Blut im Stuhl

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
G

gondel2003

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 Februar 2010
Beiträge
10
Hilfe meine Katze 13 Jahre hat Blut im Stuhl.
Vor 4 Wochen ist es das 1. mal aufgetreten sie bekam blutigen Durchfall und hat sofort nichts gefressen. Vom Arzt hat sie Antibiotikum bekommen das Röntgenbild zeigte das der Darm entzündet ist. Der Abstrich auf Würmer war negativ. Es ging ihr direkt anderen Tag wieder besser. Mittwoch abend bekam sie wieder blutigen Stuhl und wieder ein Antibiotikum , heute morgen hat sie die Tablette nicht genommen und der Stuhl ist blutiger geworden.
Hat jemand Erfahrung damit?
 
Werbung:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Was wurde genau untersucht?
Wurde ein Blutbild gemacht?
Was ist mit einer Urinprobe?
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
15.998
Kann es sein, das sie an etwas giftiges kommt, auch Pflanzen?
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
48K
Napfsülze
Antworten
26
Aufrufe
5K
MissSusi
Antworten
15
Aufrufe
5K
Yogie28
Antworten
7
Aufrufe
223
AnkaJobst
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben