Es reißt nicht ab :(

  • Themenstarter Jorun
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Au man, kaum ist die eine durch, gehts mit dem anderen weiter.
Meine Arya hatte ja vor 1 Woche ne heftige Augenentzündung, mit der ich beim TA war.
Die ist zum Glück gut und morgen ist Nachkontrolle beim TA.

Heute Nachmittag seh ich dann, dass Quiky der Kater extremst sabbert und total rot entzündetes Zahnfleisch hat, was schon blutet.

Seufz - nun gehen morgen also 2 Patienten zum TA :(
 
Werbung:
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Aua das hört sich nach einer ZFE an, ich drück ganz feste die Daumen ;).
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
So, komme grad vom TA.
Arya ist ok, ihre Augen sind wieder fit.

Quiky hat eine schlimme Stomatitis, selbst seine Zunge ist betroffen - sein Herpes hat mal wieder zugeschlagen :sad:.
Er hat ein Immunmittel bekommen, AB und ein Schmerzmittel und soll Lysin in der höchsten täglichen Dosis bekommen und ein homöpatisches Mittel, was ich in der Apo nachher holen gehe.

Armer Kerle :(
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Na dann GUTE BESSERUNG :verschmitzt:.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Quiky sagt Danke.
Mittwoch muss er wieder zum TA zur Kontrolle und nochmal AB.

Der arme Kleine, Zahnfleischweh ist übelst, das sind böse Schmerzen.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Ach herrje, das klingt natürlich kagge :(
Hat dein Neuzugang was mitgebracht oder den Schub "nur" ausgelöst?!
Sind die Augen auch schon betroffen? Meine hatten bei den Herpesschüben quasi nix im Maul, nur an den Augen...
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Valentin, nein leider hat er den Herpes mitgebracht - typische Lastrami Krankheit und der Kleine hat einen Schub ausgelöst. :(
 

Ähnliche Themen

Thai
Antworten
2
Aufrufe
2K
Thai
G
Antworten
8
Aufrufe
6K
Zugvogel
Z
M
Antworten
4
Aufrufe
6K
Petra-01
Petra-01
L
Antworten
13
Aufrufe
29K
lealika
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben