Der Popo hängt raus...

G

Gaya

Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2010
Beiträge
50
Hallo zusammen,

wir haben seit etwa sieben Monaten ein Geschwisterpärchen, Kater und Katze, mittlerweile etwa 10 Monate alt und seit etwa Okt. bzw. Dez. 2010 kastriert. Der Kater ist deutlich größer und wiegt schon 5kg, die Ärztin sagte aber, dass er ein großer Kerl wird.
Beide sind sauber und reine Wohnungskatzen.
Sie haben zwei Katzenklos (eines mit Haube, das andere oben offen), die in zwei verschiedenen Räumen (Vorratskammer mit Regalen für Flaschen, mehl, ect. und Gästebad) stehen. Die Kaklos werden täglich von Häufchen ect. befreit, regelmäßig komplett gereinigt und sind mit einer Streu versehen, mit der wir alle gut klar kommen :aetschbaetsch2: Beide Tiere machen ihre Geschäfte in beide Klos, sie trennen nicht zwischen einem Pinkel- und einem Häufchen-Klo.

So, nun haben wir schon mehrfach beobachtet, dass zuerst nur der Kater, nun auch einmal die Katze, beim pinkeln (seltener koten) zwar mit den Pfoten im Klo steht, jedoch unwissentlich ihren Popo noch draussen hängen haben und das Geschäft dann danebengeht. Dann ist halt ne Pfütze vor dem Klo. Aus diesem Grund haben wir vor einigen Wochen das offene Klo in unsere nie genutzte Badewanne gestellt, da wir so leichter alles saubermachen können. Sie benutzen dieses Klo schon immer supergerne, aber es kommt immerwieder vor, dass sie denken, sie wären drin und dann gehts halt wieder daneben.

Habt ihr einen Rat was wir tun können? Kann man überhaupt was tun? Sollen wir Kaklos in XXL kaufen?? :smile:
LG Gaya
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Carlie86

Carlie86

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
15.705
Alter
35
Ort
zwischen Herforder Pils & Arminia Bielefeld
Hallo Gaya,

machen die beiden das nur bei dem offenen Klo oder auch bei dem Haubenklo? Wenn sie es nur beim offenen machen, brauchst du nur ein zweites Haubenklo kaufen;)

Edit: Wir haben für unsere beiden eine große Ikea Wanne, da geht nix mehr daneben. Die Kater machen ihr Geschäft nämlich gerne im stehen: sie stehen mit den Vorderpfoten auf dem Rand ;)
 
G

Gaya

Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2010
Beiträge
50
Hei,
also sie machen es bei beiden Klos. Wir haben es überhaupt zum 1. Mal beim Haupenklo bemerkt und dachten erst, er hätte absichtlich vor das Klo gemacht, hehe. Naja, da sie aber beide das offene Klo bevorzugt benutzen, passiert es halt da öfter. Vielleicht in der Woche beim offenen 3-4x, beim Haubenklo vielleicht nur mal 1x.
ich habe beobachtet, dass der Kater ins das Klo stiefelt und erstmal herumscharrt und sich halt dabei so dreht. Dann hat er ein gutes Plätzchen gefunden und pinkelt los und manchmal hängt dabei der Popo dann raus.
Wir dachten erst, das Klo wäre zu kurz für ihn... hm...
 
Carlie86

Carlie86

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
15.705
Alter
35
Ort
zwischen Herforder Pils & Arminia Bielefeld
Pebbles ist auch ein großer Kater und er hatte ab und an das Problem auch. Deswegen haben wir nun die große Ikea Wanne:zufrieden: Such mal hier im Forum nach "Ikea wanne " da findeste das Thema bestimmt:)
 
G

Gaya

Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2010
Beiträge
50
Prima, Danke! Dann suche ich direkt mal....
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
8
Aufrufe
471
Glueh
G
L
Antworten
22
Aufrufe
1K
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben