evtl. Magen-Darm-Infekt?

  • Themenstarter aleksas77
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
aleksas77

aleksas77

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
1.073
Ort
Ortenau
  • #21
Na dann würd ich mal sagen, wars nur ne "Unpässlichkeit" :p Schön, das es ihr wieder gut geht :D

ja, es sieht so aus. June ist eben doch die Robustheit in Person. äh.. Katze ;). Eigentlich hab ich ja noch mit einem Rückschlag gerechnet. Heute Nacht um zwei war sie mal kurz weg aus dem Bett. Ich gleich Panik geschoben, daß sie wieder am rumspucken unten ist. Aber sie hat nur nach Futter gesucht :rolleyes:. Madame eben. Immer ans essen denken :p.

Manchmal ist es echt komisch, daß das so schnell kommt und geht :confused:
 
Werbung:
aleksas77

aleksas77

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
1.073
Ort
Ortenau
  • #22
Hi, schön dass es deinem Katzi wieder besser geht und ja stellt euch beiden das vor, wenn was ist dann gehe ich gleich zum TA :D Also nicht nur, wenn hier einer mal kotzt, das kann auch am Fressen liegen, oder wenn Katzengras dabei ist, dann weiß man ja auch was los ist. Aber in Verbindung mit Fieber oder Untertemperatur, würde ich hingehen.

Wobei ich zugeben muss, dass ich besorgter bin um meine Katzen als um mich selbst, aber ich weiß ja auch im Zweifelsfall was bei mir hilft; den Viechern habe ich das Sprechen ja noch nicht beigebracht.

Zumal ich hier schon zwei Superkränkler hatte bzw. habe also von daher, wenn etwas auffällig ist, gehe ich gleich zum TA! Der eine Kater ist auch erst 7 Monate alt und von daher auch noch nicht so stabil, wie meine fast 2 1/2 jährigen Kater!

Und das mit dem Geld, na gut, kann ich schon verstehen, aber bietet dir dein TA nicht im Zweifelsfall eine Ratenzahlung an?

wegen der Ratenzahlung hab ich noch gar nie gefragt. Soweit ist es bei uns auch nicht. Wir haben schon irgendwo auf der Seite noch Geld rumliegen, was wir verwenden können für den Notfall ;). Aber darum ging es mir letztendlich auch nicht.

Komisch... bei mir ist es genau anders rum. Seit unserem Sternchen Chanel, die an FIP gestorben ist, habe ich es mir eher abgewöhnt immer zu rennen. Ich weiß nicht, ob es ein Fehler ist :confused:. Ich hab damals gemerkt, was für ein Lebenswille so ne Katze haben kann. Und so schnell haut die normal nix um. Ich beobachte lieber mal noch ein paar Stunden, so lange es nicht wirklich akut ist. Klar.. hätte sie zu Hause wegen der Untertemperatur gezittert oder sonstwas, wäre ich sofort gefahren. Das ist kein Thema. Ich glaube, die haben mich damals ziemlich oft für blöd gehalten, bzw. eher für ne gute Dosi gehalten, da ich immer gleich hin bin ;). Jeder macht das mit Sicherheit nicht. Meine Mutter meinte immer, warum ich jetzt schon wieder renne. Die hat das nie verstanden :mad:. Ich hab sie halt reden lassen ;). War ja unser Geld.

Bei June ist es ja leider auch so, daß sie schon Schnappatmung kriegt, sobald sie in der Box sitzt :(. Sie war ja mal sehr menschenscheu. Selbst wenn ich mit den Medis komme macht sie ein ganz ängstliches Gesicht. Seit gestern flüchtet sie mal wieder vor mir :rolleyes:. Ich muß nur an die Medis denken kann die gleich meine Gedanken lesen. Bevor ich sie schnappen will, weiß sie es schon, daß ich sie jetzt einfangen will. Manchmal echt komsich. Da kommt das mit dem 7. Sinn schon hin :D.
 
T

tiha

Gast
  • #23
Selbst wenn ich mit den Medis komme macht sie ein ganz ängstliches Gesicht. Seit gestern flüchtet sie mal wieder vor mir :rolleyes:. Ich muß nur an die Medis denken kann die gleich meine Gedanken lesen. Bevor ich sie schnappen will, weiß sie es schon, daß ich sie jetzt einfangen will. Manchmal echt komsich. Da kommt das mit dem 7. Sinn schon hin :D.

Das ist das "Schwesternhäubchen-Syndrom" :D :D :D
 
B

Banabas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2009
Beiträge
340
  • #24
Hallo, und wie sieht es bei euch aus, ist alles wieder in Ordnung ?
 
aleksas77

aleksas77

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
1.073
Ort
Ortenau
  • #25

Ähnliche Themen

aleksas77
Antworten
18
Aufrufe
3K
aleksas77
aleksas77
roseninselchen
Antworten
9
Aufrufe
8K
irlandfan
irlandfan
Hammy25
Antworten
11
Aufrufe
5K
Hammy25
Hammy25
A
Antworten
4
Aufrufe
8K
Cat on the moon
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben