Achman ich kann ihr nicht helfen!!!!

  • Themenstarter Leli87
  • Beginndatum
  • Stichworte
    laut mensch

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Leli87

Leli87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
180
Alter
37
Ort
Aurich
Achman ich kann ihr nicht helfen!!!!!

Mensch mensch mensch Lena ist rollig und läuft den ganzen Tag durch die wohnung und gurrt wie eine Taube vor sich hin!!!!

Sie guckt mich immer an als wolle sie sagen helf mir doch!!!!:(:(:(

Aber ich kann ja nichts machen!!! Ich bin ja froh das sie nicht laut schreit wie andere Katzen sondern nur gurrt!!!!

Achmensch hoffentlich ist das bald alles vorbei!!!

LG Anni
 
A

Werbung

Doch..kannste schon... versuch mal da wo das Schwänzchen am Rücken unten ansetzt beidseitig kräftig zu schubbeln....;););)

Mit viel Glück hört es danach etwas auf...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
Ohhh Anni,
ich weiß wie das ist - Cleo war auch so......ich drück Euch die Daumen dass bald Alles rum ist und Du die Kastra planen kannst - wird ja dann auch höchste Zeit:eek::eek::eek:
glg Heidi
 
Hallo Heidi...

Der Kastra-Termin ist am 20.3....dann sind die zwei ca 6 Monate...

lg
mel
 
Ich weis auch wie das ist,unsere Nelly war auch schon mit 5Monaten rollig.
Die arme Maus tat mir auch so leid.
6Tage mußten wir das durch stehen und danach wurde sie gleich kastriert,denn das wollten wir niemanden noch mal zumuten.

Ich hoffe für euch das es bald vorbei ist.
Alles Gute für Lena.
 
einfachste udn effektivste Lösung wäre; zum TA gehen und Vaginalabstrich machen lassen ;)
danach rollt sich die katze ab und die Rolligkeit ist innerhalb kurzer Zeit wie weggeblasen;)
 
Werbung:
Hallo Anni,

hier spielt sich gerad genau das gleich ab :(

Nelly ist auch vorgestern abend rollig geworden und tappert nun gurrend und po in die Höh streckend durch die wohnung..
zum glück macht sie das auch ziemlich leise und nachts schläft sich auch noch.
man kommt sich so hilflos vor wenn sie da so verkrampft auf dem boden sitzt und man gar nichts machen kann..
werden gleich zum TA fahren und dann auch sobald wie möglich einen kastratermin ansetzten..

wollte eigentich früh vor der ersten rolligkeit kastrieren.. aber sie sind nichtmal 5 Monate alt :eek:

wünsch deiner kleinen das es schnell vorbei ist und sie die kastration gut übersteht!

Liebe Grüße,
Sophia
 

Ähnliche Themen

söckchen
2
Antworten
27
Aufrufe
7K
söckchen
söckchen
U
Antworten
15
Aufrufe
4K
mrs.filch
M
Träumchen
Antworten
3
Aufrufe
903
Havanna=^^=
Havanna=^^=
Brumsumsl
2
Antworten
27
Aufrufe
2K
Miss_Katie
Miss_Katie
S
Antworten
4
Aufrufe
902
Sabine52
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben