Zahnfleischentzündung

  • Themenstarter Theresia
  • Beginndatum
  • Stichworte
    vollnarkose

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Theresia

Gast
Hallo

Tabea haben wir heute zum TA gefahren und sie muss dort bleiben.
Sie hat eine leichte Zahnfleischentzündung, es wird eine Zahnreinigung
vorgenommen und zum stoppen der Entzündung ein Cortison Präparat gespritzt, das ein viertel Jahr hält.
Anschliessend hoffen wir dass es gut ist.
Sie bekommt mogen eine Vollnarkose und darf am Abend wieder nach Hause.
Tabea hat kaum Zahnstein und trotzdem eine Zahnfleischentzündung.

Hat von euch auch schon jemand Erfahrung mit Zahnfleischentzündungen?

Gruß
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
ja, ich habe es immer erfolgreich mit Traumeel behandelt und achte darauf das die Cats regelmässig Fleisch zum Kauen haben ;)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Theresia,
ich hoffe, dass dein TA den Kiefer röntgen wird, um auf FORL zu untersuchen.

Gute Besserung für Tabea, Daumen und Pfoten sind gedrückt.
 
W

winni

Gast
Hallo Theresia,

oh ja, leider haben wir damit schon leidvolle Erfahrungen hinter uns - u.a. auch eine Nacht Tierklinik - Wicki ist diesbezüglich unser Spezialkandidat. Zwischenzeitlich habe ich von unserer TÄ auch Traumeel bekommen und es scheint gut zu helfen.

Ich drücke die Daumen, dass Tabea bald wieder richtig fit ist.

Viele Grüße
Michaela
 
T

Theresia

Gast
Danke für eure AWs.
Was ist Traumeel für ein Mittel?
 
W

winni

Gast
Danke für eure AWs.
Was ist Traumeel für ein Mittel?
Theresia, dass ist ein homöopathisches Mittel gegen Schmerzen und Entzündungen.

Liebe Grüße
Michaela

P.S.: Heidi (Nellas_Miriel) kann Dir da bestimmt gut helfen. Sie kennt sich in diesem Bereich sehr gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Theresia

Gast
Hallo,

am Di konnte ich Tabea abholen. Ihr mussten 2 kleine Zähne gezogen werden
und sie hat die kleinste Stufe von einer Cortisonspritze bekommen.
Jetzt bleibt abzuwarten ob sich das Zahnfleisch beruhigt.
Hoffe es.

Gruß
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben