Dingi ist da

Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Heute ist Dingi bei uns eingezogen.:pink-heart:
Erstmal kurz was zu Dingi, dann zu meiner Frage/Problem.

Dingi ist 7 Jahre alt und ein Karthäuser-Mainecoon-Mix. Er ist riesig und wiegt 15Kg. Er ist ein Fettsack :wow:. Aber total süß, verschmusst und lieb.(foto kommt noch)
Bis jetzt gabs auch noch keine Probleme mit Tim. Kein Fauchen,kein schlagen, kein nix. Nur beschnuppern.

Mein Problem ist aber jetzt, das Dingi nicht mehr vom Klo geht. Er liegt in Tims Katzenklo und versteckt sich da. Er lässt sich streicheln und alles aber er geht da nicht raus. Was mach ich jetzt?? Ihn da drinne lassen bis er alleine rauskommt?
 
Werbung:
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Heute ist Dingi bei uns eingezogen.:pink-heart:
Erstmal kurz was zu Dingi, dann zu meiner Frage/Problem.

Dingi ist 7 Jahre alt und ein Karthäuser-Mainecoon-Mix. Er ist riesig und wiegt 15Kg. Er ist ein Fettsack :wow:. Aber total süß, verschmusst und lieb.(foto kommt noch)
Bis jetzt gabs auch noch keine Probleme mit Tim. Kein Fauchen,kein schlagen, kein nix. Nur beschnuppern.

Mein Problem ist aber jetzt, das Dingi nicht mehr vom Klo geht. Er liegt in Tims Katzenklo und versteckt sich da. Er lässt sich streicheln und alles aber er geht da nicht raus. Was mach ich jetzt?? Ihn da drinne lassen bis er alleine rauskommt?

klar,lass ihn drin bis er alleine kommt....bei zwei katzen brauchst du ohnehin drei klos??!!
der wiegt ernsthaft 15kg??????:wow:übel
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Ja wir haben zurzeit zwei klos. Werde aber ein drittes dazu holen.

Ja 15 Kilo. Aber er ist auf diät. Hat schon 5 Kilo abgenommen und sollte irgendwann mal 8 Kilo wiegen. Aber das wird schon. erstmal soll er sich hier eingwöhnen und seine gewohnten Rituale behalten.:smile:
 
C

Cat on the moon

Gast
15 kg? Wow, das ist echt heftig. Finde ich toll, dass du dem Süßen ein schönes neues Zuhause gibst und ich drücke fest die Daumen, dass er sich ganz schnell ganz gut eingewöhnt bei euch und dass es mit dem Abnehmen gut klappt!
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
Dankeschön.

Bis jetzt sieht es ja gut aus, wenn er dann mal rauskommt aus dem Klo. Aber ich bin da recht zuversichtlich.
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
mittlerweile kommt dingi raus. liegt bei uns und lässt sich von nix stören. als wenn er schon immer hier wäre.
Aber Tim ist noch etwas verunsichert.
Er schnuppert viel an Dingi und guckt was er macht und beobachtet ihn. Aber er faucht nicht oder sonst was. Dingi hingegen faucht ab und an mal Tim an. Aber das ist normal, oder?

Was mir sorgen macht ist aber, das Tim auch von uns etwas abstand nimmt.
Dabei ist es so das wir uns immer zeitgleich mit beiden beschäftigen und das abwechselnd. Mal spiel ich mit Tim und mein Freund mit Dingi und mal umgekehrt. TIm kommt auch zum schmusen, aber weniger. Ist das normal so??

Vllt. kann mir ja wer die Fragen beantworten!?
Wäre super lieb.



P.s. Dingi bekommt kein TroFu mehr. Dafür NaFu und das in reduzierter Menge, und es schmeckt ihm.:smile:
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
11
Aufrufe
243
Dani2806
D
Kanickelhase
Antworten
13
Aufrufe
749
P
S
Antworten
14
Aufrufe
572
Lirumlarum
Lirumlarum
K
Antworten
24
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
Pejou
Antworten
2
Aufrufe
1K
Pejou

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben