Der Teufel wird jetzt entbommelt

  • Themenstarter Sanny
  • Beginndatum
  • Stichworte
    uhr

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
So,nun ist es endlich soweit.
Kyran wird kastriert.Ich habe ihn gerade beim TA gelassen und gegen 19 Uhr kann ich ihn wieder abholen.

Drückt die Daumen,dass alles klar geht.
 
A

Werbung

Huhu, Sanny,

Daumen und Pfoten gehen hier sofort in Quetschstellung. Wir denken dick an euch!
 
Hallo Sanny,
ist bei Euch denn gar kein Feiertag heute?
Die Daumen und Pfoten werden auf jeden Fall gedrückt.
 
Danke euch beiden.
Nein,Eva,hier ist heute kein Feiertag.

Kyran benahm sich tatsächlich wie ein kleiner Teufel.2TAs,Handschuhe und Handtücher und trotzdem floss Blut.......er hat beide TAs erwischt:oops:
 
Jetzt hat er sicher schon alles überstanden und Du wirste mal eine ruhige Nacht haben, weil er vielleicht noch nicht soo fit ist, dass er Dummheiten machen kann :D .
 
Mittlerweile holst Du den schwarzen "Satansbraten" bestimmt grad ab. Ist sicherlich alles gut gegangen, oder ?
 
Werbung:
Kyran benahm sich tatsächlich wie ein kleiner Teufel.2TAs,Handschuhe und Handtücher und trotzdem floss Blut.......er hat beide TAs erwischt:oops:
Der gibt sich nicht mit halben Sachen ab ..... :D

Wir drücken Daumen und Pfoten, dass alles glatt gegangen ist und der kleene Schwatte bald wieder fit ist!
 
huhu

um viertel vor fahre ich mit sannys nachbarn los klein kyran wieder abholen.
mal sehen wie benommen der kleine superteufel noch ist, nachdem er heute morgen so ausgerastet ist tut ihm ein bisschen ruhe bestimmt gut.
ihr hättet das mal hären sollen, gefauche, gespucke, gekratze und beißen wollte er auch.

ich muss sagen ich bin auch sehr über die TÄs erstaunt, die arbeiten ganz alleine, haben absolut keine helferinnen oder so dabei, wenn sie mal ne helfende hand brauchen kommt mal eben schnell der kollege, die machen die tische selber sauber und wischen sogar wie wenn zb heute morgen ein welpe ne kleine pfütze macht :eek:ob die hier überhaupt verwendung für mich hätten :confused:

lg nadine
 
ich muss sagen ich bin auch sehr über die TÄs erstaunt, die arbeiten ganz alleine, haben absolut keine helferinnen oder so dabei, wenn sie mal ne helfende hand brauchen kommt mal eben schnell der kollege, die machen die tische selber sauber und wischen sogar wie wenn zb heute morgen ein welpe ne kleine pfütze macht :eek:ob die hier überhaupt verwendung für mich hätten :confused:
Ist sicher auch ne Kostenfrage - vielleicht können sie es sich nicht so leisten? Meine TÄin hat auch nicht immer eine Hilfe und macht notfalls alles selber (oder die Dosis assitieren schon mal ;))

Gut, dass Du grad da bist und Sanny zur Seite stehst!!
 
  • #10
Ist sicher auch ne Kostenfrage - vielleicht können sie es sich nicht so leisten? Meine TÄin hat auch nicht immer eine Hilfe und macht notfalls alles selber (oder die Dosis assitieren schon mal ;))

Gut, dass Du grad da bist und Sanny zur Seite stehst!!

klar so macht meine chefin das auch, aber unsere assistenzärtzin will zb immer ne hilfe dabei, jeder arbeitet da eben anders
 
  • #11
Na alles klar beim Teufelchen????
Ohne Bommeln wird er vielleicht ruhiger:)
 
Werbung:
  • #12
Na alles klar beim Teufelchen????
Ohne Bommeln wird er vielleicht ruhiger:)


so es ist vollbracht, der teufel ist entmannt :D
noch ist er sehr ruhig und schmusig, aber das er wirklich ruhiger wird durch die kastra glaube ich weniger.
er bleibt bis er wieder richtig fit ist erstmal im bad damit geisha nicht sofort auf ihn los geht und ich setze mich noch ein wenig dazu.

also leute bis später dann
 
  • #13
  • #14
Liebe Sanny - und? wie gehts ihm????
glg Heidi
 
  • #15
Liebe Sanny - und? wie gehts ihm????
glg Heidi

huhu heidi

sanny ist noch arbeiten, aber kyran geht es gut
er hat die ganze zeit auf meinem schoß im bad geschlafen und konnte auch schon wieder brummen und grantig werden, wie man ihn kennt ;)
ich denke nur bei geisha müssen wir gleich wirklich aufpassen damit sie ihn nicht attackiert, denn sie hat sofort gebrummt als sie vor der badezimmer tür stand und brummte auch als sie an mir gerochen hat.

lg die urlauberin
 
  • #16
ich drück euch die Daumen - Cleo hatte damals auch krätzig reagiert....zickig halt..Alles Liebe
Heidi
 
Werbung:
  • #17
Ich drücke auch weiterhin die Daumen, Nadine.

Hauptsache, der Teufel Kyran brummt und grummelt, das ist bestimmt ein gutes Zeichen.

Pass auf dich auf!:D
 
  • #18
Ich drücke auch weiterhin die Daumen, Nadine.

Hauptsache, der Teufel Kyran brummt und grummelt, das ist bestimmt ein gutes Zeichen.

Pass auf dich auf!:D

das mache ich bestimmt, wenn er es wagt mich anzufauchen, fauche ich eh ganz aus reflex zurück :D er guckt dann etwas verdattert, aber das ist mir lieber als das der kurze mich anspringt oder so, die meiste zeit ist er aber schmusig und liegt bei mir auf dem schoß
 
  • #19
Besser spät als nie, auch von mir werden Daumen gedrückt und ich hoffe, dass geich alles relativ ruhig abgeht...:D:D:D

Euch noch einen schönen Abend...:D:D:D
 
  • #20
Ich drück euch die Daumen, dass er ruhiger wird und weiterhin alles Liebe für Sanny und für die Urlauberin...

Knuddler für die Cats

Heidi und die drei Fellbeutel
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
43
Aufrufe
3K
joma
J
Coonboys
Antworten
2
Aufrufe
1K
Amparo
Amparo
M
Antworten
3
Aufrufe
1K
KittyNelli
K
T
Antworten
32
Aufrufe
3K
Ela
E
M
Antworten
13
Aufrufe
7K
Mama4fun
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben