Ältere lässt sich dominieren

verrückte katzenlady

verrückte katzenlady

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
1
hallo,
ich habe 2 katzen. die katze ist 2 jahre alt und der kater ist 6 monate alt. nach anfänglichen streitigkeiten vertragen sich die beiden. sie spielen miteinander, die ältere macht die jüngere sauber und sich schlafen zusammen.
mein problem ist jetzt, dass beim essen die ältere sich nicht wehrt, wenn der jüngere ihr essen will, obwohl er sein entweder schon gegessen hat, manchmal aber auch nicht. am anfang hat sie sich noch gewehrt und gefaucht, wenn es ihr zu viel wird, aber jetzt geht sie einfach. ich setze mich jetzt immer dazu, wenn ich ihnen das essen geben, weil ich angst hab, dass meine große sonst nix isst, aber so kann es nicht weiter gehen.
ein anderes problem mit meiner großen ist, dass ich das gefühl habe sie zieht sich vor mir zurück. sie will jetzt weniger kuscheln und rennt weg, wenn ich sie streicheln will, aber erst seit der kater bei uns ist. am anfang war es sicher eifersucht, weil der kleine jetzt da ist, aber jetzt versteht sie sich mit ihm, also warum nicht mehr mit mir? ich bitte um rat
 
Werbung:
Katzerine

Katzerine

Forenprofi
Mitglied seit
9 September 2011
Beiträge
1.324
Ort
Kiel
Hey,

hier ist es auch so, dass der jüngere die Hosen anhat beim Fressen ;) Geändert hat sich das nicht.

Ich würde dir raten, erstmal dem Kleinen den napf richtig voll zu machen. Der darf ja noch so viel fressen wie er will und muss dabei richtig satt werden, dann ist der andere Napf vielleicht auch gar nicht mehr so interessant.
Ansonsten musst du leider weiter eingreifen - oder beide in getrennten Räumen füttern.

Wegen des Verhaltens, zeig deiner großen Katze auf jeden Fall weiterhin, dass sie die Nummer eins ist. Kann auch einfach sein, der Artgenosse ist grade interessanter als du :oops: Das gibt sich in der Regel aber wieder.
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
Hallo lady....ich würde sie getrennt füttern und wie lange
ist der Kleine denn schon da und ist er kastriert?
Wenn nicht, mach einen Termin....ein potentes Tier ist immer
der Chef.
Und zu dem weglaufen deiner Großen.
Wenn der Neue eben noch nicht so lange da ist, muss sie
sich auch erstmal an die Situation gewöhnen. Sollte er doch
schon länger da sein, würde ich sie trotzdem einfach
mal in Ruhe lassen und nicht bedrängen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
2K
Ina1964
Antworten
9
Aufrufe
1K
Antworten
1
Aufrufe
798
teufeline
Antworten
0
Aufrufe
686
MedicalCertificate
Antworten
15
Aufrufe
2K
Catlove90
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben