In denn nächsten Tagen....

Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
Hallo liebe Dosis,

Max also von Schwiegermutter die Katze bekommt in denn nächsten 2 bis 3 Tagen Babys, wir wissen nicht wie viele es werden aber als Geburtshälferin hat die Max mich ausgesucht. Ich merke seit 3 Tagen wie die kleine sich um mich wickelt und mich ständig an mauzt was Sie auch bei denn letzten malen gemacht hat.

Jetzt ist Max im Badezimmer wo die Bodenheizung so wie die andere Heizung auch an ist, ich werde euch weiter informieren was passiert aber wann es so weit ist weiss ich nicht Sie verlangt jetzt nur das ich Sie streichel also kann es nicht mehr lang dauern.

LG

Sandra mit Garfield
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Hallo liebe Dosis,

Max also von Schwiegermutter die Katze bekommt in denn nächsten 2 bis 3 Tagen Babys, wir wissen nicht wie viele es werden aber als Geburtshälferin hat die Max mich ausgesucht. Ich merke seit 3 Tagen wie die kleine sich um mich wickelt und mich ständig an mauzt was Sie auch bei denn letzten malen gemacht hat.

Jetzt ist Max im Badezimmer wo die Bodenheizung so wie die andere Heizung auch an ist, ich werde euch weiter informieren was passiert aber wann es so weit ist weiss ich nicht Sie verlangt jetzt nur das ich Sie streichel also kann es nicht mehr lang dauern.

LG

Sandra mit Garfield

Züchtet deine Schwiegermutter?

Jedenfalls viel Glück für die Geburt.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
dann drück ich mal die Daumen dass Alles gut geht!
Alles Liebe
Heidi
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
Nein die züchtet nie die hat nur denn fähler gemacht und hat früher um die 8 katzen aufgenommen da ihre anderen 2 Kinder jedes mal Katzen mit gebracht haben, jetzt ist es mitlerweile so das sie um die 15 Katzen hat ja ihr habt richtig gelesen 15 Katzen.

So wie es aussieht bekommt Max die kleinen in denn nächsten 24 stunden oder 48 stunden, sie legt sich ab und an hin und ich muss ihr Bäuchlein ganz vorsichtig massieren.

LG

Sandra und Garfield
 
romanticscarlett

romanticscarlett

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.453
Ort
Mosbach
Sind denn alle Katzen unkastriert? Und wird Max kastriert, wenn die Geburtsstrapazen rum sind?

Ansonsten wünsche ich Max, dir und den Babys alles Gute! Und ich freu mich natürlich auf Fotos.
 
B

birgitta

Gast
TOI_TOI_TOI.......

ich fand die Geburt meiner Mädels als eine Ehre und ein Geschenk....:):):)

Und als ein unglaubliches Wunder.....:D:D:D
 
S

samy

Benutzer
Mitglied seit
20 März 2008
Beiträge
97
Ort
magdeburg
alles gute zur geburt, auf das alles gut geht....

meine aller erste katze hat auch babys bekommen, ich war 8jahre.....aber die babys sind verstorben und ich habe meiner kleinen blume die pfote gehalten, das wra damals sehr schwer für uns beide.....aus dem grund alles erdenklich liebe und gute für die geburt der babys....
in gedanken halte ich max diesmal die pfote und alles wird gut gehen bei euch!!!
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
Hallo ihr Lieben,

Bei Max ist so weit alles in Ordnung nur ich denke mal es wird Morgen oder Übermorgen erst werden, ich habe die kleine schon 2 mal geholfen und ihr langsam denn Bauch gestreichelt. Man ist doch Neugierig was dieses mal für Würmchen raus kommen (welche Farbe) sie hat grade noch gefressen doch jetzt dreht sie sich einfach hin und her und schnurrrrrrt sehr laut.

Ich werde euch auf jeden fall weiter berichten und wer in der nähe von Papenburg wohnt darf sich noch mehr verlieben, meine Schwiegermutter lässt Max auch kastrieren ist auch schon ein kleiner Zoo hier.

LG

Sandra und Garfield
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Was soll man da noch sagen ..
Alles Gute für die Kleinen und bitte überzeuge Deine Schwiegermutter dringend davon, daß die Mutter möglichst bald kastriert wird.

Wer Katzen aufnimmt, muß auch dafür sorgen, daß nicht noch mehr Kätzchen später Hilfe brauchen.
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
165
  • #10
Hallo ihr Lieben,

Ich geb euch vollkommen recht wegen der Kastration und hab es ihr auch gesagt, wenn ich über Sie reden würde da kann ich gleich ein Buch schreiben da ich auf Sie nicht gut zu sprechen bin, um ehrlich zu sein ist diese Frau ein stück dreck für mich da Sie sich nicht um die Tiere kümmert und diese doch vernachlässigt. Alle Katzen sind bei uns oben und wenn Sie Marcell sie abends nach unten hin sätzt im Treppenflur dann krallen die kleinen sich an uns und wir wissen auch das die kleinen nicht von uns weg wollen.

Ich werde mich auch nach dem wir umgezogen sind mit dem Tierschutzverbund in Kontakt sätzen da Sie die Katzen nicht pflegen wird, mehr kann ich zu diesem Thema nicht sagen aber ich versprech euch wenn Wir ausziehen wird etwas gutes für die Katzen passieren.

LG

Sandra und Garfield
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
30
Aufrufe
2K
Petra-01
Antworten
94
Aufrufe
4K
Misuzu
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben