wie oft sollte eine katze Kot absetzen?

  • Themenstarter Charlie.Brown
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
Hallo. also Hab da mal ne Frage :) wie oft sollte eine ausgewachsene katze mit 1 Jahr Kot absetzen. eigend ist mein Kater jeden Abend 1 mal aufs Klo seit neusten ist es irgendwie anders er Is das letzte mal gestern 13 Uhr aufs Klo. und heute noch garnicht. er bekommt aber seit der neuzugang Giardien hat Nur sehr wenig Trockenfutter(ein paar Bällchen drüber damit er sein nassfutter frisst) und frisst eigens nurnoch nass (grau).er bekommt kein panacur da er festen Stuhl hat und wengen seiner vorgeschichte . sein Kot wird Mittwoch untersucht. dann entscheiden wir in seinem speziellen Fall weiter. (ich weis und auch die Ärztin das eigens beide Katzen es bekommen sollen aber es ist in seinem Fall besser zu warten so lang alles ok ist teu teu teu). naja wie oft muss eine katze denn Kot absetzen?und wann ist es bedenklich. ich weis wir Menschen gehn Auch nicht jeden Tag. aber da er eigend immer abends gegangen ist Krübbel ich bissi :D
 
Werbung:
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
muss noch dazu sagen habe einneues Streu(billiges) seit Mittwoch da ich es ja 2 mal täglich wechsle.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Bei entsprechender Ernährung ist es zwar nicht ganz so häufig, aber denoch noch nicht krankhaft, wenn eine Katze etwa alle 36 - 48 Stunden einmal Häufchen macht, bei einigen Barfkatzen ist das so.

Gesund ist alle 20 - 30 Stunden einmal, dann eher fest und nicht so enorm viel. Je ballastreicher das Futter, umso häufiger Häufchen, die auch sehr voluminös sein können.
Gut verdautes Futter geht an einem Stück raus, nicht zu weich und nicht zu fest und das mieft auch nicht besonders aufdringlich.


Zugvogel
 
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
und wieso ist es aufeinmal weniger? und früher ist er öfter?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Poah. Dein Eingangsthread ist total schwer zu lesen und ich hab mir irgendwie alles zusammenreimen müssen.


Meine Katzen setzen ausnahmslos 1x täglich Kot ab. Immer. Wenn es bei deinem Kater immer so war und nun nicht mehr, scheint ja was nicht zu stimmen. Ist er sonst fit? Hat er gefressen wie sonst auch?
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
Poah. Dein Eingangsthread ist total schwer zu lesen und ich hab mir irgendwie alles zusammenreimen müssen.

Das ist wahr!
Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung, sowie Absätze helfen da ungemein.
 
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
das ist immer so doof von iPhone -.-. ja er schläft schon viel ja. ob mehr ist kann ich so nicht sagen.wenn er wach ist bewegt er sich ja auch mehr da ich denn kleinen ja jetzt habe.essen tut er eigend mehr nassfutter wie sonst. aber er kriegt ja auch so gut wie kein Trockenfutter mehr. er war vorhin aufm Klo war fest hell und dunkel aber fest :) und eher kleine Teilchen also nicht alles im ganzen sondern eben nach einander kleine kot Stücke. mal längermal kürzer aber fest. fands halt komisch da er sonst immer abends gegangen ist. ok, heute war er wieder. vll Is es aber auch die Umstellung oder der kleine. aso und er mauzt wenn er sei Geschäft machen geht.(nicht immer) also nicht direkt beim Kot absetzen sondern davor. wenn er buddelt ich denke aber das liegt Data Das er nicht weis vll wo hin oder unentshlossen ist. :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
und wieso ist es aufeinmal weniger? und früher ist er öfter?
Das kommt auf die Futterzusammensetzung und die gesamte Darmbesiedlung an, wie das Futter verwertet und verstoffwechselt wird.

Nicht immer 'stimmt was nicht', wenn das Futter plötzlich ganz anders hinten raus kommt, es kann auch sehr oft eine Veränderung zum Guten sein, wie man häufig liest, wenn die Mieze sehr lange DF hatte, der dann besser wird.

Die Katzen sind keine Maschinen, die immer gleich funktionieren, auch wenn der 'Sprit' immer der gleiche ist.


Zugvogel
 
Zuletzt bearbeitet:
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
das ist immer so doof von iPhone

Habe ich auch und es geht. Wenn du zB ein Leerzeichen nach dem Punkt eingibst schreibt es den nächsten Satzanfangsbuchstaben von selber groß.


Gehst du jeden Tag zur gleichen Zeit aufs Klo? Also bei mir kann es durchaus vorkommen, daß ich auch mal einen Tag ausfallen lasse oder mir mein Körper eine andere Uhrzeit vorgibt. Warum sollte das bei Katzen anders sein?

Meine zB bewegen sich im Moment viel weniger. Dafür fressen und schlafen sie mehr. Davon wird dann auch der Darm träger.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #10
Wieviel Trockenfutter hat er bisher gefressen? Vielleicht kommt die geringere Menge einfach daher, dass er jetzt viel weniger Ballaststoffe und weniger unverdauliches pflanzliches Zeug bekommt.
 
Charlie.Brown

Charlie.Brown

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1.244
Ort
Nürnberg
  • #11
naja aufjedenfall mehr. jetzt bekommt er ja nur noch ab und zu etwas Trockenfutter übers nass. ok Dan bin ich ja erst mal beruhigt hat mich nur gewundert weils eben nimma die bleibe Zeit war :)
 
Werbung:
Tigger-Obi

Tigger-Obi

Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2011
Beiträge
38
Ort
15366 Neuenhagen b. Berlin
  • #12
Wir haben unsere 2 auch radikal von TroFu auf Nafu umgestellt und haben das gleiche beobachtet. Wir haben es uns so erklärt:
Alles klar, früher haben wir Müll verfüttert, der nicht richtig verdaut werden konnte, also wird es wieder ausgekackt. Heute füttern wir ausschließlich hochwertiges Nafu, das wir sehr gut verdaut und deshalb wird auch seltener und weniger gekackt.
Wir sind überzeugt das da was dran ist....

LG
 

Ähnliche Themen

CatVany
Antworten
10
Aufrufe
5K
Pimpi
Pimpi
Charlie.Brown
2
Antworten
24
Aufrufe
3K
Charlie.Brown
Charlie.Brown
Delena
Antworten
6
Aufrufe
7K
Delena
S
Antworten
9
Aufrufe
4K
Salandria
S
Noci
Antworten
12
Aufrufe
75K
schokolala
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben