Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2019, 16:52
  #1
ellop
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 496
Standard Zahnreinigung

Ach, die Helikopter ellop ist mal wieder da.

Am 01.07 werden bei Neocat und Mr Murphy der Zahnstein entfernt. Beide sind ca 1,5 Jahre alt und Mr Murphy hat eine minimalen roten Saum, aber hinten an nem Backenzahn wohl eine ordentliche Zahnfleischentzündung. Deswegen kaut er auch etwas doof

Neocat ist scheinbar weniger belastet, aber er hat ordentlich Zahnstein.

Ich vertraue der Tierärztin, nach der Kastration waren beide Kater sehr schnell wieder fit und munter. Ich denke, sie versteht ihr Handwerk.... Ich hoffe es. Ich sterbe jetzt schon bei dem Gedanken, die beiden Knalltüten AMD Montag abzugeben.

Nun meine Frage, ich habe schon alte Threads gelesen. Um das künftig zu vermeiden bzw arg hinaus zu zögern, werde ich mich nicht scheuen, den beiden die Zähne zu putzen. Nun habe ich von der Emmi Zahnbürste gelesen oder von diesem Teil für die Fingerkuppe. Aber welche Zahnpasta bzw braucht es überhaupt eine? Neo ist eher der Zähne zusammen beiß Typ. Murphy ist geduldiger. Ich würde es gerne versuchen und natürlich auch regelmäßiger Fleisch anbieten.

Ich bin so froh, dass ich die schwere Zeit mit meinem Neo überstanden habe. Ich bin wahnsinnig verknallt in beide Männer

Danke euch für ein bisschen Trost
ellop ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.06.2019, 13:47
  #2
Linchen2
Erfahrener Benutzer
 
Linchen2
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 297
Standard

Bitte lass auch gleich ein Dentalröntgen machen, da sie ja sowieso in Narkose müssen.
Nur dann hast du Gewissheit, das da nicht noch mehr schlummert (FORL)
Falls du das nicht eh gleich mitmachen lässt.

Hätte ich einfach nur die Zahnreinigung bei Linchen bei meinem Hautierarzt machen lassen, die mir empfohlen wurde, würde sie immer noch mit bösen Zahnschmerzen rumlaufen.
Linchen2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 14:31
  #3
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 415
Standard

Hallo,

Ich schließe mich da Linchen2 an.

Bitte lass die Zähne nur machen, wenn deine TA auch ein Dentalröntgengerät hat und somit gleich abgeklärt werden kann ob nicht evtl FORL vorliegt.
Samra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 18:42
  #4
Dove
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 39
Standard

Hallo,

meine zwei Mädels sind jetzt ca. 1 Jahr alt und haben auch schon teilweise gerötetes Zahnfleisch und an den Backenzähnen gelben Zahnstein

Sie bekommen nur Nassfutter (kein TroFu oder BARF) und ich habe schon mit 4-5 Monaten bei ihnen angefangen mit dem Zahngel Orozyme alle paar Tage die Zähne "zu putzen".

Dafür verwende ich Fingerlinge für Babies. Das Putzen ist eher mal ein kurzes über die Zähne rubbeln, dauert vllt 30Sek. Mittlerweile mache ich es täglich.

Scheint jedenfalls nicht auszureichen, wenn ich den Zahnstein der beiden sehe Ich schätze, man müsste mehr mechanisch Putzen um Zahnstein effektiv zu bekämpfen. Ich werde jetzt auch mal eine Zahnbürste testen, vielleicht klappt das besser.

Es gibt auch Pulver wie z.B. von Anibio, welches Seealgenmehl enthält, das sogar bestehenden Zahnstein ablösen soll. Überlege nun, mir das zu holen, enthält aber auch schwankende Jodmengen, was mich bislang abschreckt...
Dove ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 20:02
  #5
ellop
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 496
Standard

Forl wird nicht untersucht, die Tierärztin hat kein Dentalröntgengerät. Das muss ich wann anders machen.
Ich kann die Forl Panik (genau wie Giardien) echt nicht mehr lesen. Sofort muss immer der Teufel an die Wand gemalt werden.

Dennoch Danke für eure Postings.

@Dove: Den Zahnstein kriegst du jetzt ja nicht mehr weg. Lass sie einfach mal untersuchen, am besten bei einem Arzt mit Dentalröntgengerät ^^

So, morgen sind meine beiden Katers dran
Ich schau jetzt, ob sie nochmal essen wollen, es ist aber so heiß, fressen heute fast nichts. Das Futter muss dann weg
ellop ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie oft lasst ihr Zahnreinigung machen? giovi Nassfutter 37 04.07.2019 16:55
Rohfleisch zur Zahnreinigung ♥ Bibu ♥ Ernährung Sonstiges 9 11.06.2015 10:40
Termin morgen zur zahnreinigung Fresh Augen, Ohren, Zähne... 12 06.06.2013 17:48
Zahnreinigung schon nötig Surie Augen, Ohren, Zähne... 6 17.04.2012 11:15
Micromed-Finger zur Zahnreinigung Lightning84 Augen, Ohren, Zähne... 15 13.07.2010 12:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.