Botulismus

Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Mal eine ganz dumme Frage: ich habe seit Jahren keine Erfahrung mehr mit Katzenfutterdosen. Gestern abend wollte ich Plum ein Döschen Almo Thunfisch geben als Leckerli. Beim öffnen zischte es. :eek: Ab in den Müll damit. Das nächste Döschen: zisch! :eek::eek: Die Dose wanderte dann zu der anderen Dose in den Müll. Keine Ahnung, warum, aber ich habe ziemlich Bammel vor Botulismus.

Nicht lachen, aber meine Frage ist ernstgemeint: zischen diese Dosen alle so von wegen Vakuum und so?
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Meinst Du Botulinus-Toxin? Das ist ein ziemlich starkes Gift, welches von Bakterien produziert wird. Aber glaube mir, wenn in den Dosen Botulinus enthalten wäre, würdest Du das riechen, es stinkt unglaublich ekelhaft.

Botox wird übrigens gegen Hautfalten im Gesicht gespritzt, aber in Konzentrationen nahe der Nachweisgrenze.
 
Zuletzt bearbeitet:
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Botulismus ist eine Vergiftung, zumeist hervorgerufen durch verdorbenes Fleisch. Normalerweise müssten die Döschen aber dann aufgebläht sein.

Meine Katzen fressen kein Almo, deshalb kann ich gar nicht sagen, ob diese Dosen generell beim Öffnen zischen oder nicht. Ist wahrscheinlich auch so ein Ring-Pull-Verschluss.
 
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Dosen, in denen Botulismus-Bakterien unterwegs sind, sind aufgewölbt, da die Bakterien Gase erzeugen. Zischen kann wohl auch ein Hinweis sein, ich denke aber eher, das es durch das Vakuum entstanden ist. Wenn ich Kaffee aufmache, zischt es ja auch so. Bei Katzenfutterdosen ist es mir noch nicht aufgefallen (kann aber auch daran liegen, dass ich es nicht gehört habe, weil ne singende Mieze neben mir steht;) ). Ich werd mal drauf achten.

Was fütterst du denn? Barf? Bei dubarfst war Botulismus neulich mal Thema, wenn du dort angemeldet bist, kannst du ja mal suchen.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Botulismus ist eine Vergiftung, zumeist hervorgerufen durch verdorbenes Fleisch. Normalerweise müssten die Döschen aber dann aufgebläht sein.

Ich kenne das auch nur so, Dosen sind schlecht, wenn aufgebläht. Wenn ein Vakuum vorhanden ist, ist doch alles in Ordnung, denke ich mal.
Botulismus ist übrigens seeeehr selten, schlechte Dosen haben meist ganz andere Ursachen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Annette,

hier wird regelmäßig (und häufig) nach Almo-Döschen verlangt. Hier zischt aber nichts. Dass wüßte ich, da würde ich nämlich auch ganz schwer misstrauisch.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Meinst Du Botulinus-Toxin? Das ist ein ziemlich starkes Gift, welches von Bakterien produziert wird. Aber glaube mir, wenn in den Dosen Botulinus enthalten wäre, würdest Du das riechen, es stinkt unglaublich ekelhaft.

Ich verstehe darunter die Lebensmittelvergiftung mit Botulismusgift. http://de.wikipedia.org/wiki/Botulismus Aber soweit ich weiss ist das geruchlos?

Normalerweise müssten die Döschen aber dann aufgebläht sein.

Normalerweise ja. Diese waren aber nicht gewölbt

Was fütterst du denn? Barf? Bei dubarfst war Botulismus neulich mal Thema, wenn du dort angemeldet bist, kannst du ja mal suchen.

Botulismus bei frischem Fleisch??? Ich bin dort nicht angemeldet, hast du einen Link für mich?

Botulismus ist übrigens seeeehr selten, schlechte Dosen haben meist ganz andere Ursachen.

:oops: Vermutlich hatte ich mal wieder Panik :oops:

hier wird regelmäßig (und häufig) nach Almo-Döschen verlangt. Hier zischt aber nichts. Dass wüßte ich, da würde ich nämlich auch ganz schwer misstrauisch.

hmmm .... ich kaufe nachher neue, aus einem anderen FN.
 
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Bei db gings v.a. darum, ob tiefgefrorene Fleischmahlzeiten im geschlossenen Beutel/Dose auftauen sollten und ob sich dort dann Botulismus bilden kann oder ob man lieber den Deckel abmacht/Beutel öffnet. Solange Sauerstoff beteiligt ist kann wohl nichts passieren (Clostridium botulinum ist ein Anaerobier).

Bei Wiki gibts nen ganz guten Artikel zu Botulismus

http://de.wikipedia.org/wiki/Botulismus
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
  • #10
Dann ist das etwas Anderes, es ist nicht Botulinus, mein Irrtum.

Ich glaube aber, du meinst doch dasselbe. Botulinus-Toxin ist das Gift, das die Bakterien bilden; die Krankheit, sprich Vergiftung, nennt sich Botulismus. Und winzige Mengen dieses Giftes sind tatsächlich im Botox der Schönheitschirurgen drin:)!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #11
Also, Geräusche machen unsere Almo-Dosen auch schonmal (einem Zischen ähnlich), aber das liegt dann an der Flüssigkeit, die im Weg ist, wenn Luft rein kommt.
 
Werbung:
Cécile

Cécile

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
194
Ort
München . . . südlich davon ;-)
  • #12
. . . ich hatte letztens einen aufgeplusterten Beutel almo bio paté - der war äußerlich absolut unbeschädigt. Erst wollte ich es nicht glauben . . . aber dann: der Gestank ist schon sehr speziell . . . und Mika & Émile traten die Flucht an :cool:

LG
Britta
 

Ähnliche Themen

2 3
Antworten
58
Aufrufe
6K
hawksoft
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben