Ergänzungsfutter

  • Themenstarter uschi01
  • Beginndatum
uschi01

uschi01

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
58
Hallo zusammen,

mein Kater frißt am liebsten Sheba, was ja total schlecht ist. Und sonst nichts.

Ich habe schon zahlreiche gute Futter versucht, er lehnt alles ab.

Das Einzige, was er frißt sind die Ergänzungsfutter von almonature und applawas. Es wird empfohlen diese Futter nur als Ergänzung zu geben.

Wäre es gut, wenn ich das Futter gebe un dazu eine Vitaminpaste mit Taurin gebe? Dann müsste doch alles gut sein. Die Ergänzungsfuttermittel sind reines Fleisch. Das ist ja schon mal gut. Es fehlen eben die Vitamine und das Taurin. In den Ergänzungsfuttern sind keine Zusätze wie Vitamin und Taurin enthalten.
 
A

Werbung

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ich würde solchen Futtern, wenn man sie relativ häufig gibt, eher ein Fertigsupplement wie Felini Complete beifügen und vor allem auch Fett, weil Ergänzungsfutter viel zu fettarm sind.

Vitaminpasten sind nicht so zusammen gesetzt, dass sie als Supplemente taugen.

Hast Du schon mal versucht, neues Futter in homöopathischen Mengen unters Sheba zu mischen? Also nicht gleich einen ganzen Esslöffel oder Teelöffel, sondern wirklich homöopathische Mengen?

Nur Fleisch ist übrigens nicht zwangsläufig besser als Sheba, schließlich filetiert Katze die Maus in freier Natur auch nicht.
 
D

DreiM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2017
Beiträge
956
Nein, Vitamine und Taurin reichen leider nicht.

Was Ergänzungsfutter oft fehlt ist Kalzium. Fleisch ist sehr Phosphorhaltig.

Von Almo gibt es auch Alleinfutter. Vielleicht wird das gefressen.

Sonst hilft nur ausprobieren. Wird lieber suppig oder Pate gefressen, gibt es besonders beliebte Fleischsorten wird lieber warm oder kalt gefressen etc.
 
uschi01

uschi01

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
58
das feline complet habe ich mir nun bestellt. Ich habe nun auch Lachsöl gekauft. Das zusammen mit dem Ergänzungsfutter müsste doch dann ok sein?

Dazu versuche ich es nun auch noch mit macs, was auch ein gutes Alleinfutter ist. Allerdings habe ich da wenig Hoffnung, das er es frißt.

Kennt jemand gutes Katzenfutter, was gut gefressen wird? Ich habe auch schon von almonature das Daily versucht, keine Chance. Am liebsten ist er Fischfutter. Er liebt eben Filets.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Dazu versuche ich es nun auch noch mit macs, was auch ein gutes Alleinfutter ist. Allerdings habe ich da wenig Hoffnung, das er es frißt.

Kennt jemand gutes Katzenfutter, was gut gefressen wird? Ich habe auch schon von almonature das Daily versucht, keine Chance. Am liebsten ist er Fischfutter. Er liebt eben Filets.

Ihm einfach ein neues Futter vor die Nase zu stellen, klappt in den meisten Fällen nicht. Du brauchst für eine Futterumstellung unendlich viel Geduld und noch stärkere Nerven.

Mac's ist hier übrigens bei allen Katzen mit Pauken und Trompeten durchgefallen.

Beim Pfotenliebe findet man zumindest das eine oder andere Fleisch- bzw. Filetstückchen im Futter, das wäre noch einen Versuch wert. Ebenso beim Miamor Milde Mahlzeit.
 
uschi01

uschi01

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
58
Macs

Das Macs war ein voller Erfolg, er frißt es. Hat sich richtig draufgestürzt. Dazu gebe ich eben immer noch einmal am Tag sheba, dann macs und noch das Ergänzungsfutter mit dem Zusatz und Lachsöl.
 
D

DreiM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2017
Beiträge
956
das klingt doch schon gut. Ich würde versuchen noch mehr Sorten zu etablieren und dann Sheba und Ergänzungsfutter langsam auszuschleichen.
 
uschi01

uschi01

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
58
Nassfutter

welche Futter sind noch gut und vor allem schmackhaft?
 
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
welche Futter sind noch gut und vor allem schmackhaft?

Ob ein Futter schmeckt, lässt sich leider nicht verallgemeinern, da sind die Katzengeschmäcker doch recht unterschiedlich. ;)

Hier sind folgende Marken Dauerbrenner im Napf: Leonardo All Meat; Animonda Vom Feinsten; Hofgut Breitenberg; Real Nature (nur die Sorte Huhn&Thunfisch).

Die Schälchen von Miamor Milde Mahlzeit wurden eine Zeitlang auch gern gefressen, sie enthalten nur helles Geflügelfleisch und keine Innereien.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Soenny
Antworten
18
Aufrufe
511
Sancojalou
Sancojalou
K
Antworten
3
Aufrufe
275
Merle&Mara
Merle&Mara
S
Antworten
7
Aufrufe
512
Schnicks
S
Sandra67
Antworten
46
Aufrufe
3K
Johanna1456
Johanna1456
Buna
2
Antworten
28
Aufrufe
934
zizi
zizi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben