Anfängerfrage zum Barfen

Quentin

Quentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2008
Beiträge
366
Ort
Berlin
Habe mich in den letzten Wochen mit dem Barfen beschäftigt und will jetzt damit beginnen, da Loui (15Wochen) sich gut eingelebt hat.
Frischfleisch (Rind und Wild) ohne Supplemente nehmen sie gut an.
Jetzt ist mein Einsteigerset von Lillys Bar gekommen.
Habe mir schon einige Anfängerrezepte notiert, habe aber eine Frage zu dem easybarf. Habe auch auf dubarft irgendwie kein Hinweis gefunden.
Wieviel easybarf gebe ich auf ein Kilo Fleisch? Lasse ich dann die angegebene Vitamintablette weg?:confused:
Hättet Ihr mal ein einfaches Rezept, in dem auch das easybarf angegeben ist?
Will ja noch nicht 100% barfen, aber wollte mal austesten ob mein Murphy (13Jahre) es auch mit Supplementen ißt. Er ist bei Zusätzen zum Futter etwas schwierig.
Der kleine Loui frißt eigentlich alles - für eine Birma recht ungewöhnlich, aber mich freuts natürlich:D
 
Werbung:
Quentin

Quentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2008
Beiträge
366
Ort
Berlin
Danke für den Tip. Werde da mal nachschauen.
Das mit den weiteren Supplementen war mir klar, weil ich ohne Knochen füttern muss. Murphy hat leider kaum noch Zähne.
Sind auch in den Rezepten angegeben.
Nur das easybarf konnte ich nicht einordnen. Wollte es erst weglasse, aber wär ja schade, da es ja dabei war.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
es kommt immer auf deinen fleischmix an ws du supplementieren musst/sollst, das kannst du alles erlesen und erfragen bei du barfst ;)

auch wenn dein murphy kaum noch zähne hat kannst du loui an das knochen fressen gewöhnen oder z.b. gewolfte hühnerhälse, karkassen kaufen vielleich kann dein murphy auch mit wenigen zähnen zwischendurch eintagsküken fressen
 
Quentin

Quentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2008
Beiträge
366
Ort
Berlin
Werde ich dann auch mal ausprobieren mit den Knochen. Der Kleine hat gestern einen ganzen Sandaal aufgeknabbert. Da werde ich sicher auch mit Knochen keine Probleme haben.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Ach ja, und auf den Eingangspost:
auf 1 kg Fleisch 10 g EasyBarf, kein Salz, keine Bierhefe, keine Vitamin-Tablette (easybarf ist das Vitamin-Supplement), aber Calcium und Phosphor, Ballaststoffe, etc.

Das Basis-Rezept findest du bei dubarfst unter Grundrezepte.
 
Quentin

Quentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2008
Beiträge
366
Ort
Berlin
@mrs.filch:
Ein Sandaal ist ein getrockneter Fisch in Form eines Aals. Nur viel kleiner. Ein "Zwergaal" ;).Mache morgen mal ein Foto und stelle es ein
 

Ähnliche Themen

16+4 Pfoten
Antworten
31
Aufrufe
2K
16+4 Pfoten
16+4 Pfoten

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben