6 Monate alter kater plötzlich weg?

  • Themenstarter sammmi
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kater verschwunden weggelaufen
S

sammmi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2020
Beiträge
3
Hallo,

Unser Kater ist seit gestern Nachmittag nicht mehr reingekommen. Wir leben auf einem großen Bauernhof wo die Katzen nachts reinkommen und am Tag die ganze Zeit die Möglichkeit haben, raus zugehen! Die Katzen kommen alle immer pünktlich zu den Mahlzeiten. Gestern ist einer der Kater (6 Monate) nicht mehr reingekommen. Sie haben bei uns die Möglichkeit auf den Dachboden zu gehen Oder oder oder. Sie treiben sich dort auch manchmal rum, aber nun ist er dort nicht auffindbar. Total komisch, denn er ist immer der erste beim Essen...und war noch nie länger als 2 Stunden weg. Ist es normal, dass sie ab dem Alter länger mal wegbleiben oder sollte ich mir Sorgen machen? Nicht mal die liebsten Leckereien oder den Namen rufen bringt etwas. Tatsächlich miaut er wenn er unsere Stimme hört. Ich vermute eigentlich, dass er sich ein warmes Plätzchen gesucht hat, als gestern die Tür zu war und er nicht mehr reinkam. Seit heute Morgen schüttet es, vielleicht ist er auch deshalb noch nicht wieder hier. Die zweite Idee ist, ein alter Kater lebt auf unserem Dachboden..total aggressiv. Vielleicht ist er wieder drauf und hat Angst, durch den Kater. Ich mach mir wirklich sorgen. Habt ihr Erfahrungen mit dem Alter? (Kater ist Übrigens Noch nicht kastriert!)

!Alle unsere Katzen und Kater sind Hofkatzen!Daher sind die fast von Geburt an draußen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Max Hase

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
1.869
Kann sein, die Hormone haben ihn los getrieben. Muss nicht sein.
Kann sein, der aggressive Kater hat ihn verscheucht, weil er eben nicht mehr Kind sondern Teenager mit Hormonen ist. Muss nicht sein.
Kann sein, er hat sich verlaufen. Muss nicht sein.
Kann sein, er sitzt irgendwo fest. Muss nicht sein.

Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten.
Ich würde suchen gehen.
Flyer machen, an Laternen und im Dorf aushängen (Bäcker, Tankstelle usw.)
Ist er gechippt? Wenn ja vermisst melden bei TASSO.
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
9.546
Ort
an der schönen Bergstrasse
So ein junges Tier gehört eigentlich nicht in den Freigang...ist er wenigstens kastriert ?
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beiträge
1.119
  • Like
Reaktionen: Gigaset85
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.453
Ort
Unterfranken
Tja, der wird sich auf den Weg gemacht haben, weil seine Hormone es so wollen.
Warum lässt man seine Tier unkastriert raus??
 
  • Like
Reaktionen: oneironautin93
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
7.048
Ort
An der Ostsee
Huhu,

wenn er nicht kastriert ist kein wunder, das ist grob fahrlässig. Alle dort lebenden Tiere gehörten mit spätestens 16 Wochen kastriert.
Zudem sollten Katzen die jünger als ein Jahr sind nicht in den Freigang.
Ich drück dir die Daumen, dass er wieder zurück kommt!

lg
 
  • Like
Reaktionen: Professor und Azar
N

Nimsa

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2016
Beiträge
1.795
Hi!
Ist der Kater inzwischen wieder da?
Ich denke bei so Hofkatzen ist die Situation ein wenig anders. Wenn sie draußen aufwachsen, ist es ja klar, dass sie schon so früh draußen sind. Sind schließlich Katzen. Wenn sie es gewohnt sind - warum nicht.
Das mit der Kastra ist natürlich auch so eine Sache, da man ja erst mal einen Tierarzt braucht, der die Tiere so früh schon kastriert.
Mit 6 Monaten ist es aber nun definitiv an der Zeit. Hier bei uns im Kreis können Tiere ab 2 kg kastriert werden, was bei Katern mit 5 Monaten der Fall ist.
Ist es denn gewünscht, dass der Kater die Katzen deckt? Ich kann auch nur sehr empfehlen den Kater kastrieren zu lassen. Es gibt so viele Straßenkatzen und Katzen im Tierheim. Ein unkontrolliertes Vermehren kann ich nicht befürworten.
Ich drück dennoch die Daumen, da Du den Kater ja offensichtlich vermisst. Er ist bestimmt bald wieder da!
Falls du ihn rufen und suchen möchtest, dann bietet sich das nachts gut an.
VG
Nimsa.
 
N

Nimsa

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2016
Beiträge
1.795
P.s.: Ja es kann sein, dass andere Kater ihn vertreiben. Aber davon lassen sich die Tiere in der Regel nicht lange abhalten und kommen dennoch heim. Er könnte aber auch eingesperrt sein. Ich gehe dann spät abends ne Runde und rufe. So höre ich ob sie irgendwo miauen.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
10
Aufrufe
1K
bridget83
B
J
Antworten
2
Aufrufe
6K
Yupik
N
Antworten
33
Aufrufe
1K
D
J
Antworten
49
Aufrufe
8K
kymaha
S
Antworten
13
Aufrufe
2K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben