Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Notfellchen Plauderecke

Notfellchen Plauderecke Geschichten aus dem Tierschutz-Bereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2019, 16:33
  #11041
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.856
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Ich schmeiß mich weg!!!

Aber hey: da is eindeutig noch ne Handbreite Platz!!! Okay, man muss die Hand hochkant nehmen... Aber immerhin!!!
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.11.2019, 16:34
  #11042
javeda
Benutzer
 
javeda
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 78
Standard


So süß, wie Ramses die Pfote überm Gesicht hat... Da schmelze ich bei meinen auch immer...

Und was ich gelernt habe: Egal wie klein eine Box/Karton oder Körbchen ist, irgendwie passt die Katze rein. Und sie hat es bequem und pennt. Auch wenn 3/4 von der Katze rausquellen...

Einen schönen Sonntag Abend an alle.
javeda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 18:35
  #11043
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.389
Standard

Das "zarte" Olja-Mädchen.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 11:22
  #11044
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.847
Standard

Ja, man muß sich manchmal wundern, in welch kleine Kartons und Körbe Katzen so passen. Und daß sie sich so eingeengt offensichtlich auch noch wohlfühlen. Und wenn die Hälfte hinaus quillt, umso besser.

Das neue Bettchen steht hoch im Kurs, das alte Körbchen wird erst mal ignoriert. Nur Bruno ist kein Bettchenfan, der ist ein echter Höhlenkater.
































__________________
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 11:52
  #11045
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.389
Standard

Die süßen Faultierchen!
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:52
  #11046
Gremlin01
Forenprofi
 
Gremlin01
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 6.491
Standard

So eine süße Katzentruppe.
__________________
LG Eva, Gismo, Mia und JerryLee im Herzen
Gremlin01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 17:45
  #11047
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.847
Standard

Ja, sie sind hochtalentiert, wenn es ums Faulsein geht.
Und lieb. Und süß.
Halt Katzen.

Heute das schöne Wetter genutzt und mal zur Elbe und Röthe geguckt. Trotz des vielen Regens ist der Wasserstand erbärmlich, den Eindruck hatte ich auch am Samstag von der Oder.

















Sieht aus wie ein Kormoran.

































Da waren aber welche fleißig.





Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 18:46
  #11048
Frutti
Erfahrener Benutzer
 
Frutti
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 512
Standard

Was für schöne Bilder!
Du hast aber schöne, süße, faul Katzen!
Frutti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 09:02
  #11049
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.604
Standard

Ja, der Wasserstand ist immer noch schrecklich.
Der einzelne Kormoran ist echt ein seltenes Bild. Hier bei uns sind sie immer zu hunderten unterwegs. Sieht dann echt gruselig aus.

Die vom Biber gefällten Bäume waren aber auch schon ganz schön alt. Das tut mir immer weh, wenn die so alte Bäume fällen.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.11.2019, 07:22
  #11050
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.847
Standard

Zitat:
Zitat von Frutti Beitrag anzeigen
Was für schöne Bilder!
Du hast aber schöne, süße, faul Katzen!
Danke.
Naja, manchmal fegen die Katzen auch wie die wilde Post durch die Bude, aber bei dem trüben Wetter sind sie doch eher ruhig. Prissy fehlt, die hat immer mal für Stimmung gesorgt.

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Ja, der Wasserstand ist immer noch schrecklich.
Der einzelne Kormoran ist echt ein seltenes Bild. Hier bei uns sind sie immer zu hunderten unterwegs. Sieht dann echt gruselig aus.

Die vom Biber gefällten Bäume waren aber auch schon ganz schön alt. Das tut mir immer weh, wenn die so alte Bäume fällen.
Ich wundere mich auch, daß sooo viel Wasser im Erdreich verschwindet, ohne die Flüsse zu füllen. Es muß wirklich richtig schlimm um den Grundwasserspeigen bestellt sein.

Kormorane sind wohl in manchen Gegenden ein richtiges Problem geworden; hier gibt es nur sehr wenige. Dafür gibt es zunehmend Klagen über Biber, daß sie Land fluten, was dafür nicht vorgesehen ist. Wildschweine sind eh schon lange eine Plage in Gärten, auf Sportplätzen, in Parks...
Aber ich freue mich, daß es hier wieder so viele Krähen gibt. Zu meiner Kindheit haben die immer auf dem Schulhof die weggeworfenen Pausenbrote geräubert, dann gab es irgendwie kaum noch Krähen, und jetzt hört man sie wieder allerorten.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2019, 08:03
  #11051
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 69
Beiträge: 1.777
Standard

Bei dir war aber schönes Wettertolle Bilder und die vielen Misteln.
__________________
Lieben Gruß von Elvi und Elli

Elvira B. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2019, 09:03
  #11052
javeda
Benutzer
 
javeda
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 78
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Danke.
Naja, manchmal fegen die Katzen auch wie die wilde Post durch die Bude, aber bei dem trüben Wetter sind sie doch eher ruhig. Prissy fehlt, die hat immer mal für Stimmung gesorgt.
Das ist echt schade... Aber, die Zeiten ändern sich ja immer...

Bei uns werden die täglichen Klopprunden auch immer kürzer und das Aktivitätenlevel sinkt... Aber anscheinend liegt das an der Jahreszeit und ich muss mir keine Sorgen machen...

Liebe Grüße aus dem vernebelten Worms
javeda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 12:47
  #11053
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.847
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Bei dir war aber schönes Wettertolle Bilder und die vielen Misteln.
Die Misteln gedeihen wirklich gut an der Elbe; vielleicht mögen sie viel Nebel.
Heute scheint hier auch die Sonne, gestern war Trübe-Tassen-Wetter. Aber kalt war es am Morgen, teilweise war Eis auf der Straße.

Zitat:
Zitat von javeda Beitrag anzeigen

Bei uns werden die täglichen Klopprunden auch immer kürzer und das Aktivitätenlevel sinkt... Aber anscheinend liegt das an der Jahreszeit und ich muss mir keine Sorgen machen...

Ramses ist heute wohl mal wieder vom wilden Affen gebissen, aber im allgemeinen geht es hier im Winter auch ruhiger zu. Wobei ich mich frage, was die Katzen eigentlich im ersten Winter gedacht haben mögen. Daß da die Sonne seltener scheint, ist meine Schuld, soviel haben sie mir immerhin verraten.

Von den 7 Waisen sind noch 3 da; diese hier und zwei Schwarze mit weiß, aber die waren heute zu wild. Der Lieblingsknüller: Streu aufs frisch Gewischte schaufeln.





Ich wollte die Decke hochlegen, um auszufegen, und dachte, boah, ist das Ding schwer. Kein Wunder, wenn da der Kater drin versteckt war. Und er war heute so gar nicht aus seiner Decke herauszukriegen.







Lilly, frech und verfressen.



Omi Traudel ist eine ganz Tapfere. Hat ihr Zuhause verloren und mußte, kaum im TH, erst mal operiert werden (Tumor). Klar, versteht man da die Welt kaum noch.









Und Gottfried schreitet immer auf die Kamera drauf zu; unglaublich verschmust und friedlich, macht er seinem Namen alle Ehre.

Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 13:32
  #11054
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.389
Standard

Ich drücke Traudel die Daumen, dass sie die OP gut übersteht, und dass sie noch ein tolles, sehr liebevolles Für-immer-Zuhause findet.
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 15:06
  #11055
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.847
Standard

Danke, Elin.
Die Traudel ist recht schüchtern; OP, neue Menschen, neue Umgebung, neue Katzen, die Jüngste ist sie auch nicht mehr...
Man möchte sie am liebsten nur einfach beruhigen, ermutigen, ihr Hoffnung geben.
Es gibt ja doch mehr Leute, als man annimmt, die lieber eine ältere Katze suchen, und hübsch ist sie ja allemal.
Mit Manfred und Ramses wäre sie sicher hoffnungslos überfordert, Bruno ist auch ein wenig gewöhnungsbedürftig, also kann ich ihr auch nur die Daumen drücken.

Das sind so Begegnungen, die einen nicht loslassen und Katzen, an die man sich noch nach Jahren erinnert.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
River - Britisch Langhaar Kater LuMik Wohnungskatzen in Not 22 16.10.2014 19:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.