Tür für draußen (Stahl verzinkt) und Katzenklappe

M

Mona64

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
79
Hallo zusammen,

bei Renovierungsarbeiten steht gerade die Frage an, ob im Außenbereich die vorhandene Holztür mit Loch (alias Katzenklappe) ausgetauscht wird gegen eine Stahltür (verzinkt). Jetzt sagte mir der Verkäufer heute im Baumarkt, wenn ich die einbauen und dann eine Katzenklappe ausschneiden ließe, würde die Tür sicherlich auf Dauer anfangen zu rosten.

Jetzt frage ich mich wie haben anderen Leute das im Außenbereich gelöst. Es geht dabei um eine Tür, die den Innenhof vom Garten trennt.

Danke für Ideen.
 
Werbung:
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juli 2008
Beiträge
1.658
Ort
Hessische Bergstraße
Frag einen Schlosser Deines Vertrauens. Der wird Dir sagen, dass natürlich der beste Schutz die Verzinkung darstellt. Aber es kommt halt immer wieder vor, dass im Nachhinein noch was an Stahl geschnitten oder gebohrt werden muss. Dafür gibt es dann verschiedene Möglichkeiten der Neuversiegelung, u.a. Kaltzink. Wichtig ist, dass die Schnittkanten möglichst schnell damit wieder verschlossen werden.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben