2 Maine Coons dazu geholt

  • Themenstarter Anonius
  • Beginndatum
Anonius

Anonius

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
94
Ort
Halle (Saale)
Hallo,

wir haben zu den 3 Katzen, die uns vor Jahren zugelaufen sind und von uns versorgt werden nun noch 2 Maine Coon Kitten dazu geholt. :pink-heart:

Die 3 Katzen sind Freigänger, die nicht in die Wohnung kommen.

Für die beiden Kitten wird aktuell ein Freigehege gebaut. Momentan sind sie dabei sich einzugewöhnen.

Bilder habe ich erstmal in meinem Blog veröffentlicht. Vielleicht schaut ihr mal rein.

Grüße aus Halle.
 
Werbung:
Rayve

Rayve

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2010
Beiträge
6.149
Ort
Leipzig
Die beiden sind echt herzallerliebst :pink-heart:
Viel Spaß mit den beiden Krümeln, ihr werdet sicher eure Freude an ihne haben :)
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
Hoffentlich nehmen es euch die drei anderen nicht übel, dass ihr nun eine kätzische Zweiklassen-Gesellschaft einführt.

Warum kommen die nicht in die Wohnung? Wollen oder dürfen sie das nicht? :confused:
 
Anonius

Anonius

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
94
Ort
Halle (Saale)
Die wollen nicht (mehr).

Unsere letzte Katze, die vor einigen Wochen starb, war Freigänger. Die hat das über Jahre erfolgreich verhindert, jetzt ist es eben so.

Die 3 Gartenkatzen waren Wildlinge. Eine Wohnung haben die nie von innen gesehen.
 
Anonius

Anonius

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
94
Ort
Halle (Saale)
Ich mach hier mal die Ingrid:

einer unserer beiden Neuzugänge hat leider immer noch DF. Sie sind seit Sonntag hier, also 5 Tage. Streß und Futterumstellung erklären den DF, kurz vorher war auch noch impfen angesagt.

Wie lange kann das mit dem DF dauern? Oder besser: wann sollte ich damit zum TA? Eigentlich wollte ich mit dem Besuch beim TA einige Zeit warten, um nicht noch mehr Stress aufkommen zu lassen, aber DF braucht die Kleine nun wirklich nicht.

Sie frisst schön und spielt, ist mobil, keine Anzeichen von Kranksein.

Also, was sollte ich tun?

Danke, Matthias
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
Du hättest schon längst zum Tierarzt gehen müssen. Das sind Kitten. Die trocknen ratzfatz aus. Geht eine Weile gut, manchmal auch ohne Anzeichen von Unwohlsein und dann kippen sie dir weg, peng.
 
Rayve

Rayve

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2010
Beiträge
6.149
Ort
Leipzig
Ich würde zum Tierarzt gehen. 5 Tage sind einfach zu viel. Die Kleinen haben doch noch gar keine Reserven, von denen sie zehren können. Lieber einmal zuviel, als einmal zu wenig.
 

Ähnliche Themen

Joelle76
Antworten
18
Aufrufe
5K
Joelle76
Joelle76
S
Antworten
8
Aufrufe
4K
Mr. Rossi
M
S
Antworten
83
Aufrufe
11K
anna-sophie
A
C
Antworten
4
Aufrufe
6K
Paty
S
Antworten
15
Aufrufe
8K
CasaLea
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben