Freigänger und Nieselregen

Mya

Mya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2009
Beiträge
218
Ich liebe es, wenn meine Mia von ihrem Spaziergang nach Hause kommt und vom Regen erwischt wurde. Die Mischung von aufgeplustertem Fell mit Regentröpfchen ist einfach herrlich. Dieser Duft! :pink-heart: Und dann wird über das Wetter auf süße Weise gemeckert.

Wisst ihr, was ich meine? :aetschbaetsch1:
 
Werbung:
C

cassandra13

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Oktober 2010
Beiträge
713
Ja

aber ich kann deine Begeisterung nicht so Recht verstehen :) - wenn Felix halb feucht heimkommt ist er sehr ungädig und riecht wie ein nasser Fuchs
 
Niki ta

Niki ta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
139
Ort
Südhessen
Ich habe mich noch nicht so ganz dran gewöhnt, wenn mein Kater mir dann in die Arme springt und ganz nass ist. Ich glaube das macht ihm Spaß :verstummt:, ich schreie dann immer IIIIIHHHHH, du bist ja ganz nass!
Und was macht er da, er schüttelt sich kräftig, damit ich auch was abbekomme und dann kuschelt er sich an mich dran.

Und das macht er jedesmal :oha: __________________ :pink-heart:
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hihi, süß :)
Ich liebe auch dieses Nieselregenfell bei meinem Grisu :pink-heart:
Meckern tut er allerdings nur, wenn er richtig nass geworden ist - dann wird er mit dem Handtuch abgerubbelt und ist in Nullkommanix wieder trocken. Irgendwie scheint er wasserabweisendes Fell zu haben.
Bei Peppi hat das Trocknen immer viel länger gedauert.
 
A

annika1485

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2011
Beiträge
1.004
Unsere Katze ist einen Morgen pitsch patsch nass zu uns ins Bett gesprungen.
Man was war das schön :aetschbaetsch2:
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich lieb das ja auch so, wenn der Monti frischgewaschen heim kommt :) Das witzige an der Sache ist, dass genau der Monti, der sich ums verrecken nicht bürsten lässt, wenn er nass heimkommt quasi darauf wartet, dass ich ihn mit nem Handtuch trockenrubbel :D Das lässt er sich dann gerne gefallen. Und wenn er dann trocken ist, ist das Fell so oberplüschig und er duftet einfach nur toll, so wie draußen...
 
C

cassandra13

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Oktober 2010
Beiträge
713
Es nieselt

:) er kam gerade vollgenieselt rein und hat mich angemotzt ... dann habe ich an ihm geschnuppert, er riecht wirklich gut. Aber abtrocknen musste sein, er nämlich jetzt meine Bettseite besetzt :yeah:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
A

annika1485

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2011
Beiträge
1.004
Ich werde auch immer ganz böse angeguckt und angemotzt das ich den Regen nicht abstelle.
Ich bin soooo ne schlechte Katzenmami. :aetschbaetsch2:
 
Yessa

Yessa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
230
Ort
Hude
  • #10
Meine Katzen kommen fröhlich quakend nach Hause, reiben sich pitschnaß wie sie sind an unseren Beinen (besonders schön, wenn man nackte Beine hat), und genießen es, wenn sie trockengerubbelt werden... :grin:

Nur ist mir kein Unterschied beim Geruch aufgefallen... Ich rieche immer nur, ob sie in Nachbars Blumengarten waren, im Wald oder im Maisfeld... Aber danach riechen sie halt immer, wenn sie reinkommen...
 

Ähnliche Themen

Antworten
29
Aufrufe
2K
2
Antworten
24
Aufrufe
14K
Xaravinja
Antworten
2
Aufrufe
773
Kiezematzen
Antworten
15
Aufrufe
8K
Annemone
Antworten
19
Aufrufe
620
Katerchensdosie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben