Wenn´s mal wieder länger dauert - Paranoiathread für Freigängerhalter

mollymelone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 März 2019
Beiträge
100
Ja das mit den gehäuten Katzen ist schrecklich, ich musste fast weinen. Die armen kleinen Seelen, die nichts gemacht haben. Die müssen so laut geschrien haben und leider ist das ganz nah bei uns, ich traue mich wirklich nicht, unsere raus zu lassen. Clickern und Spielen machen wir, aber die eine Katze ist leider eine Protestpinklerin, der reicht es nicht (das war der Grund wieso sie überhaupt erst raus durften). Jetzt haben wir uns für sie Leinenspaziergänge überlegt oder nur 1-2h vormittags rauslassen (wobei sie ja leider nie auf Rufen reagiert). Schrecklich das ganze, wozu Menschen fähig sind..
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
wie lange hat es denn bei dir gedauert? ich verzeihe ihm ja alles... wenn er kommt! aber nach 7 Tagen....
Bei Minky waren es sogar mal über 2 Wochen! Vor 20 Jahren hatten wir unseren Jimmy, der war mal 3 Wochen weg.
Sorgen macht man sich natürlich immer! Aber du wirst sehen, der kommt schon wieder!
Halt uns auf dem Laufenden!
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
Ja das mit den gehäuten Katzen ist schrecklich, ich musste fast weinen. Die armen kleinen Seelen, die nichts gemacht haben. Die müssen so laut geschrien haben und leider ist das ganz nah bei uns, ich traue mich wirklich nicht, unsere raus zu lassen. Clickern und Spielen machen wir, aber die eine Katze ist leider eine Protestpinklerin, der reicht es nicht (das war der Grund wieso sie überhaupt erst raus durften). Jetzt haben wir uns für sie Leinenspaziergänge überlegt oder nur 1-2h vormittags rauslassen (wobei sie ja leider nie auf Rufen reagiert). Schrecklich das ganze, wozu Menschen fähig sind..
Ich darf hier gar nicht schreiben, was ich mit diesen scheissperversen tierquäler machen würde!!!!:cry::cry::cry:
 

T-Rza88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2020
Beiträge
12
Bei Minky waren es sogar mal über 2 Wochen! Vor 20 Jahren hatten wir unseren Jimmy, der war mal 3 Wochen weg.
Sorgen macht man sich natürlich immer! Aber du wirst sehen, der kommt schon wieder!
Halt uns auf dem Laufenden!
also könnte es sein, dass er nur sein Leben gerade genießt, weil es der erste Sommer ist, wo er sich traut, raus zu gehen? Auch weiter weg? Ich hoffe so sehr, dass er das war in der Siedlung, dann wäre ja ok! Ich wüsste, dass er lebt und nicht eingesperrt ist, an Futter und Wasser kommt und wieder kommt, wenn er genug hat... wobei das jetzt auch langsam so weit sein sollte. Ich bin so fertig
 

T-Rza88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2020
Beiträge
12
Ich hätte es nie gedacht.... aber er ist heute morgen um 5 Uhr nach Hause gekommen!!!! Nach 8 furchtbar langen Tagen ❤ Hat gegessen, getrunken und geschlafen, war etwas dreckig, aber sonst alles gut ❤Leider hat mein Mann nicht aufgepasst und er ist wieder nach 5 Stunden aus der Tür 😭 bleibt er jetzt wieder so lange weg?
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
Ich hätte es nie gedacht.... aber er ist heute morgen um 5 Uhr nach Hause gekommen!!!! Nach 8 furchtbar langen Tagen ❤ Hat gegessen, getrunken und geschlafen, war etwas dreckig, aber sonst alles gut ❤Leider hat mein Mann nicht aufgepasst und er ist wieder nach 5 Stunden aus der Tür 😭 bleibt er jetzt wieder so lange weg?
na siehst du!!! ich hab´s dir ja gesagt!! Gottseidank:):) wirst sehen der ist bald wieder da! Er geniesst seine Freiheit
 

T-Rza88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2020
Beiträge
12
na siehst du!!! ich hab´s dir ja gesagt!! Gottseidank:):) wirst sehen der ist bald wieder da! Er geniesst seine Freiheit
ist wieder da 😊 nach dem zweiten Ausflug jetzt aber sehr verschüchtert und faucht viel... erst einmal Hausarrest!
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
ist wieder da 😊 nach dem zweiten Ausflug jetzt aber sehr verschüchtert und faucht viel... erst einmal Hausarrest!
das freut mich!! :) hab ich´s doch gewusst! Mit dem Hausarrest, hast du schon recht.
Ihn jetzt einfach in Ruhe lassen, damit er wieder ankommen kann und er sieht, wie gemütlich es doch daheim ist!
Alles Gute!
 

T-Rza88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2020
Beiträge
12
das freut mich!! :) hab ich´s doch gewusst! Mit dem Hausarrest, hast du schon recht.
Ihn jetzt einfach in Ruhe lassen, damit er wieder ankommen kann und er sieht, wie gemütlich es doch daheim ist!
Alles Gute!
Mein Mann und ich haben uns jetzt auf folgendes geeinigt: er bleibt erstmal drin, ruht sich aus, bekommt viel Kuscheleinheiten, mein Mann ruft morgen in der Klinik an (muss er eh, um das Plakat abzuhängen) und fragt, ob er kommen soll und für die Zukunft: Kombination aus Chip, peilsender und katzenklingel 😊
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
Mein Mann und ich haben uns jetzt auf folgendes geeinigt: er bleibt erstmal drin, ruht sich aus, bekommt viel Kuscheleinheiten, mein Mann ruft morgen in der Klinik an (muss er eh, um das Plakat abzuhängen) und fragt, ob er kommen soll und für die Zukunft: Kombination aus Chip, peilsender und katzenklingel 😊
oh ja, so soll es sein:love: haben auch eine Katzenklingel, das funktioniert super!
 

michael60

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Juli 2020
Beiträge
11
Meine Empfehlung das Nachtritual. Am späten Abend immer in einem bestimmten Zeitfenster eine Leckerei anbieten.

Ich bevorzuge Schleck Snack von Norma, feine Creme im 15g Schlauchbeutel in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, die sich sicherlich kaum eine Katze entgehen lassen will.

Ich erinnere mich an letztes Jahr wo meine Zulaufkatze, eine 24h Freigängerin, es gerade 3 mal verpasst hatte, aber dann doch noch verspätet nachholte. Und die Verspätungen ereigneten sich dann in warmen Sommernächten.

Nach der Leckerei, lernte ich ihr auch mit Schließen des Rollos, Zweibeiner schlafen jetzt, bitte nur im Notfall stören. Das hatte sie so verinnerlicht, dass sie dabei nicht einmal mehr die Wohnung betrat. An kalten Nächten musste ich sie zum Aufwärmen förmlich reinbitten, sie hatte auf dem Balkon ihre geschützte Hütte.

In der Regel wartet Katze/Kater meist schon ungeduldig auf die Leckerei.

Wichtig ist das konsequente Umsetzen, Katzen lieben Zuverlässigkeit. Wenn man es nicht selbst ermöglichen kann, ist es gut einen Vertreter zu haben, oder notfalls die Leckerei am gewohnten Platz abzustellen, mit der Gefahr hin, die Nachbarkatzen haben den Braten schon früher gerochen.
 

sleepy

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2008
Beiträge
1.156
Mein Mann und ich haben uns jetzt auf folgendes geeinigt: er bleibt erstmal drin, ruht sich aus, bekommt viel Kuscheleinheiten, mein Mann ruft morgen in der Klinik an (muss er eh, um das Plakat abzuhängen) und fragt, ob er kommen soll und für die Zukunft: Kombination aus Chip, peilsender und katzenklingel 😊
Jetzt wäre mir fast entgangen, dass er wieder da ist. Das freut mich sehr (y)
 

Katzenöhrchen

Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2020
Beiträge
47
Glücklicherweise kommen meine beiden Süßen abends Nachhause und verbringen die Nacht bei uns. Wir wohnen mitten im Wald und ich schiebe immer Panik vor Wildtieren die sie angreifen könnten. Sprich sobald es dunkel wird und beide nicht Zuhause sind, geht die Panik los 😅😂
Glücklicherweise entfernen sie sich nie sehr weit vom Grundstück weg und hören wenn man sie ruft.
 

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2020
Beiträge
206
Ort
Tharandter Wald
Heute Nachmittag ist mir mein Buntfußschäfchen aus dem Geschirr entkommen und weg war sie. Ja, war absehbar, obwohl sie indoor sich in dem Ding scheinbar ganz wohl wohl gefühlt hat. Vor ca 2Wochen war sie ja beim ersten Freigang ganze 5 Tage weg und hat sich immer nur nachts zwischen 2 und 3 auf der Haustür-Cam blicken lassen. Wir haben leider noch keine Katzenklappe, und so fix lässt sich in der Ferienzeit auch kein Handwerker kriegen. Nochmal wollten wir das nicht durchmachen, so dass ich dachte ich geb dem Geschirr mal eine Chance aber das Risiko war mir klar... Ich dachte ich muss jetzt 1-2 Tage auf dem Sofa pennen um die offene Tür zu bewachen, aber vor 1h kam sie wieder anspaziert. Geht doch....:)
 

T-Rza88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2020
Beiträge
12
Heute Nachmittag ist mir mein Buntfußschäfchen aus dem Geschirr entkommen und weg war sie. Ja, war absehbar, obwohl sie indoor sich in dem Ding scheinbar ganz wohl wohl gefühlt hat. Vor ca 2Wochen war sie ja beim ersten Freigang ganze 5 Tage weg und hat sich immer nur nachts zwischen 2 und 3 auf der Haustür-Cam blicken lassen. Wir haben leider noch keine Katzenklappe, und so fix lässt sich in der Ferienzeit auch kein Handwerker kriegen. Nochmal wollten wir das nicht durchmachen, so dass ich dachte ich geb dem Geschirr mal eine Chance aber das Risiko war mir klar... Ich dachte ich muss jetzt 1-2 Tage auf dem Sofa pennen um die offene Tür zu bewachen, aber vor 1h kam sie wieder anspaziert. Geht doch....:)
Ich kenne das, ich bin jetzt auch total geschädigt... der Kater darf im Moment gar nicht raus, aber die Katze hält nichts. Also darf sie, ausgestattet mit Peilsender, nach draußen... und jedes Mal sage ich mir: wenn sie jetzt nach Hause kommt, dann bleibt sie drin, bis sie Montag geschippt wurde! Dabei ist sie gerade drei Stunden weg und das ist echt normal... und trotzdem Sterbe ich
 

Kotkite

Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
68
Ort
Bulgarien / Region Burgas
Nachdem alle drei sich jahrelang ruhig verhalten haben, fehlt mal wieder einer. Unser Kater, hier geboren, tief verwurzelt, natürlich kastriert, fehlt seit 6 Tagen 😭 wir haben alles abgesucht und nichts gefunden. Er war öfter mal 3 Tage weg, auch vor Jahren mal 5... Er ist 6 Jahre alt und ich weiß nicht, wo ich noch suchen soll :(
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
Nachdem alle drei sich jahrelang ruhig verhalten haben, fehlt mal wieder einer. Unser Kater, hier geboren, tief verwurzelt, natürlich kastriert, fehlt seit 6 Tagen 😭 wir haben alles abgesucht und nichts gefunden. Er war öfter mal 3 Tage weg, auch vor Jahren mal 5... Er ist 6 Jahre alt und ich weiß nicht, wo ich noch suchen soll :(
Hallo, gibt´s schon was Neues?
 

Kotkite

Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
68
Ort
Bulgarien / Region Burgas
Nein, keine Spur ;(
 

Silke1977

Benutzer
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
51
oje, das tut mir leid!:(
 

Kotkite

Benutzer
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
68
Ort
Bulgarien / Region Burgas
Immer noch nichts 😭
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben