Was tun bei Zahnfleischentzündung?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Tom+Felix

Tom+Felix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2010
Beiträge
553
Ort
Ruhrpott
Huhu...
wir waren heute mit unserem Tom zum impfen, so ist er topfit nur der TA sagte, er hat eine leichte Zahnfleischentzündung, er meinte es könnte vielleicht eine Unverträglichkeit vom Futter sein!?
Wir sollen mal ausprobieren kein Schwein und Rind mehr zu geben, sondern Geflügel und Fisch...und nur Nassfutter, Trockenfutter bekommen sie bei uns eh nicht! Als Leckerli mal...
Wenn nach 1 Woche es nicht besser ist, ist es das wohl nicht..
Medikamente möchte ich nicht geben, hat er auch gesagt, das hilft dann erst, aber wenn die Wirkung von den Medis weg ist, kommts wieder..

Hat jemand einen Tip wovon das kommen kann oder was man da macht??
Ist auch nicht viel.. ist leicht gerötet!

Danke schonmal :aetschbaetsch1:
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn der Kater ZFE hat, ist er nun mal nicht topfit, wie kann der Tierarzt sowas sagen? :confused:

Da ZFE oft die Impfviren als Auslöser haben, sollte man speziell bei ZFE auf keinen Fall impfen!

Laß vom Mäulchen einen Abstrich machen, damit festgestellt wird, was die ZFE auslöst. An Unverträglichkeit von irgendwelcher Ernährung glaube ich nur soweit, daß das Zeug aufgrund einer infektiösen Belastung nicht so gut vertragen wird.


Zugvogel
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
113
mina.1
Antworten
4
Aufrufe
3K
Distel1603
Antworten
79
Aufrufe
82K
pfotenseele
2
Antworten
36
Aufrufe
2K
Louisella
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben