2. Operation, Fibro Sarkom

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

Carlos9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2011
Beiträge
21
1 Jahr danach, 5 Tage danach, gleiche Op, 10 cm, linke Seite, 8 Nähte, 2 Stunden nach der OP
rennt belämmert rum, ich muß sie dauernd bewachen ob sie nicht springt, sie hat keinen Durst
will dauernd springen, muß sie oft halten und runtertragen dann rennt sie rum
1 x kotzen, viele Schmerzen weiß ich nicht, morgen gibt es Metacam Schmerzmittel
morgen darf sie dann vielelicht etwas futtern laut Arzt
Der Horror, dieses Fibro Sarkom kann nächstes Jahr wieder kommen
das kommt hin und wieder, oft werden Katzen 3 - 4 x operiert
voriges Jahr hatte das 1 Woche gedauert bis alles ok war
Tierärztni meint das kann wieder kommen
manche müssen das 3 - 4 x durchmachen und ich kann mich einstellen dass ich sie vielleicht einschläfern lassen muß
keine ahnung was da für ein Fibro Dings ist
TA ist etwas kühl und normal, also nicht so wie man sich ne TA vorstellt, sondern eher ruhig
ja muß sie wohl, hat 45 Min geduaert die OP
kennt sowas wer? ich bin grad fertig mit Nerven etwas
Der Knubbel auf ihrer linken Seite war wie damals ca. daumen Nagel groß
damals war ich nicht so früh dran wie heute
aber genau am Jahrestag der OP haben wir ihn entdeckt, das war vorigen Samstag und heute war die OP, 180 € hat es gekostet
und der Knubbel kann größer werden, ausbrechen Haut wird porös, das ganze wird eitrig und dann mußt du einschläfer lassen sowieso
ja keine Ahnung was da noch kommt ich habe irgendwie Angst, weil meine 12 Jährige Katze, Familienmitglied und das süßeste Kätzchen ist was ich kenne
ist fast ne Zirkuskatze wie sie manchmal drauf ist und ja wer kennt das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
C

Carlos9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2011
Beiträge
21
da noch anbei ein bild

http://www.bilder-hochladen.net/files/80ua-qp-e820-jpg.html



die gibt oft keine ruhe, 10 min. dort, 10 min. da, dann vom bett runterspringen dann wieder wo rauf ich muß sie tragen oder möchte, sonst wer weiß was ist
ja die op war um 10-10:45 und geholt um 17:10 und ab 17:30 passen wir zu haus auf, ja keine ahnung wieso die keine ruhe gibt und morgen gibts gegen schmerzen metacam in den mund mit spritze gespritz, ist so ein schmerzmittelchen
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Carlos9

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2011
Beiträge
21
jetzt 1 Tag dnach, in der Nacht hat sie viel erbrochen da ist sie immer so laut, kündigt sich an wie ein sChrei und da weiß man, da bricht sie und das weil sie ein bisschen Futter hatte, voriges Jahr am Donnerstag dem 15. September habe ich sie operiert und heuer am Donnerstag dem 20. September, echt ein arger Zufall. Dann ist sie in der Nacht eh ruhig und kam auf mein Bett und weckte mich auf und klettert auf das Fenster langsam und gemütlich. In der Fürhe kommt sie immer auf mein Bett wie heute und da ist sie ruhig, wie gestern fast die Augen halb geschlossen, ich gaab ihr das Mittel, das Metacam, und zog mit der Spritze da auf 3 auf, sie hat 3 Kg oder so und spritze ihr das ins Maul was sie sich widerwillig hat gefallen lasen, dann ist sie etwas teilnahmslos, schnurrt nicht, am Samstag ist Wundkontrolle und jetzt ruht sie wieder.

das ist heute um 07:49


sie ist sehr teilnahmslos


die wunde heute
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
11K
C
Antworten
0
Aufrufe
8K
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben