Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Glückspilze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2013, 21:01
  #1
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard 2 Wohnungskatzen in HL suchen neues Zuhause

Hallo liebe Foris und Forinen,

ich bin die Glückskatze Chefin und schreibe euch für mich und meine Freundin Lüsi. Wir wohnen zur Zeit noch bei unsere Dosine Elisbath in Lübeck. Wir fühlen uns hier auch recht wohl, aber leider ist Elisabeth sehr krank und muss sich daher schweren Herzens von uns trennen. Deshalb suchen wir ein neues Zuhause mit einer ebenso lieben Dosenöffnerin oder einem lieben Dosenöffner.
Ich bin 6 Jahr alt, die dunkle Lüsi ist 5. Wir sind ganz, ganz lieb und machen auch nichts kaputt (naja, fast nichts...)
Hier sind wir zu sehen (oben ich, die Chefin, unten Lüsi):



Und hier sind wir beim "Katzen-Kino-Gucken":



Wir suchen wirklich dringend ein neues Zuhause. Wenn ihr uns nicht dabei helft, müssen wir ins Tierheim, und davor haben ganz große Angst...
Also schickt dem Pettersson eine PN, damit er den Kontakt zu unserer Dosine herstellen kann.
Ach ja, unsere "Wohnungseinrichtung" bringen wir auch noch mit:
2 Kratzbäume, 2 Schlafkörbchen, 2 Transportboxen, 4 Futternäpfe und unser Spielzeug. Unser Futter und Streu bringen wir auch noch mit. Also "All-Incusive", wie man jetzt so sagt.
Wir wünschen euch ein schönes Osterfest (und uns eine liebe neue Dosine)
Die Chefin und die Lüsi

-----

So, nun noch mal tabellarisch:

1. Glückskatze
Name: Chefin
Rasse: FeWaWi-Katze
Geschlecht: Katze (w)
Kastriert: Ja
Optik: Tricolor (Glückskatze)

2. Dunkle Katze:
Name: Lüsi
Rasse: Norweg.Waldkatze/Perser-Mix
Geschlecht: Katze (w)
Kastriert: Ja
Optik: Antrazith

Für beide:
Kennzeichnung: Chip: nein, Tattoo: nein

Impfstatus: muss ich noch mal nachfragen...
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): nein
Krankengeschichte: Keine Vorerkrankungen bekannt
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?
Nein, keine Medikamente nötig

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Katzen: ja, Hunde: unbekannt, Kinder: unbekannt
Charakter: verschmust, verspielt, lieb

Abgabebedingungen: Möglichst zu zweit.
Aufenthaltsort: Lübeck
Ansprechpartner/Kontaktperson:
Den Kontakt zu meiner Bekannten stelle ich gerne her. Bitte eine PN an mich, ich leite die dann weiter.

Die (bundesweite) Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Ein bereits vorhandener Balkon sollte gesichert sein! Bezüglich der Vorkontrolle würde ich mich freuen, wenn das ein bekanntes Forumsmitglied das übernehmen könnte.

Im Namen der beiden Fellnasen sage ich schon mal „Danke schön!“

Pettersson
__________________

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
(Mary E. Wilkins Freeman)
------------
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)

Geändert von Pettersson (29.03.2013 um 22:30 Uhr)
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.03.2013, 21:23
  #2
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Schubs......
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 23:00
  #3
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Hat denn niemand Interesse an uns???
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 08:34
  #4
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von Pettersson Beitrag anzeigen
Hat denn niemand Interesse an uns???
Wirklich niemand???
Müssen wir denn wirklich ins Tierheim abgeschoben werden???
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 09:08
  #5
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.667
Standard

Pettersson, sieh dir mal die anderen Threads an, wie lange eine Vermittlung dauert. Glaubst du wirklich, innerhalb von 1 Nacht sind die Katzen vermittelt?

Noch dazu ein Päärchen und ältere Katzen, da wirst du schon ein wenig mehr Geduld haben müssen.

Die beiden sind hübsch und wohl recht problemlos. Von dem her haben sie vielleicht schon Chancen. Aber mit dieser Drängelei schreckst du Interessenten eher ab.

Und wenn es super- superdringend ist, solltest du lieber ein Datum reinschreiben, bis wann die beiden vermittelt sein müssen. Wenn es nicht klappt, hast du noch die Chance, das sich evtl. eine Pflegestelle meldet, welche die beiden übergangsweise noch aufnehmen könnte.
Starfairy ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 09:12
  #6
Käfer
Erfahrener Benutzer
 
Käfer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 959
Standard

Die müssen ein zuhause finden - das muss klappen. Ich finde es ganz schrecklich, wenn solche Notfälle eintreten und die Katzen am Ende ins Tierheim müssen. Wenn die von ihrem behüteten Zuhause in Gitterboxen ziehen. Wäre wirklich schön, wenn den beiden das erspart bleiben würde.

Wie lange ist Zeit?

Bis wann müssen sie weg?
Käfer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 12:51
  #7
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von Starfairy Beitrag anzeigen
Pettersson, sieh dir mal die anderen Threads an, wie lange eine Vermittlung dauert. Glaubst du wirklich, innerhalb von 1 Nacht sind die Katzen vermittelt?

Noch dazu ein Päärchen und ältere Katzen, da wirst du schon ein wenig mehr Geduld haben müssen.

Die beiden sind hübsch und wohl recht problemlos. Von dem her haben sie vielleicht schon Chancen. Aber mit dieser Drängelei schreckst du Interessenten eher ab.

Und wenn es super- superdringend ist, solltest du lieber ein Datum reinschreiben, bis wann die beiden vermittelt sein müssen. Wenn es nicht klappt, hast du noch die Chance, das sich evtl. eine Pflegestelle meldet, welche die beiden übergangsweise noch aufnehmen könnte.
ok, Geduld ist nicht eine meiner Stärken... *Asche über mein Haupt kipp*
Zudem ist mein erster Vermittlungsversuch. Da macht man ja gerne mal was falsch. Also, bitte nehmt mir meine Fehler nicht übel. Ich tue das ja auch nur für die beiden Fellnasen.
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 12:56
  #8
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

es kann Monate dauern bis sie vermittelt sind..
inseriert auch bei ebay und anderen Kleinanzeigenportalen.

Bezüglich Tierheim, fast keins nimmt mehr Abgabetiere an.... eine Abgabe von Katzen dauert mitunter sehr lange.
Mianmar ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 13:05
  #9
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von Mianmar Beitrag anzeigen
es kann Monate dauern bis sie vermittelt sind..
inseriert auch bei ebay und anderen Kleinanzeigenportalen.
Das befürchte ich auch...

Zitat:
Bezüglich Tierheim, fast keins nimmt mehr Abgabetiere an.... eine Abgabe von Katzen dauert mitunter sehr lange.
So ist das hier in Lübeck leider auch.

Ich werde aber am Ball bleiben und ab zu mal ein wenig schubsen. Vielleicht hilft das ja...

Und ich kann die beiden auch nicht nehmen. Ich habe zwar nur eine Einzelkatze (jaja, jetzt kommen gleich wieder die Vorwürfe) aber die ist überhaupt nicht sozialisiert. Und wenn dann auf einmal zwei(!!) fremde Katzen ihr das Revier streitig machen, endet das sehr wahrscheinlich in ständigem Stress, Prügeleien und endgültigem psychischem Zusammenbruch meiner Katze. Sie kommt nämlich wirklich nicht mit anderen Katzen aus. Habe ich schon ausprobiert.

Geändert von Pettersson (30.03.2013 um 13:10 Uhr)
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.03.2013, 13:55
  #10
minnifand
Forenprofi
 
minnifand
 
Registriert seit: 2010
Ort: Birkenau (Odw)
Alter: 66
Beiträge: 3.518
Standard

Hallo,

werde mal etwas mitschupsen.....

Aber, es könnte in der Zeit des Wartens schon mal der Test auf Fiv und Leukose gemacht werden!

Sicher ist es dann einfacher zu vermitteln! Jeder der Katzen hat, möchte natürlich sicher sein, dass die neuen Katzen keine Krankheit einschleppen!

Alles Gute für die wirklich schönen Tiere.......oh, Glückskatze, mein Traum, der sich nie erfüllen wird.....

Liebe Grüße

Ulli
__________________


Wer Menschen kennt, lernt Katzen lieben!


Sheela, mein Herz, meine Schmusekatze
Du fehlst so unendlich, stets in meinem Herzen
14. Juni 2011 und nun auch unser Chefkater unser Liebling Sunny, es hat uns ein Stück aus unserem Herzen gerissen 2.5.2013
minnifand ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 16:21
  #11
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von minnifand Beitrag anzeigen
Hallo,

werde mal etwas mitschupsen.....

Aber, es könnte in der Zeit des Wartens schon mal der Test auf Fiv und Leukose gemacht werden!

Sicher ist es dann einfacher zu vermitteln! Jeder der Katzen hat, möchte natürlich sicher sein, dass die neuen Katzen keine Krankheit einschleppen!

Alles Gute für die wirklich schönen Tiere.......oh, Glückskatze, mein Traum, der sich nie erfüllen wird.....

Liebe Grüße

Ulli
Schönen Dank für das schubsen.
Und das mit dem FIV und Leukose-Test werde ich der Dosine weilter leiten.
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 21:30
  #12
Jabbalex
Neuling
 
Jabbalex
 
Registriert seit: 2013
Ort: an der schönen Ostsee
Beiträge: 12
Standard

Hallo Petterson,

ich komme aus dem Umkreis und halte auf jeden Fall mal die Augen und Ohren offen, leider bin ich schon voll versorgt, bei Glückskatzen werde ich immer so leicht schwach...und das sind wirklich zwei hübsche Damen...Chefin ist auch mal ein wirklich toller Name!

LG, Alex
Jabbalex ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 10:40
  #13
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Schönen Dank, lieber Alex!
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 18:36
  #14
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Wie ich heute von meiner Bekannten gehört habe, sind beide auf FIV und Leukose untersucht worden, bevor sie kastriert wurden.
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 14:56
  #15
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard Neues Zuhause!

Wie ich heute von meiner Bekannten gehört habe, haben ihre zwei ein neues Zuhause gefunden. *freu*
Damit hat sich dieser Thread erledigt.
Danke für eure Hilfe.
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir suchen ein neues zuhause Katerdame Glückspilze 15 07.05.2012 10:23
Wir suchen ein neues Zuhause!! Sissi130283 Glückspilze 13 20.10.2011 18:49
Pfoten-Hilfe e. V. - Wohnungskatzen suchen ein Zuhause Maniac Glückspilze 4 31.05.2011 09:41
2 Wohnungskatzen suchen neues Zuhause - Kiel Lunasprotte Glückspilze 3 18.05.2011 22:07
Zwei liebe Wohnungskatzen (8/9) in Wiesbaden brauchen bis 31.5. ein neues Zuhause Sunray4life Glückspilze 9 23.03.2009 14:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.