht merken, dass wir nun 5 Katzen haben, oder?
Hihi, und wenn die Zwei nebeneinander sitzen fragen sich die Nachbarn, was sie heute schon alkoholisches zu sich genommen haben, um doppelt zu sehen :D:p
 
B

birgitta

Gast
Hihi, und wenn die Zwei nebeneinander sitzen fragen sich die Nachbarn, was sie heute schon alkoholisches zu sich genommen haben, um doppelt zu sehen :D:p
Jepp... grins... na, dann mal auf eine gute Familienzusammenführung....:D:D:D
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Huhuu Karin...

Das ist echt der Hammer.....wahnsinn...die Ähnlichkeit...

Nur mal ne Idee....
Narri jagt die Fremdmietze und Jenny dann die Narri...
Könnte es nicht vielleicht sein, dass Jenny weiss, dass die Fremdmietze kein zuhause mehr hat.....*sehrweithergeholt*
und ihr jetzt erlaubt da zu bleiben, aus ihrer Sicht.....
und da Narri die Fremdmietze verjagt, die Jenny gerne hat....
Jagt Jenny jetzt die Narri.....

mmhhh...Hab ich das jetzt verständlich ausgedrückt ??? :confused:

Okay...:rolleyes: klingt komisch....aber ich könnte mir so Jennys Verhalten der letzten Tage zumindestens ansatzweise erklären...

lg
Mel
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Mir geht die arme Mietze gar nicht aus dem Kopf. Gestern abend hat sie bei strömenden Regen versucht zur Katzenklappe reinzukommen Narri hat sie aber sofort rausgestaubt.
Hab die ganze Nacht drüber nachgedacht. Als mein Mischa ins Bett kam meinte er nur wir brauchen einen Namen für die Maus. Da müßt ihr uns helfen, mach nen neuen Thread auf!

Eigentlich wollten wir keine 5. Katze nicht, aber was soll man in so einem Fall denn machen????

wenn uns jemand so anmacht, können wir doch nicht nein sagen

Ist ja nur gut, dass mein Mischa genau so gestrickt ist wie ich ....
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Hat Dein Micha vielleicht noch einen netten Single-Bruder??? :D:D:D:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben