Kater Trotzpinkeln

P

Princess2015

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
7
.........................................
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Die meisten, die den Fragebogen ausfüllen müssen, nutzen dieses Streu ;)

Viele Katzen mögen es einfach nicht. Probier mal ein anderes Streu, am besten feines Bentonit.
Und mach die Hauben von den Klos ab :)
 
P

Princess2015

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
7
Aber er hatte doch vorher kein Problem mit diesem Streu :confused:

Sie waren schon immer Wohnungskatzen und durften bei meiner bekannten auch nicht ins Schlafzimmer
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Hallo und Herzlich Willkommen ,

1. bitte ein Klo noch zusätzlich aufstellen und bei allen die Hauben abmachen.
Katzen sind keine Höhlenpinkler. ;)

2. Streuwechsel, bei Öko-Streu´s werden Katzen öfter mal unsauber,
probier mal Premiere Excellent oder Premiere Sensitive aus dem Fressnapf.

3. Streu hoch einfüllen, ca.12-15 cm.

4. Die bepinkelten Stellen mußt du mit einem Enzymreiniger entduften,
normale Haushaltsreiniger reichen nicht.
Probier mal Biodor Animal (bekommst du nur übers Internet)
 
P

Princess2015

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
7
Also das find ich jetzt ehrlich gesagt mal unter aller sau ! Mir sowas zu unterstellen. Da meld ich mich in einem Forum an weil ich hilfe benötige und krieg sowas an den Kopf geknallt?
Ja und ich kann mir doch kitten holen ob schwanger oder nicht ich komm ja mit ihnen klar. Ich tolerier das sie viel mist bauen und auch einiges kaputt machen SO SIND KITTEN EBEN! Ich liebe meine beiden Fellpopos von ganzem Herzen aber bin nur verzweifelt wegen der Pisserei aber vielen dank hat sich dann jetzt auch erledigt werde mich dann von diesem Forum abwenden ! So beschuldigungen wie das ich keinen bock auf meine herzies habe muss ich mir nicht anhören
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Warum so aggressiv ? :confused:

Du hast doch auch einige nützliche Tipps bekommen.
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Wieso regst du dich sofort so auf, nur weil jemand eine Frage gestellt hat? Kann ja gut sein, daß deine Nerven auch schon angespannt sind, weil die Geburt bevorsteht, aber wegen sowas sich so echauffieren, da fragt man sich schon....

Es soll ja dem Kater geholfen werden und somit auch dir. Also mal tief durchatmen.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
@TE: entspann dich, dir will doch keiner was:)!
Wir sehen doch nur, was du hier schreibst und ich muß ehrlich sagen, ich hatte die gleichen Gedanken, wie Winterwort. Ist doch alles gut, wenn du deine Miezen liebst!
Vergiß nicht, im Internet liest man nur die Worte, den Klang kann man nicht hören;)
Zu dem Streu: Auch wenn es lange gut ging, probier einfach mal aus, ob es daran liegt. Katzen arrangieren sich manchmal lange mit irgendwas und dann gehts irgendwann nicht mehr
Ich würde aber auch nochmal zum TA gehen und ihn auf eine Blasenentzündung untersuchen lassen.

LG
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich würde dir auch dringend raten erstens die Hauben von den Klos abzunehmen, mistestens von einem. Und die Klappen auf jeden Fall raus bitte.

Dann wäre ein anderes Streu sehr gut.
Viele Katzen akzeptieren das CBÖP für eine Weile und fangen dann an zu pinkeln weil sie es nicht mehr mögen.
Versuch es mit einem feinen Klumpstreu wie Extreme classic oder Premiere excellent.

Ist die Katze zeitgleich auch kastriert worden oder war sie schon vorher kastriert? Oder ist sie noch nicht kastriert?

Beim Schlafzimmer, da müßt ihr ganz konsequent sein.
Abends mit beiden noch mal ausführlich spielen und auspowern. Dann noch mal eine große Portion Naßfutter hinstellen und dann Tür zu und zu lassen egal was passiert.
Nicht reagieren egal was er veranstaltet.
Wenn er mit der Zeit merkt daß es nichts nützt wird er aufhören, kann aber eine Weile dauern.
Morgens wenn er brav war loben und ein Leckerchen dafür geben.

Wenn ein neues Streu nicht hilft würde ich wohl auch den Urin beim TA noch mal untersuchen lassen aber ich denke an erster Stelle es liegt am Streu.
Und das ist kein Trotz sondern eine Bitte, bitte kauf anders Streu, dieses mag ich nicht. :)
 
D

dschenaina

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2011
Beiträge
38
  • #10
Hallo,
Ich bin sicher kein Experte aber kann es nicht sein dass es nach der Kastration schmerzen hatte und diese mit dem Klo verbindet? Wenn er bevorzugt auf weiche Sachen pullert würde das ja auch passen?? Würde versuchen ihm das Klo so schön wie möglich zu gestalten und ihm vor allem nicht anschreien wenn er auf das Sofa pinkelt, das dürfte Kontraproduktiv sein
Viele Grüße
Janina
 
K

KarinK

Gast
  • #11
Trotzpinkeln gibt es bei Katzen nicht. Zu so einer Denkleistung sind sie schlichtweg nicht fähig (mensch, ich darf dies/das nicht mehr! jetzt pinkel ich einfach mal wild hier herum" so ticken Katzen nicht).

Vielleicht ist es kein Trotz, aber auf jeden Fall eine Botschaft und es kann durchaus sein, daß dem Kater bestimmte Dinge nicht "passen/gefallen" und er deswegen diese "Zettelchen" hinterläßt. Es gab ja genug Veränderungen in seinem Leben bzw. wird es geben. Schlafzimmer tabu, ergo kein Zugang zum Freund der TE und eine unmittelbar bevorstehende Geburt.

Wir hatten auch so ein Exemplar. Allerdings eine Katze. Sie wurde wegen Unsauberkeit im TH abgegeben und wir wußten das, als wir sie aufnahmen. Sie hat das in all den Jahren, die wir sie hatten nur noch 3 mal gemacht und es hatte jedesmal einen guten Grund. Wir haben das vollkommen ignoriert, waren niemals böse deswegen, noch haben wir irgendwelche Sanktionen verhängt und schon war es wieder vorbei. Außer beim letzten Mal, da war die Katze sterbenskrank und sie hat es fast 4 Monate gemacht, bis zu ihrem Tod. Also wieder ein sehr guter Grund "Zettel" zu hinterlassen.

Ich würd´s also auf jeden Fall gründlich vom TA abklären lassen, zumal der Kater genau zu dem Zeitpunkt, wo es anfing, kastriert wurde.

@Princess: Wenn dort keine Ursache gefunden wird überleg gründlich, was zu diesem Verhalten Anlaß geben könnte. Trefft ihr z.B. Vorbereitungen für den Einzug des Babys? Bist Du nervös wegen der bevorstehenden Geburt? Veränderungen im Tagesablauf? ...... Es gibt so viele Dinge, vor allem Veränderungen, die Dir vielleicht garnicht so auffallen, die aber für die Katze unangnehm sind oder die sie nicht versteht. Sei Deinem Kater nicht böse!
 
Werbung:
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #12
Er ist seit 2 Wochen unsauber. Vor 8 Wochen wurde der Urin untersucht. Warum?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #13
oh, schon wieder jemand der seinen Eingangsbeitrag löscht.

Dieses mal bin ich aber nicht schuld, ich habe sogar sehr freundlich und sachlich und ausführlich geantwortet. Und ich hoffe die TE liest es noch und hat damit wenigstens eine Basis wie sie vorgehen kann.
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
  • #14
oh, schon wieder jemand der seinen Eingangsbeitrag löscht.

Dieses mal bin ich aber nicht schuld, ich habe sogar sehr freundlich und sachlich und ausführlich geantwortet. Und ich hoffe die TE liest es noch und hat damit wenigstens eine Basis wie sie vorgehen kann.

Pöhse, pöhse Petra :stumm: :D
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
  • #15
Auf Leute, die bei jeder Nachfrage gleich das beleidigte Primelchen machen, lege ich persönlich keinen Wert.
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
  • #16
P

Princess2015

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
7
  • #17
Ihr seit auch so ein verein bei euch könnte die katze beim essen aufn tisch scheißen ihr würdet die noch loben und sagen ,,ach das hast du aber fein gemacht!"
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
  • #18
Und hiermit hast Du genau meine Vermutung bestätigt, wes Geistes Kind du bist. Kindergarten-Benehmen.

Auf Wiedersehen. Armes Tier.


Ihr seit auch so ein verein bei euch könnte die katze beim essen aufn tisch scheißen ihr würdet die noch loben und sagen ,,ach das hast du aber fein gemacht!"
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #19
Ihr seit auch so ein verein bei euch könnte die katze beim essen aufn tisch scheißen ihr würdet die noch loben und sagen ,,ach das hast du aber fein gemacht!"

Was ist denn hier los? Du bist schwanger und hast so ein Benehmen? Ich hoffe, ... nein, ich schreibe es nicht.

Da Du Deinen Eingangspost gelöscht hast, habe ich natürlich nur die doch sehr freundlichen Antworten der anderen Foris gelesen. Du hast hier Fragen gestellt bekommen und einige Tipps. Und benimmst Dich wie die Axt im Walde.

Ohje, arme Miezen :(
 
P

Princess2015

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
7
  • #20
Glaub mir es ist auch besser das du es nicht geschrieben hast!!!!!

Ich bin danbar für die hilfreichen tipps keine Frage aber mir unterstellen zu lassen ich hätte keinen bock auf meine katzen also wirklich da solltet ihr euch mal gedanken über euer verhalten machen! Ich vertritt das Forum hier ja astrein Hut ab.
Mir tun alle anderen Leute leid die hier hilfe suchen und dann von so BESTIMMTEN leuten so dumm von der Seite angemacht werden.
Ich will euch mal sehen wenn euch eure Katze jeden tag irgendwohin macht und ihr einiges ausprobiert aber es nicht funktioniert. Da will ich eure reaktion sehen wahrscheinlich wie ich schon beschrieben habe lobt ihr sie dazu noch.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
5
Aufrufe
798
M
faiiryanqel
Antworten
7
Aufrufe
1K
miamaar
S
Antworten
1
Aufrufe
925
Gwion
G
Dolly.P.G.
Antworten
8
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
F
Antworten
5
Aufrufe
1K
frankgerd
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben