Alle Daumen aktivieren

W

winni

Gast
  • #41
Liebe Conny,

das hört sich doch schon mal super an. Ich freue mich, dass Rosinchen alles so gut überstanden hat und ordentlich reinhaut :)

Die Daumen bleiben aber weiterhin feste gedrückt.
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #42
... auch ich freue mich und drücke weiter !!!
 
H

Hexenkind

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2007
Beiträge
1.502
Alter
45
Ort
Hexenküche
  • #43
Schön das es dem Rosinchen wieder besser geht und sie gut futtert.Dank deiner Pflege wird sie bestimmt bald eine große kräftige Rosine...
Toi,toi,toi und weiter so Rosinchen.........
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
887
  • #44
Ich drücke Rosinchen weiterhin ganz fest die Daumen, obwohl sich das alles schon sehr hoffnungsvoll liest!

LG,
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #45
Und hat sich blutwerttechnisch schon was ergeben ?

Ich hexe mal FIV und Leukose negativ, FIP-Titer 1:50. Ein bisschen wenig Erys und sonst alles o.B. Hex, Hex !!! :D
 
I

Inge

Gast
  • #46
Jetzt kann ich auch endlich diesen Thread mal öffnen und nachschauen, wie es Rosinchen geht.

Dass sie jetzt schmerzfrei fressen kann und dieses auch macht, ist doch schon mal ein gutes Zeichen.

Hier bleiben alle Daumen und Pfötchen aber weiterhin für die Strubbelmaus fest gedrückt.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #47
Ja, Conny, wie schaut´s aus? Gerne auch per Mail, sollte hier nichts gehen.

Liebe Grüsslis auch ans Rosinchen, ich denke fest an euch!
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #48
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #49
Huhu, Susi,

das hat sich auf Seite Eins schon erledigt:).


Oh jee, die Kleine hat mir dermaßen mein Hirn vernebelt, dass ich das schon wieder komplett vergessen hatte. :oops:
Sie ist aber auch zu süß. Ich glaub, ich hätte sie auch mitgenommen...
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #50
Schön das es dem Rosinchen wieder besser geht und sie gut futtert.Dank deiner Pflege wird sie bestimmt bald eine große kräftige Rosine...
Toi,toi,toi und weiter so Rosinchen.........

Das liest sich doch gut "große, kräftige Rosine" :D. Bestimmt wird die Kleine so was in der Art werden. Conny, ich drücke euch weiter die Daumen!
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #51
hier werden auch weiter die daumen für das rosinchen gedrückt.
wenn sie so eine kämpfernatur wie meine luni hat, hast du bald eine fröhlich spielende, verschmuste kampfrosine:D
 
Werbung:
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #52
Manno, zweiter Versuch ... Datenbankfehler ...

Die Rosine ist heute nicht gut gelaunt und mochte nur auf dem Schoß liegen, nicht schmusen.

Das Blutbild gibt Rätsel auf, die Nierenwerte sind nicht doll, aber auch nicht super-superschlimm - halt schlecht. Sonst sind einige Werte zu niedrig oder zu hoch, alles in allem gibt es aber kein Aha-Erlebnis. Ich hoffe auf die Nierenliste oder sonstige Erleuchtung.

Falls einer einen Feliway-Nachfüller (Stecker) rumliegen hat und den nicht braucht - könnten wir gebrauchen :) Auch eine Bachblüten-Beratung :)

Ich bin sowas von müde, mir tränen schon die Augen ... gute Nacht.
 
Schiller

Schiller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
676
Alter
48
Ort
bei München
  • #53
Ich drück auch die Daumen, das aus dem Rosinchen eine Rosine wird!

Wegen der Bachblüten, schreib doch mal Andrea (Hatnefer) an, die hilft dir bestimmt.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #54
Manno, zweiter Versuch ... Datenbankfehler ...

Die Rosine ist heute nicht gut gelaunt und mochte nur auf dem Schoß liegen, nicht schmusen.

Das Blutbild gibt Rätsel auf, die Nierenwerte sind nicht doll, aber auch nicht super-superschlimm - halt schlecht. Sonst sind einige Werte zu niedrig oder zu hoch, alles in allem gibt es aber kein Aha-Erlebnis. Ich hoffe auf die Nierenliste oder sonstige Erleuchtung.

Falls einer einen Feliway-Nachfüller (Stecker) rumliegen hat und den nicht braucht - könnten wir gebrauchen :) Auch eine Bachblüten-Beratung :)

Ich bin sowas von müde, mir tränen schon die Augen ... gute Nacht.


Na, das liegt bestimmt am Wetter. ;)
Einen Feliway-Stecker hab ich da, nur keine Flasche mehr. Wenn du den brauchst, dann schick mir doch per PN deine Adresse, dann schick ich ihn dir zu.

Ich würde ihr erstmal ein wenig Zeit geben und dann noch mal das BB checken. Wenn sie jetzt besser fressen kann und hochwertig ernährt wird, wandeln sich die Werte bestimm bald ins Positive !!!
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #55
Hier sind Daumen und Pfötchen für das Rosinchen gedrückt, wir hoffen so, dass es ihr bald wieder besser geht und sie eine dicke Rosine wird.

Gute Besserung
Heidi und die drei Fellbeutel
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #56
Wir drücken auch weiter ....
 
Mausemiez

Mausemiez

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2006
Beiträge
2.676
Ort
Hall i.T.
  • #57
Pfoten und Daumen werden für Rosinchen ganz fest gedrückt. Da die schlimmen Zähen jetzt raus sind, kann die Kleine fleißig futtern. Die Werte bessern sich dann bestimmt. Und in nicht allzulanger Zeit wird die Miez eine ganz stattliche Rosine werden :D.

liebe Grüße
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #58
Einen Feliway-Stecker hab ich da, nur keine Flasche mehr.

Ja, äh, so gehts mir leider auch. Massig Stecker aber nix für rein. Naja, eigentlich gehts aber auch ohne, alle sind eigentlich recht entspannt.

Rosinchen hat heute wieder bessere Laune und wir haben ausgiebigst geschmust. Das Blutbild ist und bleibt grottenschlecht und die Anämie kann ich leider nicht weglieben. Es bleibt kritisch, ihr Verhalten läuft sowieso allem zuwider, was das Blutbild vermuten ließe.

Heute abend hat sie sich sogar auf meinem Schoß etwas geputzt.

Da ich die Abende mit Rosine auf dem Schoß auf dem Fußboden verbringe, fallen meine Postings etwas kurz aus ... sorry. :oops: Danke für alle Daumen!!!
 
I

Inge

Gast
  • #59
Das Rosinchen muss einfach eine große Rosine werden:).

Hier bleiben Daumen und Pfötchen weiterhin gedrückt.
 
B

birgitta

Gast
  • #60
Das Rosinchen muss einfach eine große Rosine werden:).

Hier bleiben Daumen und Pfötchen weiterhin gedrückt.

und das wird sie auch bestimmt liebe Inge.......:D:D:D:D

Also: Wunderdaumen dieses Forums bitte mal alle auf AN/ON stellen....:D:D:D

Meine sind aktiviert....:D:D:D wer noch???;););)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben