Brutale Tierquälerei - Katze musste eingeschläfert werden

Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:


Brutale Tierquälerei: Katze muss eingeschläfert werden

Ein besonders brutaler Fall von Tierquälerei beschäftigt derzeit eine Biberacher Tierärztin.

BIBERACH (gem) Einer Katze wurde am Dienstagabend auf besonders grausame Weise der Schwanz herausgerissen, so dass die Ärztin das Tier nur noch einschläfern konnte. "Der Schwanz war so stark herausgerissen worden, dass die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein gefehlt hat", beschreibt die Ärztin den furchtbaren Anblick. Jemand müsse ganz massiv am Schwanz gezogen oder das Tier sogar geschleudert haben.

Einen derartig brutalen Fall von Tierquälerei habe sie noch nie erlebt, sagt sie und hat inzwischen Anzeige gegen unbekannt bei der Polizei erstattet. Die Tierärztin hofft, dass sich nun Zeugen finden, die etwas von dem Vorfall im Biberacher Stadtteil Mittelberg mitbekommen haben.

http://www.szon.de/lokales/biberach/stadt/200808010684.html



01.08.2008
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Ich bin wieder mal entzetzt.

Wie können Menschen nur so grausam sein und einem
Tier so etwas schreckliches antun?

Ich hoffe nur das diese Person ausfindig gemacht wird
und dafür hart bestraft wird.


LG Silvi mit Ninjo und Daylight
 
M

Momenta

Gast
Es ist so grausam :mad: :mad: :mad:

Die Schmerzen, die diese Katze bis zu ihrem erlösenden Tod erleiden musste, sind nicht in Worte zu fassen.

Und in diesen und ähnlichen Fällen kann ich verstehen, warum manche Tierschützer zu Menschenhassern werden :mad:
 
L

loca

Gast
mir ist grade für einen Moment die Luft weggeblieben.

Ich kann nur staunen was sich unter dem Begriff "Mensch" so alles tummelt.

Arme Mieze komm gut drüben an, dort tut dir niemand weh:(:(:(
 
Samienta

Samienta

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.508
Ort
Wiesbaden
Ich sollte sowas nicht mehr lesen, es macht mich so fertig.
Habe mir den Threat von der Katze im Gurkenglas schon nicht anschauen können, aber das hier ist ja auch unfassbar brutal.
Menschen ohne jedes Mitgefühl finde ich richtig gefährlich, auch für ihre Mitmenschen.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Oh Gott :(
 
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
1.768
Mir fehlen die Worte :(:(:(
Mein einzigster Trost dabei bleibt, dass solche Kreaturen sich irgendwann mal für das was sie getan haben, verantworten müssen.

Arme Katze... dort wo du jetzt bist wird dir keiner mehr wehtun.
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Nein, nein, nein das ist einfach nicht mehr normal. :mad::mad::mad: Solche Leute sollte man.....:mad::mad::mad:

Komm gut über die Regenbogenbrücke dort wird man Dir ganz bestimmt nie mehr weh tun :(:(:(.
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Es ist unfassbar und mir fehlen die Worte. Ich bin traurig, entsetzt und wütend.
Warum darf sich so etwas überhaupt "Mensch" nennen?
Man schämt sich manchmal zu dieser gattung zu gehören.
Arme kleine Miez, wo auch immer du jetzt sein magst, hast du keine Schmerzen mehr.

Karin
 
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
  • #10
Wie grausam:(:(:( ich sollte sowas auch nicht mehr lesen,macht mich echt alle:(
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #11
:(

Man erntet, was man säht... Ich hoffe, dass man den Täter bald ermitteln kann!

Jetzt geht es der Mieze gut und sie spielt im Regenbogenland...
 
Werbung:
Möllepölle

Möllepölle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2008
Beiträge
603
Ort
Rheinland-Pfalz
  • #12
Ich werde so etwas wohl nie begreifen. :( Wie kann man nur??
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #13
Ich habe heute auch eine solche Nacbricht erhalten und werde es gleich einstellen.

Ich kann es nicht mehr verstehen und ich gehöre zu den Menschen die sich von den Menschen zum großen Teil entfernt. Ich habe zuviel schon gesehen und erlebt.
Und ich finde dafür keine Worte mehr.

Kleine Miez,

mir stheen die Tränen in den Augen und ich weiß das Du furchtbar gelitten haben musst.
Umso schöner das Du jetzt im Regenbogenland bist, wo all unsre Sternchen bei Dir sind und es Dir gut geht!
Du wirst nie mehr Schmerzen erleiden müssen und es wird Dir immer gut gehen!
ICh hoffe das diese Bestien die gerechte Strafe kreigen. Es kann für das was sie Dir angetan haben gar keine gerechte Strafe geben.
Ich hoffe sie müssen lange und qualvoll leiden.

Ich habe ein Gedicht für Dich geschrieben...

Liebes Miez,

hab viel Spaß auf Deiner Reise,
ich sage Dir auf diese Weise,
das leid es mir tut, was Menschen tun,
nun kannst Du oben im Himmel ruhn,
alle Sternchen sind nun bei Dir,
liebes Miez, ich sage Dir,
Spaß haben sollst Du und toben und spielen,
mit Susi und den Sternchen den vielen,
niemehr wirst Du Leid erleben,
kannst jagen, hüpfen, tanzen und schweben,
und oft sollst Du lachen und glücklich sein,
das ist jetz grad der größte wunsch ,mein,
liebes Miez hab ne gute Reise,
ich wollte Dir hier auf meine Weise,
sagen,das alles wird sich irgendwann rächen,
das ist kein Reden,das ist ein Versprechen.
Ich wünsche Dir viel Spaß dort oben,
nun lauf schnell zu den Sternchen zum toben,
ich schicke Dir ein Engelein rauf,
ab heute paßt es gut auf Dich auf!
1176661.jpg
 
kuschelpfote

kuschelpfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juli 2008
Beiträge
713
Alter
38
Ort
Senden (Münsterland)
  • #14
Hallo,

es ist erschreckend wie man so etwas machen kann...

Bei mir hier im Ort wurden auch vor ca. 1 Jahr Tiere gequält. Einer Katze wurde der Schwanz angezündet, Hasen, Hühner und ich weiß nicht was noch... wurden auch auf bestialische Art und Weise gequält.

Man glaubt es kaum, aber die Täter wurden gefasst. Und noch schlimmer, es waren Jugendliche, die langeweile hatten.

Tja an Strafen waren glaub ich nur Gemeinnützige Arbeit vorgesehen... und evtl. noch etwas was ich gerade nicht mehr aufn Pin habe.

Ich finde so etwas immer wieder erschreckend !!!
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #15
:( :( :( :( :(

Ich versteh die Menschen nicht mehr :(
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #16
Ich verstehe einfach nicht, wie Menschen zu sowas fähig sein können.:(:(:(:(
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #17
Ich kriege dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf :(:(:(:(:(

@Fellpopo
Hast Du wunderschön geschrieben, auch wenn es zum Weinen bringt :(:(

Dürfte ich mir das Gedicht evtl. für unsere HP nehmen / dort hineinsetzen ?
Ich setze gerne Deinen Namen darunter, falls Du magst.
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #18
JA natürlich darfst Du das..es ist mir eine Ehre.

Weißt ich muss immer wenn ein Engelein geht dichten.ICh weiß nicht warum.Ich habe immer das Gefühl etwas mit auf die REise geben zu müssen.

Ich fühle mich geehrt wenn Du es auf die HP nimmst...

Es ist schrecklich was da passiert ist..
ich habe nur weinen müssen..
 
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
1.768
  • #19
Dein Gedicht ist wirklich wunderschön. Mir stehen auch die Tränen in den Augen. Ich kann die Menschheit nicht verstehen:confused:
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #20
JA natürlich darfst Du das..es ist mir eine Ehre.

Weißt ich muss immer wenn ein Engelein geht dichten.ICh weiß nicht warum.Ich habe immer das Gefühl etwas mit auf die REise geben zu müssen.

Ich fühle mich geehrt wenn Du es auf die HP nimmst...

Es ist schrecklich was da passiert ist..
ich habe nur weinen müssen..


Leider habe ich nicht die Gabe, so etwas Schönes zu dichten. Ich hoffe, es hilft Dir wenigstens ein bisschen mit dem Schreiben.

Danke schön, dass wir das nehmen dürfen - was soll/kann ich als Quelle angeben ? Hast Du noch eine Idee für eine Überschrift ?

Mir kommt da nur in den Sinn

"der Tod, der so grausam und sinnlos war" :(:(:(:(
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben