Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2016, 16:49   #1
JessicaMelody
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2
Unglücklich Kater frisst nach OP nicht

Hallo ihr lieben,

mit groooooßer verzweiflung wende ich mich hier an euch ..

Omis Kater Mümmelmann befindet sich seit 4 Monaten in meiner Obhut.
Der alte Herr (13Jahre) ist ein EKH mit Persaeinfluss.
Er hat bereits vor 2 Monaten einen der Eckzähne verloren, ich war seitdem alle 3 Wochen zur Kontrolle beim Tierarzt wegen der Wurzel, wollten ihn nicht unnötig in Narkose legen, wobei ja recht unwahrscheinlich ist, dass die Wurzel auch ganz raus ist.
Nun hat er seit Freitag Morgen nicht mehr gefressen ich hab ihn versucht zu bestechen, doch sobald er aufs leckerchen gebissen hat wars vorbei.

Nun Montag morgen beim Tierarzt, kater direkt dortgelassen wurde Operiert, tatsache, die ganze Wurzel steckte noch drin und hat sich so lange vor uns versteckt!
Er hatte mit der Narkose zu kämpfen und war öfter am Brechen
Nachdem er gestern immernoch nicht fressen wollte war ich beim TA.
Mittel gegen erbrechen, schmerzmittel,antibiotikum etc bekommen und eine infusion unter die haut ..
Seitdem war er wieder schlapp und versteckt sich nur im schlafzimmer (vorher wollte er unbedingt raus, ist ein freigänger.. natürlich lasse ich ihn aktuell nicht raus)
Heut morgen also wieder hin, immernoch keine besserung .. wieder infusion etc.
Sein Herz ist i.O. auch seine Blutwerte und die wunde sind wunderbar..
trotzdem trinkt er sehr wenig ( hab 4 versch. näpfe aufgestellt mit wasser, er legt sich aber eher mit dem gesicht rein statt was zu trinken) und frisst nichts, null....
Habe versucht: trockenfutter, nassfutter, aufgeweichtes trockenfutter, seelachsfilet, thunfisch, leberpaste ...

wenn ich ihm das Gelee unter die Nase schmiere, schlabbert er es immerhin weg...
Nachher versuche ich mit einer spritze etwas joghurt und pürrierten thunfisch in sein mäulchen zu bekommen..
Er muss langsam anfangen zu fressen..
Habt ihr noch tipps? ich bin echt am ende

Verzweifelte Grüße
Jessica & Mümmelmann
JessicaMelody ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.02.2016, 17:20   #2
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.475
Standard

Bitte besorg Dir ganz schnell das Reconvales-Tonikum und gib ihm das mit der Spritze, das ist besser geeignet als Joghurt und Thunfisch.

Was für eine Narkose war das? Vermutlich keine Inhalationsnarkose, oder?

Wenn es nicht ganz schnell besser wird, würde ich mit Katerchen in eine gute Tierklinik fahren.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 17:21   #3
JessicaMelody
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2
Standard

Hallo,

Wo bekomme ich das ??

Nein, es war keine inhalationsnarkose ..
JessicaMelody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 18:30   #4
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.475
Standard

Das haben viele Tierärzte oder Tierkliniken vorrätig.

Aber wie schon gesagt, ich würde, wenn es Dir nicht gelingt, dem Katerchen wenigstens ein bisschen Fressen schmackhaft zu machen, morgen mit ihm in die Tierklinik fahren.

Ich hatte schon einige Zahnoperationen hier und zwar bei Katzen, die im Alter von Deinem Katerchen waren. Keine davon hat dermaßen in den Seilen gehangen.

Was für ein Schmerzmittel bekommt er? Vermutlich Metacam. Das kann auch auf den Magen schlagen. Ich würde beim TA auch mal anfragen, ob ihr versuchshalber auf onisor wechseln könnt, das wurde zumindest hier deutlich besser vertragen.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 18:34   #5
MäuschenK.
Forenprofi
 
MäuschenK.
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7.162
Standard

Bitte auch im Hinterkopf behalten, dass, wenn er wieder fit ist, die Zähne dental geröngt werden sollten. Eventuell hat er FORL und es wurden befallene Zähne übersehen.

Geändert von MäuschenK. (24.02.2016 um 18:55 Uhr)
MäuschenK. ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Stichworte
fressen, motivieren, operation, zahn, zwingen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kater frisst nach erbrechen nicht mehr kalei Verdauung 8 07.11.2015 09:09
Kater frisst nicht und trinkt nicht mehr nach augen op Gerdo Augen, Ohren, Zähne... 18 02.02.2015 12:08
Kater frisst nach Katzenpension nicht mehr Tommy04 Innere Krankheiten 26 02.10.2014 11:16
Kater frisst nicht nach Mandel-OP bpaetzold Sonstige Krankheiten 15 30.11.2011 18:24
Kater frisst nicht mehr nach Op. fergi Ernährung Sonstiges 12 19.11.2008 14:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.