Erstlings Babykatze benötige Tipp´s und Trick´s

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
B

BellaCiao

Gast
  • #41
1. Was ist dein Biofutter?
2. Was machst du, wenn du Arbeiten bist?
3. Wie willst du mit deiner Katzen spielen, verkleidest du dich als Katze und verhälst dich wie eine Katze?
etc. etc.
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #42
Wir hatten früher eine Nachbarskatze die ist 20 jahre alt geworden, die war alleine und auch noch nur drinnen.
[...]da wird sie nur an i.wecheln leute abgetretten die einfach ekelhaft sind und kleine Baby katzen im hochhaus halten in dreckigen Zimmer und überhaupt keine erziehnung kenne das ist für mich Tierqualerei!
Ja sie ist alleine aber sie hat hier auch genug liebe.

Stell Dir vor: manche Katzen werden auch mit eingeweichtem Brot und Milch als Nahrung, uneinsichtigen Besitzern sowie fehlenden TA Besuchen in Einzelhaltung 20 Jahre... Manche Katzen werden auch in engen Käfigen mit Trofu 20 Jahre... Katzen sind zäh. Aber nur, weil sie Leben heißt das doch nicht, dass sie gut leben :confused:

Eine Katze braucht mehr als Luft, Nahrung und einen egoistischen Besitzer, der sie noch so lieben kann zum erfüllten Dasein. Die Behauptung stelle ich definitiv auf. Denn wer einmal Katzen in einer Gruppe bzw. Kitten bei Geschwistern und der Mama beobachtet wird schnell merken, wie ich mir da so sicher sein kann.

Btw: Ich würde Kitten lieber in eine Hochhauswohnung mit ein paar Wollmäusen auf dem Boden vermitteln, dafür aber zu einer Person, die Katzen versteht und weiß, was wichtig für sie ist anstatt nur auf den eigenen Spaßfaktor zu pochen. Denn diese Leute finde ich ekelhaft.

Ps:
So meine Katzchen ist total hyperaktive sie saust i.welche phantomen hinterher und braucht rund um Beachtung ??
Die Katze pinkelt zwar nicht, aber hier schreibst Du doch selbst, dass die ersten Probleme auftreten. Die Katze ist nicht ausgelastet. Wieso nur...oder soll ich sagen: Viel Spaß beim erziehen? Besser: Die Katze in ihren Bedürfnissen einzuschränken :rolleyes:

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
littlesun

littlesun

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2012
Beiträge
3.812
Ort
BaWü
  • #46
Ich wollte ja die Klappe halten, aber dieses Bio-Superfutter interessiert mich nun doch ;)
Gibts da mehr fundierte Infos dazu? ;)
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
  • #48
Ich wollte ja die Klappe halten, aber dieses Bio-Superfutter interessiert mich nun doch ;)
Gibts da mehr fundierte Infos dazu? ;)

Ich glaube ehr nicht. Die TE sitzt sicher puppenlustig
am PC und lacht sich nen Ast über uns.
Das Ganze erscheint reine Verarsche zu sein.....:stumm:
 
käsebrekkie

käsebrekkie

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2012
Beiträge
1.266
  • #49
Tigerin74

Tigerin74

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2012
Beiträge
9.738
  • #51
Ich wollte ja die Klappe halten, aber dieses Bio-Superfutter interessiert mich nun doch ;)
Gibts da mehr fundierte Infos dazu? ;)

Würde mich auch interessieren mit dem Futter. Aber ich glaube leider auch nicht dass der/die noch mal kommt zum antworten.
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #52
Ich habe mir hier einiges Durch gelesen, es wird zu jedem Thema geschrieben 2. Katze, 2.Katze. D
Du bist gerade in der Position eines Geisterfahrers:
"Ich versteh nicht wieso mir ständig Autos auf meiner Spur entgegenkommen und hupen und blinken und sich hysterisch aufführen. Ich fahr doch so schön.
Alle fahren sie falsch und sind so dämlich, daß sie es gar nicht merken! Übrigens, was sind das für komische Schilder und Bemalungen ringsherum? Naja, ich brauch den Blödsinn nicht."

Fahr rechts ran und lern die Grundlagen.

Leider kann man niemand die Tierhaltung verbieten. Auch Leuten nicht, die glauben, es ist "Liebe", wenn nur sie selbst befriedigt sind und die keinerlei Anzeichen zeigen, daß sie ein anderes Lebewesen mit seinen Bedürfnissen wirklich interessiert.

Wo ich mein Bio Futter kaufe bei einer Bekannten die eine erfahrenes und ausgezeichnetes Unternehmen führt. Die bereitet alles selber zu also besser als frisches Futter kann ich mein katzchen nicht ernähren.
Erzähl uns mehr davon. Wir alle sind an gutem Futter interessiert, falls es für Katzen geeignet ist.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben