Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2019, 21:36
  #31
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard

Zitat:
Zitat von Starfairy Beitrag anzeigen
Du must doch gar keine Innereien schnippeln.
Leber? Ggf. Herz? Und dann auch noch mit Blut rum matschen?
Pottpourie ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.10.2019, 21:51
  #32
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.132
Standard

Klar, ist nicht jedermanns Sache, das kann ich schon nachvollziehen. Ich z. B. kann Rohes Fleisch auch nur mit Handschuhen anfassen.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 23:00
  #33
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.334
Standard

Zitat:
Zitat von Duna Beitrag anzeigen
Ich hab das auch mehrfach gelesen, es steht auch in meinem Buch von Doreen Fiedler und eine Flasche davon in meinem Kühlschrank. Trotzdem finde ich es komisch, dass es weder im Kalkulator noch in den Grundrezepten aufgeführt wird.
Ich dachte dann eben, dass manche der Meinung sind, man braucht es, und andere nicht. So wie Frau Fiedler ja auch 100 Gramm Lachs pro kg Fleisch zufügt und der Kalki nur 30 oder so. 🤷
a) Frau Fiedler legt andere bedarfswerte zu Grunde, als der db-Kalki

b) Frau Fiedler nutzt eine Datenquelle für den Vit-D3-Gehalt vom Salmo salar, wo eben dieser Vitamingehalt ausgesprochen niedrig ist.

In der Kombinatioin gibt das dann eben 100 vs. 30 Gramm Lachs.

(Auch das hätte sich Dir inzwischen bei verstehendem lesen mal erschließen können.)

c) Ob man nun tatsächlich Lachsöl für den Omega-Fettsäuren-Ausgleich braucht, ist unter anderem vom verwendeten Fleisch abhängig.
Echtes Biofleisch(Demeter bzw. vergleichbarer Standard), Fleisch von Tieren aus artgerechter Weidehaltung, Wildtiere: haben von Natur aus ein passendes Omegafettsäurenverhältnis und brauchen das Lachsöl zum Ausgleich nicht.
Wer nur oder überwiegend konventionell erzeugtes und/oder Discounter-Bio verwendet, braucht das Lachsöl hingegen wohl eher... aber auch der schadet seiner Katz nicht explizit, wenn er kein Lachsöl gibt.

Übrigens steht Lachsöl sehr wohl im Kalki. Unter den Fettsuppies...




Zitat:
Zitat von Pottpourie Beitrag anzeigen
Na ja, was heißt so schnell. Es gibt halt 2 grundlegende Probleme, das eine ist die Zeit, die mir für die Zubereitung fehlen würde. Das andere Problem ist, dass ich einfach nicht selber "matschen" möchte, ich finde es schon total widerlich wenn ich z.B. rohes Hühnchen anfassen und klein schneiden muss, ganz zu schweigen dann davon Innereien schnibbeln zu müssen. Daher dachte ich, ich hätte vielleicht gute Alternativen gefunden, aber dem ist ja dann wohl nicht so.
Dann bleibt nur Dose.
Oder Dein Leidensdruck durch Dein krankes Katz wird so hoch, das Du über Dich hinauswächst. Für ein gesundes Katz.
(Du brauchst auch mehr Gefrierkapazität.)

Blut lässt sich durch Eisentabletten ersetzen, Vit A gibt's notfalls auch als Tablette. Ebenso Jod, Vit E und D3.
Allerdings könnten dann die Trägerstoffe der Tabletten Dir dazwischenfunken...

Fleisch in allen möglichen Schnippelungsgraden ist hingegen ziemlich problemlos kaufbar - von Feiner-Leberwurst-Pampe bis Geschnetzeltes und sogar richtig dicken Gulaschstücken.
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 20:31
  #34
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.006
Standard

Schade, dass man hier immer wieder angegriffen wird.
Mehr möchte ich dazu auch gar nicht mehr sagen.
__________________
____________________
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 22:54
  #35
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.334
Standard

Ich - ganz persönlich ich! - möchte einfach mal rein vom Dich lesen erkennen, das Du mal selbständig recherchiert, die gesammelten Thesen verglichen und abgeglichen hast.
Bisher ist mein Eindruck nämlich der, das Du nur "weißt", was Dir auf dem Silbertablett serviert wurde. Und hängen bleibt nur, was direkt mit der golden Stecknadel an die Stirn gepinnt wurde.
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barfanfänger und Fragen Fellnase2009 Barfen 17 19.09.2019 10:45
Barfanfänger... annahier Barfen 9 21.06.2015 05:51
Barfanfänger mefi Barfen 45 30.12.2014 01:34
Barfanfänger Jacky02 Barfen 1 16.05.2010 21:07
Barfanfänger braucht Hilfe sofakaetzchen Barfen 7 31.08.2009 10:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.