Augenentzündung bei Wucello

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    auge augenentzündung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

winni

Gast
Hallo Ihr Lieben,

Wucello hat eine schlimme Augenentzündung am rechten Auge. Das Auge tränt und es ist auch eine leicht gelbliche Ablagerung zu sehen. Ich habe es wohl mit Euphrasia-Tropfen versucht, aber das Auge beruhigt sich nicht. Deshalb geht es morgen zur Tierärztin, denn ich denke mit dem Auge ist nicht zu spaßen, dann doch lieber die AB-Keule.

Ansonsten ist er munter, spielt und läßt sich wie es zwischenzeitlich am Ofen gut gehen. Habt Ihr noch ein paar Däumchen für meinen kleinen Herzenskatermann frei?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Oh je, Wucello auch... das scheint ja wirklich umzugehen. Natürlich sind die Daumen für den Kleinen gedrückt!

LG,
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Liebe Michaela,

selbstverständlich werden hier alle verfügbaren Daumen und Pfoten gedrückt.

Der Weg zum TA ist auf jeden Fall richtig, denn mit einer Augenentzündung ist nicht zu spassen, das sollte schon behandelt werden.

Alles Liebe und Gute für den Kleinen Racker...
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Michaela,

natürlich werden hier für Wucello alle Daumen und Pfötchen gedrückt. Hoffentlich wird sein Auge bald besser.
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Ich wünsche dem kleinen Mann schnelle Besserung und drücke die Daumen!
 
E

Ela

Gast
Ohweia - hat er sich einen Zug geholt ? Auf jeden Fall gute Besserung und schnelle Genesung !
 
B

birgitta

Gast
OhwehOhweh..........

Dann bestelle ich doch mal eine schnelle Heilung und ein einfaches Untersuchungsergebniss beim Universum..............:D:D:D:D:D
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Auch von uns gute Besserung Michaela, für den kleinen Zwerg;
bekommst gleich ne PN

LG und Knuddler an das kranke Hascherl :)
 
I

Inge

Gast
Arthus hatte jetzt auch eine dicke bakterielle Augenentzündung.

Erst bekam er eine antibiotische Augensalbe, die er aber nicht gut vertrug.

Jetzt bekommt er Pulsatilla C30 Globuli, 3 am Tag und die Augenentzündung ist weg.
Vielleicht kannst du das bei Wucello auch mal versuchen?

Ich wünsche dem kleinen Kerl gute Besserung.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
Liebe Michaela
ich drück Dir natürlich auch die Daumen für Wucello und schließ mich Birgitta an!
Alles Liebe
Heidi
 
M

Momenta

Gast
  • #11
Hallo Michaela,

bei Augenentzündungen würde ich auch umgehend zum TA gehen, da die Ursache herausgefunden werden muß und vor allem geklärt werden muß, ob es ansteckend ist.

Ich wünsche Wucello gute Besserung!!!

Daumendrückende Grüße
Claudia
 
Werbung:
H

Hexenkind

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2007
Beiträge
1.502
Alter
44
Ort
Hexenküche
  • #12
Hallo Michaela,

knuddel mal deinen wucello von mir und ich drück die Daumen das sein Auge bald wieder gesund ist.

Gruß Sandra
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #13
Armer Wucello,
auch von hier werden natürlich alle Daumen und Pfoten gedrückt.
Auch für den kleinen Arthus. Was ist denn los, ists denn Mäusen zu kalt.

LG
Karin
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #14
Gute Besserung für den kleinen Mann..

Wieso verschreiben TA immer Augensalben - die Katzen eh nicht mögen , nicht helfen und nur Streß machen?

Augentropfen ist viel angenehmer, einfacher und hilft schneller.

Lg Katrin
 
W

Walldorf

Gast
  • #15
Huhu,

gute Besserung an alle kleinen Spätze. Irgendwas geht rum, denn ich werde auch einfach nicht gesund :(
 
W

winni

Gast
  • #16
Vielen lieben Dank für Eure Daumen. Ich habe vorhin mit unserer Tierärztin telefoniert und kann heute Abend bei ihr vorbeikommen.

@Walldorf
Ich hoffe, dass es Dir bald wieder gut geht - gute Besserung Mignon :)
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #17
Liebe Michaela,

auch ich drücke ganz fest die Daumen, dass Wucellos Auge ganz flott wieder besser wird. Merlin hatte das auch, als er noch im Zwergenalter war. Ein paar Tage lang sah er so aus, dass er locker für eine Hauptrolle in einem Gruselfilm getaugt hätte. Aber mit Augentropfen war es ganz flott wieder okay. In dem Alter fangen die sich offenbar ganz schnell so etwas ein.

LG Silvia
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #18
Gute Besserung für Wucello´s Auge, Michaela.

Ich hoffe, es war nur einfach Zug. Lass dir statt Salbe lieber Tropfen geben, wenn das geht. Es ist einfach leichter für Katz und Behandler.

Wir drücken die Daumen!
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
  • #19
Hallo Michaela, ich wünsche Wucello ebenfalls eine schnelle und gute Besserung und das der TA-Besuch erfolgreich ist.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #20
Hallo Michaela wie geht es denn Wucello hoffe ist nichts schlimmes am Auge
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
10
Aufrufe
3K
S
2
Antworten
28
Aufrufe
2K
Antworten
10
Aufrufe
1K
Mi-chan
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben