Welche Fische darf man verfüttern?

Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Hallo.
Da mein Freund Angler ist, hatte ich die glorreiche Idee, dass er ja mal einen Fisch für Gracie und für den Hund einer Freundin fangen könnte, die wir ihnen dann verfüttern könnten. Nun weiß ich aber leider gar nicht, welche Fische dafür aber eigentlich gut geeignet wären. Mein Freund sagte, er habe noch handlange Rotaugen zuhause. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Füttern dieser Fische gemacht und kann ich sie bedenkenlos meiner kleinen Maus geben?
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Hallo Ava,
das kannst du machen, aber nur, wenn du es wirklich gaaaaanz selten tust!

Die meisten Fischsorten enthalten Thiaminase, das Vitamin-B zerstört, und Vitamin-B ist nun mal wichtig für die Katz. Also nur maximal einmal im Monat eine Mahlzeit mit Fisch, bitte. Wie es für den Hund aussieht, weiß ich gar nicht. Aber ich denke, bei beiden ist einmal im Monat dann so wie für uns Pommesbude - nicht gut, aber auch kein Problem, wenn wir den Rest gesund und ausgewogen hochwertig futtern.
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
okay, danke schon einmal :) momentan bekommt gracie auch nicht häufig fisch. definitiv auch nicht häufiger als 1 mal im monat. füttere größtenteils mac's (alle sorten) und nebenbei dann halt mal auch was rohes vom rind oder huhn
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Na das klingt doch perfekt.
Bitte nicht öfter als jede 5. Mahlzeit roh, sonst müsstest du supplementieren, aber das klingt nicht nach so oft.

Da kann eine Katze schon satt, zufrieden und glücklich mit werden! :D
 

Ähnliche Themen

S
  • Selana
  • Barfen
Antworten
6
Aufrufe
3K
Eifelkater
E
A
Antworten
35
Aufrufe
2K
S
M
Antworten
1
Aufrufe
10K
tiha
Ava
Antworten
17
Aufrufe
1K
M
Sanny
Antworten
9
Aufrufe
3K
derfremde
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben