Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin




Das ist mein kleiner Patient..

Vor ein paar Tagen zeigte Caesar komische Symptome.. Niesen etc.. Verdacht Erkältung oder Fremdkörper in der Nase..

Irgendwie kam mir das komisch vor, also nochmal zum TA..

Da wars dann..

Caesar hat eine Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguß..

Nun is mein Caesi sehr schlapp und bekommt Synolux und Dimazon zum Entwässern..

Vermutlich hat er einen nicht behandelten Infekt in GR und jetzt können wir nur beten, das die Herzbeutelentzündung ausheilt..

Eine Prognose ist aber erst in 1-2 Wochen möglich..

Ich bin am Ende und pleite - meine Erkrankung, die mich nicht arbeiten läßt und nun Caesar..

Vielleicht hat der eine oder andere ein paar Däumchen für meinen Schatz..

Danke..
 
Werbung:
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3 Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Auweia, armes Kerlchen, arme Katrin :confused:
Wir drücken alles was wir haben, für euch beide :verschmitzt:
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Dankeschön...Kann der Spatz gebrauchen..
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Ich drück die Daumen für Caesar, dass alles gut verheilt.
 
H

heanda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2007
Beiträge
851
hier ist auch alles ganz fest gedrückt!
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Dankeschön, Mädels..
 
Catlady1969

Catlady1969

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
4.829
Ort
Berlin
Ach Mensch, alles Gute für Euch beide...

Wenn du irgendwie tatkräftige Unterstützung brauchst (Chauffeursdienst oder so), sag Bescheid....
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Ach herrje, da kommt aber eins zum anderen und nix davon kannst du wirklich brauchen.....

Gute Besserung euch Beiden!
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.530
Ach man, armes Kerlchen wie er so krank da liegt!:verstummt:

Alle Däumchen auch von uns!;)

Manchmal kommt wohl alles schlechte zusammen!:(
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #10
Vielen dank an Euch alle.. Ich richte es Caesar aus...:pink-heart:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #11
Was muss ich denn da lesen Katrin :(

Mensch, so ein Mist. Der arme Schatz. Es tut mir total Leid.
Aber ich hoffe er wird ganz schnell wieder ganz gesund und fit.

Und dafür drück ich dem Süßen fest die Daumen.

Bitte den Patienten einmal vorsichtig und lieb von mir knuddeln, ja?
 
Werbung:
C

Cat on the moon

Gast
  • #12
Och nein, das süße Schäfchen :( Ich drücke auch ganz fest die Daumen für Caesar, dass die Herzbeutelentzündung gut ausheilt und er bald wieder gesund ist!
 
Calimera

Calimera

Forenprofi
Mitglied seit
10 Oktober 2008
Beiträge
3.886
Ort
Berlin
  • #13
Es wurde an anderen Stellen schon viel gesagt, gefragt, geraten ... nicht um Dich zu kritisieren, sondern um Dir und um dem kleinen Kaiser so gut, wie möglich, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Prsönlich halte ich (im Hinblick auf die Info's, die das WWW in diesem Zusammenhang hergibt und im Hinblick auf die Erfahrungen, die wir persönlich mit Herrn Dr. E. gemacht haben), eine Entwässerung zum jetzigen Zeitpunkt mit den bisher vorliegenden Ergebnissen / Erkenntnissen für bedenklich, zumindest aber für fragwürdig ... wenn Du mich persönlich fragen würdest, würde ich an Deiner Stelle - zu Caesi's und zu Deiner Sicherheit - eine zweite Meinung einholen.

Alles Liebe und gute Besserung für den kleinen Kaiser ...
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5 Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
  • #14
Och Mensch, der arme Knuddelbär :(

Manchmal kommt aber auch wirklich alles zusammen.
Gute Besserung für Ceasar, und dir wünsche ich auch, dass du schnell wieder richtig auf die Beine kommst!
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #15
Vielen Dank ihr Lieben..:pink-heart:

Caesi futtert wie ein Teufel, ist zwar schlapp und müde, wollte aber vorhin schon ein Spielchen riskieren..:D:D

Nee, nee, der Bär muß schlafen, absolute Ruhe..

--------------------------

Liebe Patentante!

Ich weiß, das ihr Euch Sorgen um das Caesar-Bärchen macht..Ich aber auch..

Aber 2 Verweislinks auf allgemeine Infos reichen mir nicht.

1 Kardiologe (dem ich seit 5 Jahren vertraue) und eine erfahrene Endokrinologin sind sich über Caesis Behandlung derzeit einig..

Und wenn man weiter in den Weiten des www. liest zum Thema baktielle Herzbeutelentzündung findet man immer dieselben Infos (Hund, Katze, Mensch):

Absolute Ruhe
Primärinfektion medikamentös behandeln
Medikamentös Entwässern

Erst bei dem sogenannten "Panzerherz" oder zu gut deutsch riesigen Wassereinlagerungen um das Herz wird punktiert.

Und jetzt warte ich auf Antwort der LMU München..Und inzwischen verwöhne ich meinen süßen Patienten..:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
  • #16
hier sind auch die Daumen und Pfoten gedrückt.. ganz fest.. .
 
Syrna69

Syrna69

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2008
Beiträge
3.049
Ort
im Norden am Wasser
  • #17
Oh, je, ich drücke für Caesar alle erdenkliche Daumen und Pfoten und gute Besserung für ihn :smile:

Und Dir, Katrin und allen anderen Katzen auch alles Gute und daß Du wieder gesundest :pink-heart:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #18
Oh je Katrin, ich sehe es erst jetzt :oops:

Ihr macht da ja Sachen in Berlin:eek: Du Krank, der Süsse krank :eek:

Herrje, da kommt ja wieder Eines zum Anderen bei Euch :(

Kraul das Schäfchen mal von mir und pass gut auf euch auf :pink-heart:

Was die Finanzen betrifft, wärest du nicht Katrin, wenn Dir da nicht ne Lösung einfällt :cool:
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #19
Na watt denn nun?! Herzbeutel? Herzmuskel? Nur linker Vorhof? :confused:
Von der Punktion hat auch immer noch keiner geredet...

Na das mit dem Spielchen war wohl nix... schon dich lieber, Caesi...
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #20
Beutel, Val, Beutel...Ich habe ein schmerzumnebeltes Hirn und wenns weiter so geht, schreibe ich vermutlich nächste Woche wegen Schlafmangel, das Caesar die Bandscheibe hat und ich das Herz..:rolleyes:

Die Nacht war ruhig.. Gestern abend noch ein kleiner Niesanfall und dann gemütliches Schlummern neben mir..Frühstück nebst Tabs hat auch geschmeckt..

Caesi ist schlapp und müde, kommt aber mit Zitterschwänzchen, wenns Futter gibt..Er putzt sich und ab und an kommt auch wieder ein leiser Schnurrer..:pink-heart:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben