3 Katzen ein Aussenseiter

A

AngelsWhisper

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2015
Beiträge
2
Hallo ihr lieben :D ..

Wir haben 3 Katzen Böbbele (Ragdoll mischling männlich 8 MOnate alt und vom körperbau das größte und stämmigste) , Lilo (Maine Coon knapp 1,5 Jahre alt weiblich) und eine wie ich sie so liebevoll nenne Bauernhofkatze Luna ( weiblich 2 Jahre alt.
Sie haben 2 Katzenklos die regelmässig sauber gehalten werden haben alle 3 getrennte Näpfe und bekommen alle das selbe keine der 3en wird bevorzugt.
Alle werden getrennt oder gemeinsam ins Spiel miteinbezogen.
Keine der 3en ist sterilisiert oder Kastriert.
Und es sind momentan alle Hauskatzen wegen dem Wetter ;)


Lilo und Böbbele verstehen sich sehr gut schmusen schlafen und Spielen gemeinsam. Und Luna is die sogenannte Aussenseiterin :sad:

Eine Situation

Luna liegt auf dem Sofa und schläft nichts ahnend kommt lilo oder Böbbele auf einmal und rennt zu ihr rüber faucht und greift sie an.
Obwohl sie nichts getan hat.
Wobei wenn Böbbele angreift , Lilo eher im Hintergrund bleibt und aufgeregt zusieht. Und meistens geht es dann soweit das sogar das Fell fliegt.
Sie wehrt sich schon also so is das nicht.
Oder Lilo klaut ihr das Spielzeug.
Was zur folge hat das Luna inzwischen fast nur noch im Kratzbaum häusschen oder am Fensterbrett sitzt wo sie eben etwas geschützt ist.
doch das ist nicht alles....

Zweite Situation

Luna haben wir immer wieder erwischt wie sie in den flurgemacht hat sowohl Pinkeln als auch andere dinge :grr:
Und dies fast täglich .. allerdings is dies auch erst seit Böbbele zu uns gezogen ist.

Ich hoffe das ihr mir evtl. helfen könnt oder vill ein paar tipps und tricks wie sich das wieder einpendeln könnte ... :(
Finde es verdammt schade :sad:

Vielen Dank im vorraus LG AngelsWhisper

PS: Bilder folgen noch :omg:
 
Werbung:
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
Zunächst möchte ich dir raten alle kastrieren zu lassen um Nachwuchs zu vermeiden und beim Freigang später die Ansteckungsgefahr von Krankheiten zu minimieren .
Leider scheint bei euch die ruhigere Dame das 5. Rad am Wagen zu sein und dein Kater nutzt es aus. Typisch Kater möchte er vielleicht auch nur raufen und hat dafür leider keinen Kumpel. Mädels mögen es meist nicht und sind dann genervt.
 
A

AngelsWhisper

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2015
Beiträge
2
Zunächst möchte ich dir raten alle kastrieren zu lassen um Nachwuchs zu vermeiden und beim Freigang später die Ansteckungsgefahr von Krankheiten zu minimieren .
Leider scheint bei euch die ruhigere Dame das 5. Rad am Wagen zu sein und dein Kater nutzt es aus. Typisch Kater möchte er vielleicht auch nur raufen und hat dafür leider keinen Kumpel. Mädels mögen es meist nicht und sind dann genervt.


Hoffen eigentlich noch auf Nachwuchs zwischen Böbbele und Lilo deswegen noch nicht sterilisiert/kastriert aber wird auch noch kommen.

Er spielt ja mit Lilo wie wild und die beiden verstehen sich richtig gut ! Deswegen haben wir ja kein verständniss für ....
 
DasLandei

DasLandei

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
1.160
Ort
NRW
Hoffen eigentlich noch auf Nachwuchs zwischen Böbbele und Lilo deswegen noch nicht sterilisiert/kastriert aber wird auch noch kommen.

:dead: Warum muss man mit Rasse-Mixen noch mehr Rasse-Mixe produzieren?? Es gibt wahrlich schon genug Katzen, auch ohne deine geplanten Mixe. Wirf mal einen Blick ins Tierheim, da kannst du sehen, wo deine Rasse-Mixe u.U. mal landen. Bitte produziere nicht noch mehr Elend und lass alle Katzen schnellstmöglich kastrieren.
 
C

Catma

Gast
Hoffen eigentlich noch auf Nachwuchs zwischen Böbbele und Lilo deswegen noch nicht sterilisiert/kastriert
Warum? Den Katzen tut es nicht gut, so lange unkastriert zu sein, damit provozierst du geradezu Krankheiten und Unfrieden zwischen ihnen. Es kann gut sein, dass wenn du sie kastrieren lässt, sich ihr Verhalten dann auch ändert und sich das Problem (vor allem die Pinkelei und der Unfrieden) von selbst löst.

Zur näheren Info lies mal hier :)
Warum Kastration unbedingt nötig ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Poison_Ivy

Poison_Ivy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2013
Beiträge
891
Hier ist wirklich der wichtigste und erste und eigentlich vorerst einzige Tipp die Kastration aller Tiere! Solange die nicht geschehen ist, kann man nichts raten. Die Potenz verursacht völlig unnötigen Stress in der Gruppe!

Und mit Rassemixen noch mehr Rassemixe produzieren zu wollen ist zwar vielleicht gut gemeint, aber leider absolut verkehrt! Warum "hofft" ihr denn auf Nachwuchs? Welchen Grund hat es? Süße Kitten? Mit Pech (und das ist gar nicht so selten) habt ihr hinterher keine süßen Kitten und eine Mutterkatze weniger, weil alle bei der Geburt sterben.
 
IchundIch

IchundIch

Forenprofi
Mitglied seit
28 Februar 2012
Beiträge
2.178
Und es sind momentan alle Hauskatzen wegen dem Wetter
Momentan, ja?!
Aber was ist, wenn sie dann Freigang haben
Denkst du, ein anderer freilaufender nicht kastrierter Kater nimmt Rücksicht und deckt deine rollige Kätzin nicht, nur weil ihr Kumpel Rassemix sie decken sollte?
Vergiss nicht ihr ein Schild umzuhängen:
bitte nicht decken
das macht ein Anderer?:(
Abgesehen von den vielen Krankheiten die ihr euch holen könnt.....
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Bitte dringend alle kastrieren lassen!
Wie schon geschrieben wurde, wird sich damit vermutlich die Situation völlig anders darstellen.

Du tust deinen Katzen keinen Gefallen damit, daß sie noch potent sind udn dir auch nicht!
Potente Katzen und Kater markieren gern.
Jede Rolligkeit steigert die Gefahr von Krebs
Beim Deckakt können weitere tödliche Krankheiten üpbertragen werden.
Ein potenter Kater, der raus darf, hat einen deutlich größeren Bewegungsraius, als ein unkastrierter Kater. Das heißt, die Gefahr, daß der Unkastrierte gra nicht mehr zurück kommt, ist sehr groß!

Es gibt noch viele, viele Gründe, die für eine Kastration sprechen und nicht einen einzigen Grund dagegen...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
22
Aufrufe
575
Antworten
19
Aufrufe
562
EmmieCharlie
Antworten
63
Aufrufe
4K
Sorenius
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben