Die Mäkelmupfen ... Auf der Suche nach Futteranregungen ...

DominoFelix

DominoFelix

Benutzer
Mitglied seit
24 April 2017
Beiträge
45
Ort
NRW
  • #21
Mäkeldomino

Es erleichtert mich zu lesen, dass es euch auch so geht - ich bin noch ein ziemlicher Katerneuling - und fragte mich schon ob ein Besuch beim Tierarzt fällig ist, da Domino immer wieder zwischendurch "freiwillig fastet" - Futtersorten (v.a. MACs, etc..) plötzlich quasi über Nacht zur No-Go-Sorte werden, er höchstens mal dran nibbelt, wenn Frauchen insistiert, dass es ENTWEDER das ODER nix gibt - verschwindet dann zum Mäusejagen (wenn es um diese Jahreszeit überhaupt welche draußen aufzutreiben sind), kommt mordshungrig heim und schimpft dann mich aus, dass das Futter eine absolute Zumutung ist. Ich habe in meiner Not ihm auch schon mal Billigfutter angeboten - das wird fleissig verscharrt - (immerhin ein gesunder Gourmet)- aber reihweisen Dosen durchprobieren um rauszufinden was Mylord denn HEUTE essen möchte, sehe ich wirklich nicht ein - absolute Ressourcenverschwendung. Verhungern Katzen wirklich freiwillig vor dem gefüllten Napf? Oder geht es ihnen einfach so gut? Ich erinnere mich noch zu gut an die Anfängen - da hat Domino ANSTANDSLOS Hundefutter oder Aldifutter gefressen, als er fastverhungert unerwartet unser Zuhause als sein Zuhause erwählte..
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
433
Kirschsaft
Kirschsaft
Antworten
30
Aufrufe
1K
EmmieCharlie
EmmieCharlie
Antworten
23
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy
2 3
Antworten
56
Aufrufe
2K
sunny3hdr
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben