Flugpatin für Katzen und Hunde - wer hat Erfahrung

gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Hallo Zusammen,
wir fliegen am Sonntag nach Ägypten :D :D und sind auch schon sehr auf die Reise gespannt. Das erste Mal, daß wir so eine richtige Nasenringtour machen, aber da gehts halt nicht anders.
Na und auf dem Heimweg bekommen wir Tiere mit. Wir haben uns zwar schon oft als Flugpaten gemeldet (Spanien oder auch Italien) aber diesmal wird es wirklich ernst. Es sollen sogar vier Tiere sein. Naja ich wußte das die Eltern meines Kollegen diesselbe Reise machen, da hab ich halt mal vorsichtig nachgefragt, kenn die Leute ja nicht, aber sie machen mit. Toll!
Hat jemand das schon mal gemacht. Bin schon gespannt wie die Tiere das Ganze überstehen. Es soll auf alle Fälle ein Fritzi ein Hund sein, der ganz süß ist und mind. 2 oder auch 3 Katzen. Eine Katze davon scheint blind zu sein, und eine wäre eine reine Schmuserin für einen Einzelplatz. Die Katzen kommen dann zu Tierhilfe verbindet (Außer von Euch will jemand eine süße Ägypterin!) und der oder die Hunde werden im Tierheim in Landsberg untergebracht. Da sollen viele Gassigeher sein, und Fritzt ist seit 4 jahren in Kairo im Tierheim ohne Ausgang - das wird für ihn ein Eldorado.
Vielleicht kann mir ja jemand seine Erfahrungen erzählen.
Und es nützt nichts wenn ihr mich jetzt zusammenschimpfen wollt, daß ich Tiere aus dem Ausland mitbringe. Ich tue es trotzdem.

Viele Grüße
Karin
 
Mandarine

Mandarine

Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
62
Hallo,

wir waren selbst auch schon Flugpaten und haben z.B. letztes Jahr eine Katze aus Malta mitgebracht.


Da wir fast jedes Jahr nach Ägypten zum Tauchen fahren, würde mich interessieren, für welche Organisation Du Tiere mitbringst! Bisher hab ich mich zwar jedes mal auf flugpaten.de oder (.com?) als Flugpate eingetragen, das wurde jedoch erst einmal wahrgenommen, d.h.nach Ägypten habe ich letztes Mal einen Kennel mit Decken, Medikamenen usw. mitgenommen.


Und natürlich interessiert es mich auch, wie es denn gelaufen ist; Ägypten ist ja schon was anderes als ein europäischer Flughafen. Von welchem ägyptischen Flughafen fliegt ihr ab?
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Wir fliegen von Hurghada ab. Und soviel ich weiß sind das Tiere aus einem Tierheim in Kairo Spare ist die Organisation. Kann Dir wenn Du willst ne PN mit den Email-Adressen schicken.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Und es nützt nichts wenn ihr mich jetzt zusammenschimpfen wollt, daß ich Tiere aus dem Ausland mitbringe. Ich tue es trotzdem.
Hallo Karin,

ich zumindest schimpfe nicht! Die TH sehen zwar gerne ein Problem in den Auslandstieren, die hier vermittelt werden, aber wenn ich die dann frage, ob ich Maxi und Moritz dann besser zurückbringen soll, gibt es immer betretende Blicke und lebhafte Beteuerungen... :rolleyes:

Ich habe meine Katzen damals in Portugal aus dem Hotel "mitgehen" lassen. Vorher TW-Impfung, Korb gekauft, Katzen reingestopft und ab in den Flieger. Ich habe den Bauch eingezogen und so haben sie während des Fluges bei mir samt Kennel auf dem Schoß bleiben dürfen.

Kein Mensch - weder in Portugal, noch in Frankfurt - hat sich dafür interessiert, was ich da drinne transportiere. Keiner wollte die Ausweise sehen, keiner würdigte uns eines Blickes. Schade, dass ich seither nicht mehr in den Urlaub fliege, sonst würde ich jedes Mal liebend gerne Flugpate sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiller

Schiller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
676
Alter
47
Ort
bei München
Hallo Karin,

ich hab bisher nur von Teneriffa zwei Hunde mitgenommen. Ich hab mich darauf verlassen, das sich die Tierschützer bei mir melden, früh genug am Flughafen sind ect:eek: ....Es ist auf alle Fälle besser, du hast die Telefonnummer derjenigen, die die Tiere zum Flughafen bringen und machst früh genung aus, wann und wo ihr euch trefft! Das war in Teneriffa etwas chaotisch:rolleyes: Nachdem ich dann so als letzte in den Flieger gestiegen bin war aber alles i.O. In München gabs keinerlei Probleme, ausser 2 Hundeboxen auf einen Wagen zu bringen (bin allein geflogen).
Im NKF gibt es einen Thread, was man bei Flugpateschaften alles beachten soll, das ist hilfreich.
Von der Tierhilfe verbindet hab ich auch schon gehört, ist das ein guter Verein?
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Unsere Narri ist von Tierhilfe verbindet und ich hatte den Eindruck das da alles Bestens läuft. Wir haben in der Zeitung davon gelesen. Im Internet haben wir dann die damals 9jährige Narri entdeckt. Wir wollten einer älteren Katze helfen, was wir auch geschafft haben.


Also die Dame hat mir versichert, daß alles klar geht mit der Abholung. 2 Katzen wären ja nicht das Thema, die würden wir in einem Zimmer einsperren. Aber 2 Hunde, da hätten wir wirklich ein Problem. Hab aber gestern erst stundenlang telefoniert, ich denke da geht schon alles klar. Und den Kontakt in Ägypten hab ich auch schon im Voraus gepflegt. Wir bringen Katzenfutter mit, bis unser Koffer platzt. Sie hat mich gefragt ob ich eine Dose Whiskas Thunfisch mitbringen könnte, das gibts da unten nicht so einfach... Na mal schauen. Ich glaub so viel zum Anziehen brauchen wir nicht, hauptsache die Katze von Heike bekommt feines Feuchtfutter.
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Wir sind auch immer Flugpaten, mach dir mal keine Sorgen, es wird schon alles gutgehen!

Ich finds super, dass ihr das macht!

Im NKF findest du eine Check- und Infoliste für alle, die das erstemal eine Flugpatenschaft übernehmen.
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich hatte mich im November als Flugpate gemeldet und keiner wollte mich haben :confused: .
Naja vielleicht das nächste Mal...
OT:Liebe Karin, ich beneide dich schon etwas um deinen Urlaub, ich würde zu gerne schon wieder hinfliegen. Ich wünsche dir viel Spaß und viele neue Eindrücke *neid* ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben