Brauche Rat! Katze torkelt nach AB!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Muffinator

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
53
Hallo! Habe heute Mittag schon berichtet, war mit meiner Miez beim TA wegen Erbrechen / Durchfall (bereits bekannte BSD-Entzündung).
Alles lief rund, es wurde ein Antibiotikum gespritz.
Ca. 1 - 2 Stunden später (sie hat gefressen, getrunken, ist gut drauf) fängt sie an zu torkeln!! Als ob sie betrunken wäre. Auf höheren Sachen klettern fällt ihr schwerer.
War schon beim Notdienst (natürlich hat meine TÄ zu.....)
Die hat alles motorische getestet. Herzschlag okay, kein Fieber.
TA kennt keine Nebenwirkung die sich so äußert... ich bin unzufrieden, sie war ja quickfidel vorher.
Kennt sich jemand mit Nebenwirkungen von AB aus?
Hier die gespritzten Wirkstoffe:
2,5% Baytril
Voren Suspention
EMEPRID 5mg/ml

Hab das so von der Rechnung abgeschrieben..
Ach ja, Baytril bekam sie heut zum ersten Mal!

Hat da jemand schon Erfahrung? Was kann ich tun ausser beobachten? Wann müsste es wieder weg sein?

DANKE!!! :sad:
 
Werbung:
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
kann dir da leider nicht helfen, aber vielleicht ist jemand online, der sich auskennt. Ich schiebe deinen Beitrag mal nach oben.
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.804
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hi,

Hallo! Habe heute Mittag schon berichtet, war mit meiner Miez beim TA wegen Erbrechen / Durchfall (bereits bekannte BSD-Entzündung).
Alles lief rund, es wurde ein Antibiotikum gespritz.
Ca. 1 - 2 Stunden später (sie hat gefressen, getrunken, ist gut drauf) fängt sie an zu torkeln!! Als ob sie betrunken wäre. Auf höheren Sachen klettern fällt ihr schwerer.
War schon beim Notdienst (natürlich hat meine TÄ zu.....)
Die hat alles motorische getestet. Herzschlag okay, kein Fieber.
TA kennt keine Nebenwirkung die sich so äußert... ich bin unzufrieden, sie war ja quickfidel vorher.
Kennt sich jemand mit Nebenwirkungen von AB aus?
Hier die gespritzten Wirkstoffe:
2,5% Baytril
Voren Suspention
EMEPRID 5mg/ml

Hab das so von der Rechnung abgeschrieben..
Ach ja, Baytril bekam sie heut zum ersten Mal!

Hat da jemand schon Erfahrung? Was kann ich tun ausser beobachten? Wann müsste es wieder weg sein?

DANKE!!! :sad:

Das könnte vom Baytril kommen. Laut Packungsbeilage soööte das nach 24 Stunden wieder weg sein.

LG, Kordula
 
M

Muffinator

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
53
Guten Morgen!
im Laufe des Abends wurde es noch etwas besser und heute morgen scheint es wieder weg zu sein! So ein Schreck!:wow:
Also dieses Medikament gibts nicht noch einmal...
Ich habe als einzige Nebenwirkung immer nur Hautreizungen gefunden und der TA sagte er würde nicht vermuten, dass es daran läge.
Manchmal ist man echt verlassen, wenn man sich auf andere verlässt...:grummel:
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.804
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hi,

Guten Morgen!
im Laufe des Abends wurde es noch etwas besser und heute morgen scheint es wieder weg zu sein! So ein Schreck!:wow:
Also dieses Medikament gibts nicht noch einmal...
Ich habe als einzige Nebenwirkung immer nur Hautreizungen gefunden und der TA sagte er würde nicht vermuten, dass es daran läge.
Manchmal ist man echt verlassen, wenn man sich auf andere verlässt...:grummel:

Steht aber dort: http://www.vetpharm.uzh.ch/wir/00009310/6606__F.htm

Sollte man bei Tieren und auch Menschen die so darauf reagieren nicht noch mal geben.
Aber schön das es ausgestanden ist.

LG, Kordula
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie sicher kann man sein, daß die Folgen nicht vom Emperid kamen, bwz. ob es eine Wechselwirkung beider Mittel gewesen ist? :confused:


Zugvogel
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
16
Aufrufe
1K
tiha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben