Allergiker - Ausschlussfütterung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Animant

Animant

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2020
Beiträge
25
  • #21
Vier Monate sind seit meinem letzten Beitrag vergangen und ich wollte mal den aktuellen Stand schreiben.

Seit Monaten gibt es bei uns nun ausschließlich MjamMjam Pferd Pur und es ist tatsächlich besser geworden. Wasabis Kot ist nun im großen und ganzen fest und nur ganz zum Schluss kommt immer noch ein ganz weicher Rest raus und dieser bleibt öfters mal am Kater kleben. Mit unserer TÄ versuchen wir aber auch dies unter Kontrolle zu bekommen.

Einige Wochen haben wir dem Futter Fibrosan beigemischt, wirklich besser wurde es damit aber nicht.
Aktuell mischen wir Flohsamenschalen unter das Futter. Zu den Flohsammenschalen mussten wir zehn Tage lang zusätzlich ein Probiotikum geben. Mit dieser Kombination wurde es aber eher schlechter als besser.

Morgen haben wir wieder den nächsten TA Termin, mal schauen wie es weiter geht.
 
Werbung:
P

paulaemilia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 August 2020
Beiträge
148
  • #22
Guten Morgen,
Das klingt doch gar nicht so schlecht.
fütterst du wirklich NUR das mjamjam Pferd pur? Keine Leckerlis/ Schleckis?
war das mit dem Blut von deinem vorherigen Beitrag eine einmalige Sache oder habt ihr damit auch noch manchmals zu kämpfen?
beim Barfen wird der Kot generell fester, vielleicht kannst du auch einfach mal rohes Pferd untermischen.
 
Josy2512

Josy2512

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 März 2021
Beiträge
110
Ort
Berlin
  • #23
Hey Animant,
Wasabis Probleme klingen exakt genau wie die unserer zwei. Eigentlich schon seit sie Nassfutter fressen können, leiden sie immer wieder unter zu weichem Kot oder Durchfall. Auch das mit dem Blut hatten wir eine Zeit lang (habe auch mal einen Thread dazu geöffnet).
Eine Zeit lang war es besser (Umstieg auf Mjamjam, Macs, Leonardo) aber dann auch wieder schlimmer. Vor allem, dass es NIE so wirklich richtig gut ist macht mir Bedenken..

Wir stehen noch recht weit vorne in unserer "Reise". Kotprofil war unauffällig, Probiotikum hat nichts geholfen.
Uns wurde empfohlen (hatte Verdacht, dass Rind nicht vertragen wird), erstmal eine Zeit lang nur eine Sorte Futter zu geben. Da wir immer dachten, sie vertragen Huhn gut, haben wir uns also für Mjamjam Huhn entschieden. Ein paar Tage war es "okay", nicht gut. Und dann wieder richtig Durchfall (am 5. Tag Huhn). Wenn sie rein theoretisch auch kein Huhn vertragen, müsste doch eigentlich direkt DF da gewesen sein oder?

Dann las ich hier über eine richtige Ausschlussdiät und darüber, dass etwas unbekanntes gefüttert werden sollte. Wir werden auch Mjamjam Pferd pur versuchen und hoffen, sie fressen es gern. Mich irritiert ein wenig, dass sie immer beide (vlt. er mal ein biiisschen mehr) gleichzeitig DF haben und meist eher zum späten Nachmittag/ Abend hin, morgens oft i.O.. Obwohl 24/7 Mjamjam Huhn gefüttert wird (noch). Mich entmutigt ein wenig, dass es ja nicht nur das Fleisch selbst, sondern auch Zusätze, Öle, Verarbeitungsprozesse, Mineralien etc. sein können, auf die unverträglich reagiert wird. Puh, das ist doch ein eeewiger Prozess des ausprobierens und Durchfalls. Für die Kleinen ja auch nicht schön.

Was ich eigentlich fragen will: Wie geht es Wasabi? Das mit dem weichen/ flüssigen Rest nach einigermaßen gut geformten Würsteln ist hier auch so! Was hat der TA am Freitag gesagt?? Gibt es wenigstens ein paar dinge, die mit einer Art Allergietest ausgeschlossen werden können? Vielleicht können wir ja ein wenig von eurer Erfahrung profitieren. Würde mich sehr freuen, von euch zu hören.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
2K
Pamukpasa
P
Antworten
10
Aufrufe
6K
Lev
Antworten
0
Aufrufe
1K
Skearsley
Skearsley
Antworten
16
Aufrufe
7K
Niesi
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben