Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2019, 12:29
  #16
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.983
Standard

Auch ich rate von antibiotikum ohne ohne Befund ab. Das belastet nur nochmal mehr, von Resistenzen usw die man sich auf diese Art und Weise heranzüchtet ganz zu schweigen.
Was genau wude denn untersucht war es ein großes kotprofil? Test gegen giardien ins Labor geschickt oder via schnelltest vor Ort?
Also bei mir ist die mjamjam Lieferung immer innerhalb einer Woche da.
Lg
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.06.2019, 13:06
  #17
Carla64
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Ganz im Norden
Beiträge: 123
Standard

Tritrichomonas foetus....

So heißt dieser blöde Einzeller... Und die Untersuchung darauf war bis vor 2 Jahren nicht im Kotprofil enthalten.

Auffällig beim Durchfall verursacht durch diesen Erreger fand ich den wirklich grauenhaften Gestank ...
Carla64 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 08:51
  #18
Averses
Erfahrener Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 231
Standard

ich habe den Befund nicht bekommen . Die Ärztin hat uns nur gesagt das alles negativ ist ( sollte ein großes Profil erstellt werden ).

seit zwei Tagen ist das Tropfen vorbei und es ist fester geworden . und auch heller . der kleine bekommt immernoch Tabletten für den Darm vlt schlägt das ja so langsam an .

ich bin unsicher ob ich jetzt auf die Ärztin oder auf euch hören will wegen des Antibiotikums. ich will nichts falsch machen .
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 09:04
  #19
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.983
Standard

Das musst du wissen. Ich hatte damals das selbe Problem und habe mich mit 2 Krankenschwestern und Ärztin (humammedizin) unterhalten und alle rieten mir davon ab, das ist auch in der humammedizin nicht üblich.
"witzigerweise" hatten damals beide Katzen Durchfall und der tierarzt wollte nur dem einen Kater (den wir dabei hatten) mit antibiotikum behandeln, den 2. Nicht. Das war alles sehr komisch und verstärkt mich nur in meiner Einstellung.
Ruf mal an und forder den befund an (hast ja ein recht drauf). Hier gibt's viele die den lesen können =)
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Gutes Futter für sensible Katzen? | Nächstes Thema: Mäkelkater »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Einfaches Futter" Hedi*Wilma Ernährung Sonstiges 7 08.12.2016 08:28
Verträgliches Futter? sommerli Nassfutter 8 30.11.2013 22:29
Gut verträgliches NaFu Flauschibüsi Nassfutter 11 28.10.2011 22:36
Peluxa, verträgliches Schmusekätzchen Bine68 Glückspilze 2 10.05.2010 10:35
Verträgliches Kitten-Futter? Marie:-) Ernährung Sonstiges 11 09.10.2009 19:02

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.