Suche Dringend Pflegestellen gesucht - Nähe Osnabrück, Hilter, Rheine oder Münster

Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Wir suchen dringend Pflegestellen für 2 Notfälle bzw. insgesamt 4 Katzen möglichst in der Nähe von Osnabrück, Hilter, Rheine oder Münster.
Max und Moritz (ca. 3 Jahre, bisher Freigänger) kommen aus der Vermittlung zurück, da ihre Besitzerin schwer erkrankt ist.
Kiwi und Cookie's (ca. 6 Monate) jetzige Pflegestelle hat sich völlig übernommen und möchte die Katzen am liebsten gestern wo anders untergebracht wissen. Die PS sollte in diesem Fall über Katzenerfahrung verfügen und sich scheue Katzen auch definitiv zutrauen. Wir arbeiten eng mit unseren Pflegestellen zusammen, was Pflegestellenbetreuung und Vermittlung angeht, daher auch unbedingt in der Nähe. Wir sind ein sehr kleiner Verein. Größere Strecken können wir nur schlecht bewältigen. Bei uns trägt die Pflegestelle Futter und Streu, Tierarztkosten laufen selbstverständlich über uns.
http://www.notfelle-os-land.de/dringend-pflegestellen-gesucht/
 
Werbung:
Agash

Agash

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 August 2013
Beiträge
576
Ort
53347 Alfter
Was ist denn besonders an Kiwi und Cookie außer das sie scheu sind ?
Normal läßt doch Scheuheit keine Pflegestelle versagen ?
Was haben die beiden denn für Probleme.
Bin leider zu weit weg von euch aber schon interessiert was die beiden haben.
Meine Lucia hat 3 Monate gebraucht bis sie unter dem Bett hervorkam und solange sind die doch noch nicht auf der Pflegestelle.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Hier ist der Mensch das Problem, nicht die Tiere. Der Höhepunkt war an Weihnachten erreicht... Sie war Zuhause bei ihren Eltern und er sollte die Katzen versorgen. Die beiden Katzen hatten Durchfall und er hat wohl richtig Stress gemacht. Er will die 'stinkenden' Katzen weg haben... Eine der Katzen hatte dann eine große Wunde unbekannten Ursprungs am Kopf und er schaffte es nicht sie zum Tierarzt zu bringen. Das passierte erst als sie am nächsten Tag extra früher zurück kam. Es war 'nur' ein Ekzem, aber es hätte auch was anderes sein können...
Die Katzen sind auch schon einige Zeit da und immernoch wurde keine Kotprobe weg gebracht und kein Impftermin (als sie fit waren) gemacht... Aber es wird auf Vermittlung gedrängt... So kann ich nicht vermitteln...

Kotprobe soll nun endlich passieren und wenn alles ok ist werde ich vermutlich die knapp zwei Stunden hochfahren müssen um Kiwi einzutüten, damit sie endlich geimpft werden können...

Auch darum ihn der Nähe... Wir haben wenig gute Erfahrungen gemacht wenn die PS weit weg sind...:oops:
 
Agash

Agash

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 August 2013
Beiträge
576
Ort
53347 Alfter
Dann hoffe ich das ihr schnellstens eine verantwortungsvollere Pflegestelle für die beiden findet.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen das sich schnell jemand meldet in eurer Nähe und die beiden die Liebe und Versorgung bekommen die ihnen zusteht.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Ich schubse hier nochmal. Leider hat sich bisher niemand gemeldet...
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Wir suchen immer noch dringend Pflegestellen. :(:(:(
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Wir haben massive Probleme mit der PS von Cookie und Kiwi und brauchen wirklich dringend bis zum 21.1. eine Ps mit Möglichkeit zum separieren. Am 22. geht sie für ein paar Tage ins KH und der Freund weigert sich sich zu kümmern. Sogar mit einem Anwalt wird uns gedroht...
Wir sind bis auf den letzten Notplatz belegt. Die einzige Ps die in Frage käme hat ihre Quarantäne noch mit drei Kitten mit Giardien belegt. Das dauer zu lang...:(
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
Was ist mit den Eltern von Schrottvogel die dir Hilfe wegen der Meike und ihren zwei Katzen angeboten haben...

Wäre die nicht evtl. eine Möglichkeit?

Waren die nicht auch in oder bei Osnabrück?
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Was ist mit den Eltern von Schrottvogel die dir Hilfe wegen der Meike und ihren zwei Katzen angeboten haben...

Wäre die nicht evtl. eine Möglichkeit?

Waren die nicht auch in oder bei Osnabrück?

Ich muss gestehen daran habe ich gar nicht gedacht. :oops:
Allerdings sind die zwei ja auch nicht zahm, daher weiss ich nicht wie das damit aussieht.. Werde nachher mal ne Pn schreiben.
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #10
Dafür gibt es soviele Leute im Fourm, die mitdenken..

Wer weiß vielleicht trauen sie sich das ja zu... und auch wenn es nur eine zwischen Lösung wäre, ich denke es ist wichtig, dass sie von der jetzigen PS wegkommen.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #11
Wieso war dein Post überflüssig Agash?
 
Werbung:
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #12
Hat sich schon was für die beiden ergeben?
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #13
Nein leider noch nicht.:(
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2010
Beiträge
5.673
  • #14
Hi Mel,

hat sich bei Schrottvogels Eltern schon etwas ergeben?

Wie ist denn die aktuelle Situation. Sind sie jetzt schon geimpft und kastriert?

Und für wie lange bräuchtet ihr eine PS - wäre das im Notfall nur vorübergehend, oder für länger?
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #15
Hi Mel,

hat sich bei Schrottvogels Eltern schon etwas ergeben?

Wie ist denn die aktuelle Situation. Sind sie jetzt schon geimpft und kastriert?

Und für wie lange bräuchtet ihr eine PS - wäre das im Notfall nur vorübergehend, oder für länger?

Schrottvogels Eltern sind leider bereits belegt. Die Beiden sind noch gar nichts... :mad:
Die jetzige PS hat es heute eeeeeeeendlich geschafft Kot abzugeben, weil beide immer wieder Durchfall-Probleme haben (momentan zwar besser aber eben nicht weg). Morgen soll das Ergebnis da sein. Je nachdem was die Ursache ist, wird dann behandelt werden müssen und wenn das ok ist wird geimpft. Das alles sollte längst passiert sein. Wir sprachen bereits lange vor Weihnachten darüber und sie wollte sich kümmern... :mad: Das ist auch das weshalb PS nun möglichst in der Nähe. Da kann man im Notfall eingreifen. So fahr ich viel zu lange dorthin... So was wie dort haben wir noch nie erlebt.

Im Idealfall suchen wir eine PS bis zur Vermittlung. Wir setzen ungern mehrfach um, da es einfach viel Stress bedeutet. Da die Zeit aber drängt, eben zur Not auch eine PS auf Zeit.
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2010
Beiträge
5.673
  • #16
Ach du Sch***

War die PS den das erste mal PS? Ich kann echt verstehen, das du/ihr da etwas "angefressen" seit. Können sich die Leute nicht mal vorher überlegen, ob sie wirklich PS sein wollen, und ob sie es schaffen bzw. ob der Partner da auch wirklich mitzieht!

Sollen die beide denn auch zusammen vermittelt werden?
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #17
Ja, sie war das erste Mal Ps.. Ich hatte ihr im Vorfeld alle Infos gegeben, alles erklärt, auf alles mögliche hin gewiesen... Eigentlich hätte gar nichts schief gehen können. Wir hatten einen sehr guten Eindruck bei der Vk...:( Umso mehr ärgert mich das Ganze.

Zum jetzigen Zeitpunkt denke ich schon das sie zusammen bleiben sollten. Sie saßen ja sogar zusammen in einer Falle. Mehr kann man aber wohl erst später sagen.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #18
Noch kein Platz gefunden... :(
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2010
Beiträge
5.673
  • #19
Hi Mel,

oh weh!! Schon im Katzennetzwerk probiert?

Habt ihr schon ein Ergebnis von der Kotuntersuchung (das es nicht z.B. Giardien sind) was den Durchfall ausgelöst hat??
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #20
Das Katzennetzwerk hatte ja gerade erst Pflegis von uns übernommen und ich weiss sie sind selbst auf PS -Suche...

Kotuntersuchung war ein Reinfall. Es wurde auf 'Parasiten' getestet, aber nicht auf Giardien. :mad: Hab das nun nachgefordert.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben