Ein Mädchen für Boy

Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Ein Mädchen für Boy


Kätzin Temmy lebte 9 Jahre lang mit 3 weiteren Katzen in reiner Wohnungshaltung zusammen. Dort wurde sie von ihren Artgenossen gemobbt, sodass sie in Angst zurückgezogen unter dem Wohnzimmertisch lebte.

Nachdem ihre Dosis sich getrennt hatten, durfte sie mit einem „Elternteil“ eine kleine, neue Wohnung teilen. Sie durfte auch Freigang im Garten genießen. Nie aber war sie lange weg und kam auf Zuruf sofort wieder.

Ca. 2 Jahre lebte die kastrierte Temmy so und sie ist ein Sonnenschein von Katze geworden. Sie blühte regelrecht auf, spielte mit Bällchen und zusammengeknüllten Papierchen.

Als Handaufzucht hat sie heute noch manchmal die Angewohnheit des Nuckelns.

Nun sind die Dosis wieder zusammengekommen und werden mit mittlerweile 5 Katzen in ein Haus ziehen. Mit Temmy wären es also 6 Katzen.

So entschied ihr Dosi mit uns zusammen, der ca. 11-jährigen Temmy bei uns ein schönes Zuhause zu geben. Uns liegt sie nah am Herzen, da Familie…

Unser 14-jähriger Tierheim-Kater Boy, der sehr charismatisch und dominant ist, bekommt voraussichtlich am 06. Mai 2008 ein Mädchen.

Seine Geschichte kann man hier nachlesen:
Klick mich, ich bin ein Link
oder auch hier:
KATER BOY - Dosis Weg zu mir

Temmy = Einzelkatze
Boy = Einzelkatze
Zusammenführung = Überraschung…

Boy:
TfKMZdRa1fVZY4ci8qaZRIsjwQzxA4wB0200.jpg


Temmy:
temmy_maerz2008.jpg
 
Werbung:
T

tiha

Gast
Mensch Tanja, irgendwie klasse :). Herzlichen Glückwunsch!

Ich halt Dir alle Daumen, dass die Zusammenführung klappt !!!
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Dankeschön! Die Rescue-Flasche wird unser stetiger Begleiter sein ;)
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Ich drück auch die Daumen für eine gute Zusammenführung.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Klasse!!!!!Wünsche auch für die Zusammenführung alles alles Gute.
Rescue und Feliway...zwei sehr gute Begleiter
c014.gif
 
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
Du bist aber mutig Tanja! Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg bei der Zusammenführung und bin echt gespannt ob das gut geht.
Mich würde eh grundsätzlich interessieren ob es auf die jeweiligen Charaktere der Katzen ankommt oder ob Einzelkatze tatsächlich immer Einzelkatze bleiben will.
Viel Glück!
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Danke, ich werde berichten..................................................
 
A

anna-sophie

Gast
Hallo Tanja, das finde ich wirklich mutig. Was mich interessieren würde, warum ist Boy denn Einzelkater? Ich meine, gelesen zu haben, dass er euch schon vom Tierheim als Einzelkater vermittelt wurde. Weißt Du etwas über die Vorgeschichte, bzw. wie er bei anderen Katzen reagiert?
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Wir wissen vom TH, dass Boy´s ehemalige Menschen sich getrennt haben und/oder umgezogen sind. Dann war kein Platz mehr für ihn. Mehr wissen wir zur Vergangenheit nicht.

Im TH war er wohl die schlimmste Katze von allen! Hat sich ständig gezockt, geprügelt, rumgespuckt, gehauen, gebissen, gekratzt...

Ich bin ja eigentlich ein Gegner von solchen Zusammenführungen (wenn beide Katzen Einzelkatzen sind/waren), aber mein Gefühl sagt mir, es ist einen Versuch wert.
 
A

anna-sophie

Gast
  • #10
Na dann wird es ja noch mal schwieriger, wenn eine Katze in Richtung Aggression geht und die andere eher ängstlich ist.

Andererseits habe ich natürlich auch gelesen, wie er zu euch kam und wer weiß, wie er sich verhalten hat, wenn kein Mensch in der Nähe war. Er scheint da ja wirklich so seine Vorlieben zu haben. ;)

So wie ich Dich bislang erlebt habe, glaube ich nicht, dass da jetzt eine weitere Katze kommen soll, nur weil Du das egoistisch so willst und wenn Du ein gutes Gefühl dabei hast, wird es sicher schon richtig sein. Ich drücke die Daumen und bin gespannt, wie es läuft.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #11
Danke. :) Nein, ich würde immer zum Vorteil einer Katze entscheiden! Und da mein Gefühl mir keinen Strich durch die Rechnung macht mit Boy und Temmy, werden wir es wagen...

Dienstag Abend so gegen 20 Uhr darf dann vermehrt an uns gedacht und Däumchen gedrückt werden :)
 
Werbung:
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #12
Dann drücke ich dir auch mal fest die Daumen! Rein objektiv klingt das ja nach einer schwierigen Zusammenführung, zwei Einzelkatzen, davon eine dominant und eine ängstlich, aber dein Gefühl hat dich bei Boy ja schon nicht getrogen, obwohl es anders aussah ;)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #13
:):) Echt mutig und Hut ab vor dir.

Bin schon gespannt auf Dienstag Abend. Bzw. was du berichtest;)
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #14
Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben (also warten wir mal Dienstag ab ;)) und obgleich ich es schon seit letzten Dienstag weiß, dass Temmy wohl bei uns einziehen wird, konnte ich mich nicht durchringen, hier zu posten.

Ich sage herzlich danke für die lieben Stimmen - ich hatte ehrlich gesagt mit Zeter und Mordio gerechnet. Danke, dass dem nicht so ist! :)
 
MerlinLeo

MerlinLeo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
259
Ort
Nordhessen
  • #15
Ach Tanja, da bin ich aber auch mal gespannt und reihe mich hiermit in die Schlange der Daumendrücker ein!

Ich wünsche dir gute Nerven und viel Glück bei der Zusammenführung! Dein Gefühl hat dich ja schon bei Boy nicht getrogen, also toi, toi, toi!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
Ui, mutig. ;)

Dann drück ich auch mal ganz feste die Daumen für euch, das es einfach klappt. Kann alles sein, soll es alles geben. :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #17
Oh , dann drücke ich mal die Daumen !!

Finde es toll das Du Dich traust ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #18
Mutig, mutig - ich find auch, wenn Dein Gefühl sagt - wir sollten es versuchen, dann macht es.....
Vielleicht könnte da auch Chamomilla helfen?
Wenn es Dich interessiert, melde Dich doch......
Alles Liebe
Heidi
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #19
Oh Tanja,

ich hoffe, daß es so schön wird, wie es sich anhört für die zwei Miezen - Boy und eine neue Freundin ;)

Ich drück Euch alle Daumen, daß es eine innige Liebe wird, auf die beide ihr Leben lang gewartet haben!

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf morgen. Der Herr über alle Heerscharen der Katzen möge seine gütige Hand über Euch halten.

Zugvogel
 
M

Momenta

Gast
  • #20
Hallo Tanja,

das sind tolle Neuigkeiten.

Ich wünsche Euch von Herzen, daß die Katzen einen gemeinsamen Weg finden und sich akzeptieren können. Vielleicht kann ja sogar noch ein wenig mehr daraus werden, also daß sie sich wirklich mögen. :)

Meine Daumen sind für Euch fest gedrückt!!!

LG
Claudia
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben