Alle Daumen aktivieren

  • Themenstarter Levi
  • Beginndatum
  • Stichworte
    schmusen
M

Minouche

Gast
  • #21
Alle Daumen und 16 Pfötchen sind gedrückt
 
Werbung:
Goldengel1985

Goldengel1985

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2008
Beiträge
1.331
Alter
36
Ort
Rudersberg (BaWü)
  • #22
Genauso wie auch hier alle Daumen und Pfötchen gedrückt werden.

Lg Jenni
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #23
Sie ist da :)

Sie hat auch schon gefuttert, o Wunder, und liegt jetzt im Kennel in ihrem Häuschen. Ich habs mit Decken zugehängt und zur Schonung meiner eigenen Nerven die WG erstmal aus dem Büro ausgesperrt. Müssen sie halt zur offenen Balkontür raus, es ist ja zum Glück nicht kalt.

Da ich sie komplett übernommen habe, bin ich gleich weiter mit ihr zu meiner TÄ. Dort bekam sie ihre abendliche Infusion, ich hab zugeschaut, Material mitgenommen, einiges besprochen ... und Rosinchen ist die ganze Zeit im Wartezimmer in ihrem Kennel rumgekugelt und hat sich scheinbar über ihr neues schönes sauberes eigenes Häuschen gefreut. ALLE im Wartezimmer waren in sie verliebt, obwohl sie so grottenschlimm aussieht. Die TA-Helferin und die TÄ waren auch entzückt von ihrem Lebenswillen und ihrem Charme - nicht so sehr von ihrem Aussehen.

Ich weiß nicht, ob sie eine echte Chance hat. Das muss jetzt einfach die Zeit zeigen, ob wir alle Werte wieder so in den Griff kriegen, dass sie damit leben kann. Wenn nicht - sind wir quasi ihr Hospiz. :(

Die WG findet das alles seltsam, Oz stand aber mit Ohren nach vorne und Schwänzchen in normaler Oz-gute-Laune-Haltung vor dem Käfig, also bin ich guten Mutes, dass da nichts schiefläuft. Der Käfig ist übrigens so 1,5 x 1,5 m im Quadrat. Sie kann ja kaum laufen.

Ich werde jetzt mal nach meinen grünen Butterflies suchen und schauen, ob die einen Schlauch dran haben.

Ach ja, und die Digi laden :rolleyes: Aber erwartet keine süßen Bilder. Da ist nix süß.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #24
Hallo Conny,

unter welchen Umständen wurde Rosinchen denn gefunden? Weißt du irgendwas über ihr Vorleben? Wie alt ist sie etwa? Noch jung oder schon eher ein betagtes Kätzchen?

Ja, zeige uns ruhig Bilder. Es gibt keine häßlichen Katzen, nur bedauernswerte, denen die Menschheit übel mitgespielt hat.

Aber fest steht, wenn Rosinchen mit deiner Pflege nicht wieder zu alter Pracht aufersteht, dann hätte es auch niemand anderes geschafft. Deswegen bin ich doch recht optimistisch. Und eines Tages werden alle staunen, was für ein schönes, entzückendes Kätzchen dein Rosinchen ist :)!

Hoffnungsvolle Grüße Kai
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #25
Ha - sie hat uns fertiggemacht. Sie will nicht infundiert werden, nein, fauch, kratz, beiß, knurr. :eek:

Manno! Gestern beim TA fand sie es toll. :mad: Also fahren wir da heute abend wieder hin. Grrrrrrrrrrrrr.

Aber - sie futtert prima, wir haben schon ausgiebigst geschmust und im Moment pennt sie in ihrem Kennel auf einer Wärmflasche. Die WG ist superbrav, allen voran Oskar, mein Superkater. So trampelig und egoistisch er sonst ist, für kranke Schätzchen hat er ein Gespür.
 
B

birgitta

Gast
  • #26
Ich drücke weiterhin die Daumen..........:D:D:D:D:D;););)
 
L

loca

Gast
  • #27
hallo Conny,

weißt du inzwischen was mit dem Rosinchen los ist? Gibt es schon ein BB?

Wenn sie futtert hat sie doch gute Chancen *hoff*

Ich drück hier jedenfalls weiterhin die Daumen und 24 Pfotis:)
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #28
Dann wird es ja heute auch beim TA wieder klappen.... so ein kleines Energiebündel.....
nun bin ich noch gespannter auf die Fotos.... bittääää

Alles Gute für die Süße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
U

Ute

Gast
  • #29
Hier wird auch gedrückt. 2 Daumen und 16 Pfötchen helfen mit.

Rosinchen Du schaffst das.

Und auf Bilder freu ich mich schon.
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #30
Huhu,

mal ein kurzes Update ohne Bilder, vorhin wollte ich mit der Kamera anrücken, aber sie schläft gerade sooooo schön.

@Kai, ich weiß nur, dass sie auf einer Terrasse gefunden und bei TINO abgegeben wurde. Wie alt sie ist, kann man ganz schwer sagen, sie sieht momentan aus wie hundert Jahre alt.

@loca - nein, ich hab noch nichts Aktuelles, kein BB - das letzte ist vom 13.02. und enthält nur die Basiswerte. Morgen wird sie tagsüber stationär zur TÄ kommen, die ihr Bestes geben wird, um an etwas Blut zu kommen, denn wir wollen wegen der Anämie Retikulozyten zählen. Außerdem wird sie sich dem verbliebenen schlimmen Zahn annehmen und eventuell eine intravenöse Infusion ins Rosinchen hineintröpfeln lassen. Es sind dringend aktuelle Werte angesagt, um zu sehen, wohin die Reise geht.

Meine Mutter hat sie gestern mal in voller Pracht gesehen und fast angefangen zu weinen. Nachdem Rosinchen gestern abend nicht so richtig fressen wollte, was mich sofort in tiefe Verzweiflung stürzte, hat sie sich aber über nacht an ihren Tellerchen bedient. Uff. Positiv sehe ich, dass sie offenbar in der Lage ist, ihre Körpertemperatur zu halten - auch ohne Wärmflasche kühlt sie nicht aus.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #31
Nachdem Rosinchen gestern abend nicht so richtig fressen wollte, was mich sofort in tiefe Verzweiflung stürzte, hat sie sich aber über nacht an ihren Tellerchen bedient. Uff. Positiv sehe ich, dass sie offenbar in der Lage ist, ihre Körpertemperatur zu halten - auch ohne Wärmflasche kühlt sie nicht aus.

uff - hier sind Daumen und Pfoten für Rosinchen dick gedrückt, Conny.

Ich bin froh, dass sie gefressen hat.
 
Werbung:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #32
Ach Conny

ich find das toll, wie Du Dich um sie kümmerst, gerade weil sie so aussieht, wie sie nunmal aussieht und wie ihr Zustand ist.

Ich halte Dir und Rosinchen weiterhin ganz fest die Daumen und muß sagen:

Ich find Dich toll, meinen Respekt.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #33
*Nochmal einen fetten Schub Energie rüberschieb*
Bild wär nicht schlecht, da könnt ich noch mehr rüberschieben :oops:
 
L

loca

Gast
  • #34
hallo Conny,

hier bleiben Daumen und Pfoten gedrückt. Hoffentlich findet deine TÄ den Grund für Rosinchens Zustand.
 
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
  • #35
Hallo Conny,
wenn ich das alles lese, kommen mir die Tränen..... toll, daß Du sie aufgenommen hast!
Ich drücke Dir und vor allem Rosinchen ganz fest die Daumen !!!!!!
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
  • #36
So, wir sind vom TA zurück und ich habe Rosine nach zwei Stunden von meinem Pullover gepflückt, wo sie sich gerne festkrallt, wenn wir so miteinander auf dem Boden sitzen. Naja, ich sitze auf dem Boden, Rosine sitzt auf mir.

Auf die Blutwerte müssen wir bis morgen warten. Bleibt also spannend. Leider drängten in der TA-Praxis Patienten nach, sonst würd ich jetzt noch da stehen und mit der TÄ Theorien wälzen :oops:

Rosinchen bekam ihre gammeligen Restzähne aus dem Unterkiefer geprokelt, die müssen ganz schön weh getan haben. Sie hat in der Praxis gefuttert und geschlafen, was zur Folge hatte, dass sie superfit war, als ich sie abholte :cool:. Die hat sich eckig gefreut, mich wiederzusehen! Zu Hause ist sie in einem unbeaufsichtigten Moment auf ein 80-cm-Holzschränkchen geklettert, um mal eben aus dem Fenster zu schauen :eek: :eek: :eek: Außerdem hat sie in ihrem Käfig randaliert, aber es hilft nichts, wer so klein und wacklig ist, muss da noch drinnen bleiben, anstatt vielleicht von Schränken zu purzeln, auf die man unvorsichtigerweise raufgestiegen ist und sich mit einem Kater anzulegen, der ungefähr viermal so groß sind wie man selbst (echt wahr jetzt, ich hab die beiden heute nebeneinander gesehen).

Ihr Blick ist heute schon etwas wacher, trotzdem hoffe ich auf eine ruhige Nacht und eine sich weiter zu Kräften schlafende Zwergenkatze. Futtern findet sie jetzt noch besser, wo die doofen Zahnreste nicht mehr stören.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #37
Hey, das hört sich doch ganz prima an :)

Ich freu mich, das es ihr so gut geht, prima und Du Conny machst das echt super

die Pfötchen und daumen werden hier weiterfür sie gehalten..
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #38
Auf die Blutwerte müssen wir bis morgen warten. Bleibt also spannend. Leider drängten in der TA-Praxis Patienten nach, sonst würd ich jetzt noch da stehen und mit der TÄ Theorien wälzen :oops:

Uiii, Conny, das kenne ich, Theorien wälzen.........wenn denn die Zeit reichen würde. Mir klingt deine TÄ wirklich gut, denn es ist ein gutes Zeichen, wenn man es mit ihr könnte, bzw. kann, wenn denn die Zeit reicht......


Überhaupt klingt dein Posting sehr gut. Eine aktive fressende Rosine, ich freue mich sehr für euch und hoffe auf nicht all zu schlechte Blutwerte morgen.

Bitte melde dich!

Eine gute Nacht wünsch ich euch allen und schicke einen dicken Knutsch an Rosinchen und natürlich auch an (mein) Lieschen. Schlaft gut und gute Besserung!:)
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
  • #39
Hallo Conny,

das klingt doch gar nicht schlecht. Die Daumen und Pfötchen bleiben für dein Rosinchen gedrückt.
 
B

birgitta

Gast
  • #40
Liebe Conny....


deine Nachrichten werden ja von Tag zu Tag besser.... Und ich freue mich für Euch und das Rosinchen!!! Möge es weiterhin so gut bergauf gehen und auch das Blutbild nur Gutes verkünden !!! Und knuddel das Rosinchen bitte von mir...


a176.gif
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben