Blaue Halbperserkatze in Rheine braucht bis 14.03. neuen Platz

  • Themenstarter Ute
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze
U

Ute

Gast
Hab ich heute über den Verteiler bekommen:

Mit herzlichen Grüßen
Hannelore Barke
Die Hundesenioren


----- Original Message -----
From: heidrun.ubrig@arcor.de
To: undisclosed-recipients:
Sent: Wednesday, March 05, 2008 4:03 PM
Subject: Blaue Halbperserkatze in Rheine braucht bis 14.03. neuen Platz


Bitte für den Verteiler! Danke schön!

Bei Interesse bitte direkt an den angegebenen Kontakt wenden - ich leite nur weiter.

Viele Grüße
Heidrun Ubrig
Norwegische Waldkatzen suchen ein Zuhause
-----------------------------------

Meine Bekannten sind vor einem halben Jahr nach Paraguay ausgewandert und haben ihre 12 Jahre alte, blaue,völlig gesunde Halbperserkatze "Gismo" bei ihren Eltern in Rheine gelassen. Diese weigern sich nun, die Katze weiterhin zu versorgen und würden die Katze am liebsten einschläfern
lassen.
Bis zum 14. März ist der ehemalige Besitzer zu Besuch dort und kann die Katze versorgen, danach kann sie da nicht mehr bleiben. Sie braucht also dringend ein neues zu Hause! Sie kennt und akzeptiert Hunde, mag aber nicht alle Katzen, sodaß sie dann schonmal unsauber werden kann.
Sie ist lieb, menschenbezogen und bürsten ist kein Problem.
Können Sie uns helfen, diese Katze zu vermitteln?
Telefonnummer von dem ehemaligen Besitzer ist 0179/6716451.

Mit freundlichem Gruß
Corinna Hinterding



--------------------------------------------------------------------------------


Gismo2.jpg




--------------------------------------------------------------------------------



Gismo1.jpg



--------------------------------------------------------------------------------

Gismo.jpg
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Ute,
ich überleg mal ob mir jemand einfällt.... - aber grundsätzlich fällt mir auch wieder nix mehr ein zu diesem Verhalten.
ich wünsch Gismo viel Glück ein tolles neues Zuhause zu finden!
glg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Guten Morgen Ute,

Das ist ja eine Süsse *seufz*

gismo-rheine.jpg


Ich drücke Ihr die Daumen !!
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Vielleicht ein Bot?
 
A

Administrator

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
24.157
Sieht so aus, als ob es hier auch los geht :mad:

Die Bots nerven nicht nur in diesem Forum gewaltig.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Was ist ein bot????:confused::confused::confused:

Bot
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen werden unter Bot (Begriffsklärung) aufgeführt.
Unter einem Bot (vom Begriff robot abgeleitet) versteht man ein Computerprogramm, das weitgehend autonom ständig gleichen, sich wiederholenden Aufgaben nachgeht. Es handelt sich dabei meist um ein eher simples, aber effektives Programm. Gebräuchlich ist die Bezeichnung auch für quasi-selbständige Programme im Bereich der künstlichen Intelligenz.
Beispiele für Bots sind die Webcrawler von Internet-Suchmaschinen, die selbsttätig Webseiten besuchen, wobei sie den vorhandenen Links folgen und dabei ggf. den Inhalt der Seiten auswerten. „Gutartige“ Bots halten sich dabei an die Robot Exclusion Standards, mit denen Serverbetreiber das Botverhalten kontrollieren können. „Bösartige“ Bots werden zum Sammeln von E-Mail-Adressen für Spamzwecke, für das massenhafte unautorisierte Kopieren von Webinhalten bis hin zum systematischen Ausspionieren von Softwarelücken von Servern mit dem Ziel des Hackens von Servern eingesetzt. Maßnahmen gegen das unerwünschte Spidern von Websites basieren häufig auf dem Einsatz von sog. Honeypots zur automatischen Erkennung und einer darauf folgenden IP-basierten Aussperrung.
Kommunizieren Bots untereinander in einem fernsteuerbaren Netzwerk, so spricht man von einem Botnet. Dabei infiziert in der Regel ein Angreifer zahlreiche Rechner mit einem Bot, der sich dann zu einem IRC-Server verbindet, einen bestimmten Channel betritt und dort auf Befehle des Botnet-Besitzers, des sogenannten Botmasters, wartet, wie beispielsweise das Starten eines DDoS-Angriffs oder das Versenden von Spam.
In Computerspielen werden computergesteuerte Akteure, die im Mehrspielermodus die Rollen von eigentlich menschlichen Spielern übernehmen, ebenfalls als Bots bezeichnet. Dies ist allerdings genreabhängig. Bei Rollenspielen bzw. wenn computergesteuerte Figuren eine Person verkörpern, spricht man beispielsweise von Nicht-Spieler-Charakteren kurz NSC's (auf Englisch NPC's für Non Player Character genannt). Als Aimbot wird in Actionspielen jedoch nicht ein Computersimulierter Spieler, sondern eine durch ein externes Programm bewerkstelligte Zielhilfe bezeichnet (siehe Cheat).
Im IRC werden Bots zur Kontrolle, Unterhaltung und zum Offenhalten von Channels genutzt.
Onlinepokeranbieter betreiben einen erheblichen Aufwand, um selbstspielende Bots zu erkennen und aus dem eigenen System fernzuhalten. Eine Methode unter mehreren ist die statistische Auswertung der Mausbewegung während des Spiels. Der Anbieter ProPoker musste seinen Dienst einstellen, weil es Gerüchte über Bots auf seinem System gab.
(Quelle: Bot – Wikipedia )
 
B

birgitta

Gast
Aha... Danke Andrea, jetzt bin ich wieder etwas schlauer....:D:D:D:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben