elektrischer Katzenzaun

uschi01

uschi01

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
58
Hallo zusammen,

mein alter Kater Janosch ist vor einiger Zeit mit 18 verstorben. Ich habe nun zwei neue Katzen, bereits geimpft und kastriert. Sie sind nun 6 Monate alt. Da ich ihnen Freigang gewähren will, habe ich mir nun über Weidezauninfo ein Zaunsystem gekauft und den ganzen Garten eingezäunt. Es ist ein Kleintierzaun mit Strom. Nun traue ich mich nicht, meine Katzen raus zu lassen, weil ich Angst habe sie könnten sich verletzen.

Mein alter Kater ist zweimal dran gekommen und er hat ganz schon gejault. Das war richtig schlimm. Aber er ist nie wieder an den Zaun herangegangen und blieb somit im Garten.

Alternativen sind sehr teuer, bis zu 8000 €. Mein Garten ist ziemlich groß. Das kann ich mir nicht leisten.

Ich wollte Euch mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit elektrischen Katzenzäunen habt.

Viele Grüße
 
Werbung:
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Wir haben hier den gleichen Zaun und unser Ausbrecherkater hat ihn natürlich sofort getestet.
Weder wurde geschrien noch war er panisch, er ist einfach nur wieder runter gestiegen und hat es 30 Min. später an einer anderen Stelle versucht.
Seither hat er immer mal wieder Versuche gemacht, dreht aber vor den Stromlitzen wieder ab.
Hatte am Anfang die gleichen Bedenken wie du das hat sich aber nachdem ich ihn beobachtet habe schnell erledigt.
Der andere Kater hat es nur 1x probiert und obwohl sonst eher vorsichtig hat auch er keine Panik geschoben,
sondern ist runtergehüpft und weiter durch den Garten geschlendert.
Der Mitarbeiter bei Weidezaun.info hat uns aber gesagt, dass jede Katze anders reagiert und man zumindest dabei sein sollte,
wenn sie es zum ersten Mal testen.
Für Menschen ist es übrigens recht unangenehm ( mein Mann hats unfreiwillig getestet)
aber auch nicht unbedingt schmerzhaft und wir haben ja kein Fell das noch zusätzlich schützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
FelixtheCat

FelixtheCat

Benutzer
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
94
Hallo!

Ich kenne diese Weidenzäune nicht.

Wir hatten unseren Garten mit einem 2 m hohen Zaun gesichert + Hühnerdraht, damit sie nicht düber klettern.

Ich habe den Hühnerdraht selber getestet um zu wissen wie es ist.

Es ist ein Schreck! Aber es war nicht schmerzhaft.

Evtl. erschrecken sich deine Miezen. Da reagiert ja jeder anders.
 

Ähnliche Themen

uschi01
Antworten
19
Aufrufe
24K
Miausüchtel
Miausüchtel
Puschlmieze
Antworten
16
Aufrufe
422
Puschlmieze
Puschlmieze
O
Antworten
24
Aufrufe
18K
Panther
Panther

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben