Ein Streuner?

Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
Hallo Forum,

Meine Tochter Hannah hat gestern ein kleines Kätzchen entdeckt und wollte es mit nach Hause nehmen. Das habe ich untersagt, weil wir nicht wissen, ob die Katze jemanden gehört, ob sie geimpft ist, usw.
Hannah ist natürlich sehr traurig und macht sich Sorgen um die Kleine, die wirklich sehr süß ist. Sie hat ihr etwas zu fressen gegeben und wir werden jetzt Flyer ausdrucken, die Sie in der Nachbarschaft verteilt.
Drückt uns mal die Daumen, dass wir den Besitzer finden.

Hannah, Henning, Emil mit Lilly und Föckchen

1280_3434333637656436.jpg
 
Werbung:
T

tiha

Gast
Ist sie tätowiert oder gechippt (das müsstet Ihr bei dem dünnen Mäuschen wahrscheinlich tasten können - in Schulterblattnähe). Wo ist die Kleine denn jetzt? Könnt Ihr sie wieder finden? Macht ihr doch ein Katzenhalsband um mit einem Anhänger, wo ihr eine Nachricht für einen evtl. Besitzer hinterlassen könnt (dass er Euch anruft oder so).
Wenn darauf keine Antwort kommt und auf Eure Flyer auch nicht, dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied ;)
 
Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
Hannah wird sie sicher wieder finden und mal nachschauen.
Ein neues Familienmitglied wird sie aber definitiv nicht.
Dann suchen wir lieber jemanden, der sich ihrer an nimmt.
 
T

tiha

Gast
Schade, aber trotzdem schön, dass Ihr Euch um sie kümmern werdet, wenn sich kein Besitzer findet. Viel Glück auf jeden Fall!:)
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Die Mieze sieht auf dem Bild ein bisschen struppig aus. Vielleicht ist sie schon länger unterwegs?

Edit: Bei TASSO gibt es auch eine Suchliste mit Fotos. Vielleicht ist sie da gelistet?
 
M

Momenta

Gast
Hallo Henning,

da sich die Katze von Deiner Tochter anfassen lässt, kann ich mir nicht vorstellen, daß sie ein Streuner ist.

Vielleicht ist sie Freigängerin und die Leute im Urlaub? Oder sie sucht zusätzliche Futterstellen? Oder oder oder oder....

Sollte sie ein Chip tragen, könnte dieser vom TA oder vom TH eingelesen werden.

Sollte sie wirklich vermisst werden, schau mal hier nach:

Katze entlaufen, Katzen zugelaufen, überregionale Katzensuche


LG
Claudia
 
Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
Danke für die vielen Tipps. Wir werden nichts unversucht lassen.
Die Flyer sind gedruckt, Hannah verteilt die morgen
 
T

tiha

Gast
Sag mal Hannah einen lieben Gruß und dass wir das ganz toll finden, dass sie da so fleißig mit hilft...:)
 
Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
Wir hatten letztes Jahr eine ähnliche Situation, da lief auch ewin kleines Kätzchen im Ort herum und Hannah hat sich ihrer angenommen.
Da ich kein Experte bin, hatte ich auch zugestimmt, dass sie ins Haus kommt.

Damals fanden wir den Besitzer und alles war in Ordnung. Die Katze war wohl auch geimpft und alles. Nur wissen tut man es nie. Deswegen habe ich es diesmal untersagt.

Ich glaube auch jetzt, das wir den Besitzer finden werden, nur ganz sicher ist man nie, ob das Tier vielleicht irgendwelche Krankheiten hat, mit denen sie meine Kleinen noch ansteckt. Aber das Tier sieht relativ gepflegt aus, soweit ich das als Laie sagen kann.

Die Grüße habe ich Hannah ausgerichtet und sie hat sich sehr gefreut.
 
J

joma

Gast
  • #10
Na dann drücke ich mal die Daumen,dass ihr den Besitzer findet.
Hannah würde sie sicher gerne behalten.
 
Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
  • #11
Na dann drücke ich mal die Daumen,dass ihr den Besitzer findet.
Hannah würde sie sicher gerne behalten.

Ja sicher wollte sie sie beahlten, Josette. Es sind heute auch einige Tränen geflossen, aber ich bin kein Katzenasyl. Habe schon seit fast 14 Tagen Hannahs andere Katze Flöckchen, die bei Hannahs Mutter lebt...
Für die Katzen ist es toll. Sie haben einen fantastischen Spass zusammen.

Jedenfalls kümmert Hannah sich gut um die Katzen und macht auch das Klo regelmäßig sauber (manchmal bedarf es einer Erinnerung), füttert die Tiere und spielt auch schön mit ihnen. Zumindest wenn sie bei mir ist.
 
Werbung:
T

Triximaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 April 2008
Beiträge
1
  • #12
Macht ihr doch ein Katzenhalsband um mit einem Anhänger, wo ihr eine Nachricht für einen evtl. Besitzer hinterlassen könnt (dass er Euch anruft oder so).

Bitte macht der Katze kein Halsband um , sie ist Freigänger und könnte sich an Büschen oder Zweigen verhacken. Was vielleicht tödlich enden kann.
 
Libuda

Libuda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 September 2007
Beiträge
259
Ort
Hunsrück/Rheinland-Pfalz
  • #13
Hannah ist heut mit Flöckchen wieder zu ihrer Mutter zurück, sie will die Flyer in ihrer Nachbarschaft verteilen.

Mal sehen, was es bringt
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
2K
Tabby
Antworten
13
Aufrufe
1K
Zisselina
Antworten
10
Aufrufe
2K
desseran
Antworten
116
Aufrufe
28K
Rabaukin
Antworten
8
Aufrufe
2K
Brombeerlila
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben