Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2011, 21:39
  #1
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard 2 Siam Kater und nun kommt eine kleine Siam Kätzin dazu

Hallo ihr lieben,

Sachlage:
-Siamkater Nr 1 namens Sammy (9 Monate alt und kastriert)
-Siamkater Nr 2 namens Yoshi (6 Monate alt und kastriert seid kurzem)

Nun bekommen wir in 2 Wochen nochmal zuwachs von einer Siamkätzin (11 Wochen alt) und der Name wird Kyra...

Unsere beiden Jungs verstehen sich super und haben sich gleich am anfang gut verstanden. Sie schlafen zusammen, kuscheln, spielen und zanken sich ab und an so wie das bei Jungs nunmal ist

Meine Sorge ist nur wenn die kleine einzieht, dass die großen vielleicht etwas zu grob zu ihr sind bzw sie nicht akzeptieren da sie ein Mädl is... oder vielleicht machtkämpfe ausüben (obwohl se ja kastriert sind) ...

Habt ihr erfahrung mit so einer Situation?

Lg Meli

Anbei mal ein Bild von unseren süßen Jungs
Angehängte Grafiken
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.11.2011, 21:42
  #2
Gini
Forenprofi
 
Gini
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 8.789
Standard

Ich denke, die Kleine wird nichts zu lachen haben mit den zwei älteren Jungs
__________________
Zombies eat brains - you're safe!
Gini ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 21:43
  #3
*-black-diamond-*
Erfahrener Benutzer
 
*-black-diamond-*
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hessen
Beiträge: 337
Standard

Ich halte das auch nicht gerade für eine gute Idee.
Die Kleine wird es alles andere als einfach haben...
__________________
*- Es ist eine Eigenart mancher Menschen, dass Sie ihr eigenes Feld vernachlässigen, um in den Feldern der anderen nach Unkraut zu suchen. -*
*-black-diamond-* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 21:47
  #4
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Ich denke auch, dass es keine gute Idee ist. Könntet ihr euch denn nicht für noch einen Kater entscheiden? Wäre doch viel besser
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 21:50
  #5
Maya the cat
Mayatete
 
Maya the cat
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Beiträge: 12.931
Standard

Hm, schwierig. Wenn die Kleine eher eine Draufgängerin ist, könnte es gut klappen.
Siams, bzw. Thaikatzen, die ja auch deine sind, sind eh etwas speziell, sind doch um einiges ausgeflippter wie andere Katzen.
Nichts ist unmöglich, kann auch gut klappen.
__________________
... geh nicht nur die glatten Straßen, gehe Wege die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.


-----------------------------------
Sabine mit Morpheus und Tian

und Sternchen Maya, Mylo, Amy, Diego und Neo für immer im Herzen

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich dich sehen kann, wann immer ich will.
Maya the cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 21:51
  #6
Roberta
Forenprofi
 
Roberta
 
Registriert seit: 2008
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 1.592
Standard

Ich weiss ehrlich gesagt nicht ob ich in so ein Traum-Duo Unruhe bringen würde wenn es nicht sein muss .

Ich stehe zwar vor einer ähnlichen Situation, meine zwei Buben verstehen sich auch bestens, aber bei uns ist es eben ein heimatloses Streunerle dass es einzugliedern gilt, wenn es schief geht weiss ich wenigstens dass ich das Beste für sie, also die neue Mieze versucht habe und es gilt nach einem Plan B zu suchen.

Du MUSST doch aber nicht unbedingt eine dritte Katze aufnehmen, oder? Was wenn es nicht gut geht, landet die Kleine dann im Tierheim?
__________________
Unvergeßen und immer in meinem Herzen mein geliebter Sonnenschein Pocholin
Roberta ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 22:15
  #7
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard

Um Gottes willen ich würde nie ein Tier ins Tierheim geben

Nein da gäbe es im Notfall in der Familie jemanden der die kleine aufnimmt, allerdings geh ich schon davon aus das es klappt ... Habe hier bei so vielen gesehen das se mehrere Katzen haben und eben auch jungs und mädls im mix und da hat es eben auch geklappt und die Siamesen sind eh total unterhaltsam und verspielt, daher hoff ich mal das es klappt ...

Wollte eigentlich von Anfang an ein Mädl haben aber bei unserem zweiten war es aus der Not heraus eigentlich das wir ihn genommen haben, daher kommt nun eben noch das Mädl ...

Die Wohnung ist auch groß genug (75qm mit 2 Balkonen die gesichert sind) außerdem 3 Kratzbäume (in verschiedenen Räumen u.a. Balkon - für die Aussicht)

Der große bei uns ist eh etwas der ruhigere, nur der kleine (der auch so klein bleibt ist sehr verspielt - was den größeren oft mal nervt)

ayayay ich hoffe das klappt
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 22:18
  #8
schnurrie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: tief im Westen
Beiträge: 355
Standard

Ich persönlich finde, dass in diesem Alter noch alles ziemlich einfach möglich ist. Warum also keine Zusammenführung von drei so jungen Tieren? Wenn die Kleine kein ganz großer Angsthase ist dann wird das sicher ganz schnell gehen mit der Freundschaft
schnurrie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 23:09
  #9
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard

Hat vielleicht jemand eigene Erfahrungen damit??
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.11.2011, 23:42
  #10
birgitdoll
Forenprofi
 
birgitdoll
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.667
Standard

Das klappt....................ganz sicher

Maya, chronisch krank 1 Jahr alt, als Cara kam


Da war Cara ca 1 Std hier

Als Bagheera kam, das war nur eine Woche später, da hatte sie dann zwei Kinder


Alle Drei


Als Rashid kam, da war sie 3 Jahre alt



Der Lütte war auf diesem Bild noch keine Stunde da

Sind Bengis, aber da ist ja auch Siam drin.
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=29&dateline=134428767  1
Birgit mit Rashid, Bagheera, Maya
Riccò, Cara und Dakota
birgitdoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 23:48
  #11
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard

Oh schön zu hören dann bin ich ja mal gespannt ob das klappt bin da eigentlich auch guter dinge ... Und sehr süße tiger hast du besonders wie se da alle kuscheln goddi
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 23:53
  #12
birgitdoll
Forenprofi
 
birgitdoll
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.667
Standard

Vergessen die Hauptperson

Riccò 5 Monate alt mit Rashid 3 Jahre, erstes Zusammentreffen




Sicher klappt das, viel Spaß mit der Lütten
birgitdoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 23:58
  #13
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard

Ach goddi ja bengalen sind auch was tolles, stand damals auch zur debatte
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

neueinzug, orientalen, siamkatze

« Vorheriges Thema: Camillo & Peppone | Nächstes Thema: Hoshi hat nun eine Spielgefaehrtin! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Okh Kater und Siam Kätzin (geb. 2009) suchen Platz auf Lebenszeit, PLZ 676.. isik Freigängerkatzen in Not 15 23.10.2014 14:36
Siam oder Siam-Mix im Ruhrgebiet gesucht Kittina Gesuche 14 19.06.2012 20:39
Suche Siam/Siam-Mix Kater morpheus235 Vorbereitungen 12 30.10.2011 13:43
Sicu - wunderschöne Siam-Mix-Kätzin angelika_suisse Glückspilze 27 21.08.2009 16:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.